Enate Merlot Merlot

Ein sortenreiner Sammlerwein

2016

Enate Merlot Merlot 2016

Rotwein Reserva Respektvolle Landwirtschaft. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
21,50 €
inkl. MwSt.
6x
-4%
20,60 €
Einheit
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 0.65 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.65 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Rotwein Reserva Respektvolle Landwirtschaft. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Alkoholgehalt: 14.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Somontano
Bodega: Enate
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Merlot
  • Neu
Enate Merlot Merlot
Rotwein Reserva Respektvolle Landwirtschaft. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Enate Merlot Merlot 2016

Eigenschaften Enate Merlot Merlot

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Benotungen Enate Merlot Merlot

Feststellung aus der Weinprobe Enate Merlot Merlot

Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Merlot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Somontano
Bodega: Enate
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Merlot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Somontano
Bodega: Enate
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Merlot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Somontano
Bodega: Enate
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Merlot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Somontano
Bodega: Enate
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Merlot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Somontano
Bodega: Enate
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Merlot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Somontano
Bodega: Enate
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Merlot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Somontano
Bodega: Enate
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Merlot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Somontano
Bodega: Enate
Tipo de Uva: 100% Merlot
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Merlot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Somontano
Bodega: Enate
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Merlot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Somontano
Bodega: Enate
Tipo de Uva: 100% Merlot
Enthält Sulfite

Heute ist Enate die Lieblingsmarke vieler Konsumenten und einer der beliebtesten Namen für eine große Anzahl von Liebhabern von Qualitätsweinen. Es ist ein junges Haus, aber voller Geschichte, denn es war eines der großen Weingüter, die eine führende Rolle in der spanischen Weinrevolution gespielt haben. Enate ist ein Weingut, das seine eigene Identität in der Region Somontano gefunden hat, mit der Produktion von Weinen internationalen Profils, unterstützt durch die Bekanntheit der internationalen Edelsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot und Chardonnay, aber ohne dabei die klassischen Rebsorten des Gebiets zu vernachlässigen, die auf rationale, moderne und funktionelle Weise behandelt werden.

Bilder und Situation Enate
Mitten in der Provinz Huesca liegt die Herkunftsbezeichnung Somontano. Die kalten und trockenen Winde sich übelich für diese Region aber in den Tälern gibt es auch viele sonnige Stunden; die durchschnittliche Temperatur beträgt 11 ºC  und die jährliche Niederschalgsmenge liegt zwischen 500 und 600 mm. In Somontano werden die folgenden Weine angebaut: Grenache, Moristel von großer Finess und Persönlichkeit, Tempranillo, Cabernet Sauvignon und Parraleta. Bekannte weiße Traubensorten sind Macabeo, Grenache blanc, Alcañón und Chardonnay. Die typischen Somontano Rotweine sind offen und elegant, mit einer guten Struktur und sind reich an Nuancen, wie z.B. die Weine der Kellerei Enate. Die Roséweine sind frisch, fruchtig und schmackhaft.
Bilder und Situation D.O. Somontano