El Tiempo que nos une

Eine Hommage an die Weintradition

2019

El Tiempo que nos une 2019

Biowein
Rotwein Reifung in Holz Biowein. 6 Monate in Foudres.
7,50 €
inkl. MwSt.
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 0.23 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.23 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
El Tiempo que nos une 2019 ist ein saftiger Rotwein mit Aromen von reifen schwarzen Früchten, würzigen Noten und einem Hauch von Wildblumen. Am Gaumen ist er frisch, süffig und sehr mediterran. Ein Wein mit mittlerem Körper, soliden Tanninen und einer spürbaren Balsamico-Präsenz. 
 
 
Rotwein Reifung in Holz Biowein. 6 Monate in Foudres.
Alkoholgehalt: 14.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Bodega: Bodegas Cerrón
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Monastrell
  • Neu
El Tiempo que nos une
Biowein
Rotwein Reifung in Holz Biowein. 6 Monate in Foudres.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil El Tiempo que nos une 2019

Eigenschaften El Tiempo que nos une

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

El Tiempo que nos une ist ein in Holz gereifter, ökologischer Rotwein von Bodegas Cerrión, hergestellt aus der Sorte Monastrell in der D.O. Jumilla, in der Region Murcia (Spanien). 
 
Bodega Cerrón ist das Projekt einer Familie, die seit 1895 im oberen Teil von Jumilla mit dem Weinbau verbunden ist. Das Gut befindet sich in der Gemeinde Fuente-Alamo, in Albacete, und sie widmen sich der Erhaltung der lokalen Weinbaugeschichte, indem sie verlassene Weinberge durch biologische und biodynamische Praktiken zurückgewinnen und Weine mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Säuregrad, Alkoholgehalt und Frucht herstellen. 
 
El Tiempo que nos une stammt aus Weinbergen vor der Reblaus, mit einem Durchschnittsalter von 70 Jahren. Es sind alte Reben, die in meist kalkhaltigen Böden auf einer Höhe von etwa 900 Metern über dem Meeresspiegel gepflanzt sind. Es wird ökologischer Landbau betrieben, ohne Verwendung chemischer Produkte, die das natürliche Gleichgewicht des Terroirs und der Reben beeinträchtigen könnten. Die Weinlese erfolgt zum optimalen Zeitpunkt der Reife manuell. 
 
Im Weinkeller findet die spontane Gärung des El Tiempo que nos une mit 50 % der ganzen Trauben in Zementtanks statt, und nach einer schonenden Pressung reift der Wein sechs Monate in Fudern. 
 
El Tiempo que nos une ist einer der ersten Weine, der nach der Weinlese entsteht und ist ein süffiger, süßer und leicht zu trinkender Wein. Ein junger Monastrell, der als Hommage an die Weinherstellung in der Familie auftritt.
243449
2000 Artikel

Feststellung aus der Weinprobe El Tiempo que nos une

Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Bodega: Bodegas Cerrón
Tipo de Uva: 100% Monastrell
Enthält Sulfite
Wenn man von Weinen aus Jumilla redet, kommt einen direkt die Rebsorte Monastrell in den Sinn. Die Rotweine der Jumilla haben in den letzten Jahren viele Veränderungen erlebt. Sie haben es geschafft internationale Anerkennung zu erlangen. Schmackhafte, vollmundige und konzentrierte Weine mit einer intensiven Farbe und einem hohen Alkoholvolumen. Neben den Rotweinen werden auch einige Roséweine gekeltert, auch überwiegend aus der Rebsorte Monastrell.
Bilder und Situation D.O. Jumilla