Cepa 21

Ein sehr ausdrucksstarker und moderner Ribera del Duero

2017
Magnum 2015

Cepa 21 2017

Rotwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
15,61 €
inkl. MwSt.
-10% 17,35 €
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 0.47 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.47 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Cepa 21
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Tinto Fino
  • -10,03%
Cepa 21
Rotwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Cepa 21 2017

Eigenschaften Cepa 21

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Cepa 21 ist en Rotwein aus der D.O. Ribera del Duero, hergestellt durch Bodega Cepa 21. Die Kellerei gehört Javier und José Moro, welche bekannt wurden als Besitzer der berühmten Bodega Emilio Moro, ebenfalls aus der Ribera del Duero.
Der Cepa 21 ist ein sortenreiner Tinta Fina. Die Trauben stammen von 25 Jahre alten Weinreben, welche sich auf 800 Metern Höhe in den Ortschaften Castrillo de Duero, Pesquera de Duero und Nava de Duero, in der Provincia de Valladolid, befinden.
Die Parzellen verfügen über unterschiedliche Böden, teilweise kalk-, tonhaltige Böden sowie einzelne Schwemmland- und Sedimentböden. Sämtliche Trauben stammen von einem Klonen von über hundert Jahre alten Weinreben aus Pesquera de Duero.
Das Klima ist trockenkontinental. Ein sehr hartes Klima mit rigorosen und langen Winter sowie regelmäßigen Frosttagen. Cepa 21 betreibt einen Weinanbau im Respekt mit der Umwelt. Es werden keine mineralischen oder chemischen Dünger verwendet, sondern einzig Schafsmist.
Die Trauben werden selektioniert, gerebelt und anschließend kalt mazeriert. Der Most fermentiert bei kontrollierter Temperatur in rostfreien Edelstahltanks von 20.000 Litern. Cepa 21 reift zum Schluss während 12 Monaten in neuen französischen Eichenbarriques.
Cepa 21
243736
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8437005548138

Benotungen Cepa 21

Feststellung aus der Weinprobe Cepa 21

Auszeichnungen Cepa 21

Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Cepa 21
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Cepa 21
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Cepa 21
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Cepa 21
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Cepa 21
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Cepa 21
Tipo de Uva: 100% Tinto Fino
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Cepa 21
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Cepa 21
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Cepa 21
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Cepa 21
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Cepa 21
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Cepa 21
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Cepa 21
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Cepa 21
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Cepa 21
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Cepa 21
Tipo de Uva: 100% Tinto Fino
Enthält Sulfite
Bodegas Cepa 21, in der D.O. Ribera del Duero, ist das persönlichste Projekt der dritten Generation der Familie Moro, den Eigentümern der bekannten Bodega Emilio Moro, auch in der D.O. Riber del Duero zu finden. Das Weingut wurde mit der Absicht gegründet, moderne Weine herzustellen, die den aktuellen Trends eines sehr anspruchsvollen Marktes entsprechen.
Bilder und Situation Cepa 21
Ribera del Duero Wein ist einer der renommiertesten Weine Spaniens. Rotweine, die aus der Rebsorte Tinto Fino hergestellt werden, mit einer großen Aromenkomplexität, fein am Gaumen und mit einer großen Lagerkapazität. Die Weine von Ribera del Duero bieten eine perfekte Balance zwischen der Lebendigkeit der Frucht und der Raffinesse des Holzes, was sie zu einer wohlverdienten internationalen Anerkennung geführt hat.
Bilder und Situation D.O. Ribera del Duero