La Servil

Eine frische und süffige mediterrane Landschaft

2019

La Servil 2019

91
Parker
Biowein
Rotwein Reifung in Holz Biowein. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche 500 L.

Produkt nicht vorrätig

Fügen Sie das Produkt Ihren Favoriten hinzu, damit wir Sie benachrichtigen, wenn es wieder verfügbar ist.
Nicht auf Lager

Holen Sie sich € 0.57 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.57 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
La Servil 2019 ist ein süffiger Rotwein mit einer intensiven Nase reifer roter Früchte, kombiniert mit gerösteten Noten, würzigen Nuancen und mineralischen Empfindungen. Am Gaumen ist er frisch, vollmundig und gut strukturiert. Ein Wein mit ausgeprägter Säure, gereiften Tanninen und einem langen und anhaltenden Abgang. 
 
Rotwein Reifung in Holz Biowein. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche 500 L.
Alkoholgehalt: 13.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Bodega: Bodegas Cerrón
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Monastrell
  • Neu
La Servil
Biowein
Rotwein Reifung in Holz Biowein. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche 500 L.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil La Servil 2019

Eigenschaften La Servil

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

La Servil ist ein in Holz gereifter ökologischer Rotwein von Bodegas Cerrón, hergestellt aus der Sorte Monastrell in der D.O. Jumilla, in der Region Murcia. 
 
Die Familie Cerdán widmet sich in Fuente-Álamo (Albaceta) seit 1895 dem Weinbau. Eine enge Beziehung, die Generation für Generation weitergegeben wurde und die sie 2004 zur Gründung der Bodegas Cerrón geführt hat. Ziel dieses Projektes ist es, vergessene Reben und althergebrachte Arbeitsmethoden zurückzugewinnen, um Weine zu produzieren, die die Region ausdrücken. 
 
La Servil stammt aus Weinbergen, die 960 Meter über dem Meeresspiegel liegen; 60 bis 70 Jahre alte Reben, die auf Kalksteinböden gepflanzt und nach ökologischen Grundsätzen bewirtschaftet werden. Es werden umweltfreundliche, biodynamische Verfahren angewendet und die Weinlese erfolgt zum optimalen Zeitpunkt der Reife manuell. 
 
Im Weinkeller werden die entrappten und zerquetschten Trauben schonend mazeriert. Anschließend fermentiert La Servil spontan mit einheimischen Hefen in konischen Holzbehältern. Der Wein reift dann 12 Monate in 5.000-Liter-Fudern und gebrauchten 500-Liter-Holzfässern. Schließlich wird der Wein ohne Klärung oder Filtration abgefüllt. 
 
Als Ergebnis eines neuen Projekts aus alten Wurzeln entsteht La Servil, ein fruchtiger Rotwein mit einer großartigen Mineralität. Eine frische und süffige mediterrane Landschaft in der Flasche. 
 
243454

Besondere Bestellnummern

ean13
8426185030335

Benotungen La Servil

Feststellung aus der Weinprobe La Servil

Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Bodega: Bodegas Cerrón
Tipo de Uva: 100% Monastrell
Enthält Sulfite
Wenn man von Weinen aus Jumilla redet, kommt einen direkt die Rebsorte Monastrell in den Sinn. Die Rotweine der Jumilla haben in den letzten Jahren viele Veränderungen erlebt. Sie haben es geschafft internationale Anerkennung zu erlangen. Schmackhafte, vollmundige und konzentrierte Weine mit einer intensiven Farbe und einem hohen Alkoholvolumen. Neben den Rotweinen werden auch einige Roséweine gekeltert, auch überwiegend aus der Rebsorte Monastrell.
Bilder und Situation D.O. Jumilla