Recaredo Terrers Brut Nature Larga Crianza

Einer der legendären Schaumweine der Familie Recaredo

2018

Recaredo Terrers Brut Nature Larga Crianza 2018

Biowein
Biodynamisch
Vegan
Corpinnat Brut Nature Biodynamisch, Biowein und Vegan. 54 Monate in der Flasche.
20,90 €
inkl. MwSt.
6x
-4%
20,05 €
Einheit
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 0.63 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.63 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Corpinnat Brut Nature Biodynamisch, Biowein und Vegan. 54 Monate in der Flasche.
Alkoholgehalt: 12.00%
Schaumweinsorte: Corpinnat
Bodega: Recaredo
Menge: 75 cl.
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Enthält Sulfite
Rebsorten: 57% Xarel·lo, 37% Parellada, 6% Macabeo
  • Neu
Biowein
Biodynamisch
Vegan
Corpinnat Brut Nature Biodynamisch, Biowein und Vegan. 54 Monate in der Flasche.

Trinktemperatur

Eigenschaften Recaredo Terrers Brut Nature Larga Crianza

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Benotungen Recaredo Terrers Brut Nature Larga Crianza

Feststellung aus der Weinprobe Recaredo Terrers Brut Nature Larga Crianza

Alkoholgehalt
12.00%
Herstellungsgebiet
Schaumweinsorte
Bodega
Rebsorten
57% Xarel·lo, 37% Parellada, 6% Macabeo
Menge
75 cl.
Enthält Sulfite
Recaredo ist eines dieser Familienweingüter, die das Verhältnis zwischen Architektur, Wein und Natur am besten ausdrücken und uns eine klare Vorstellung davon geben, was es bedeutet, einen Wein zu bereiten, indem man die natürlichen Elemente des Weinbergs übernimmt. Die Projekte des Weinguts basieren immer auf der Erforschung der räumlichen Beziehungen der Natur, um zu wissen, wie man in den unterirdischen Kellern das Verhältnis zurzeit präzise artikuliert, um den Weinen diese eigene Persönlichkeit zu verleihen. Und genau aus diesem Grund bewundern die größten Weinliebhaber und Weinkritiker die Mühe und Leidenschaft, die die Familie Mata in ihre Weinbaugeschichte gesteckt hat, weil sie es unter anderem verstanden hat, die Bedingungen der natürlichen Umwelt, des Ortes, der Geographie und des Klimas in dem eigenen Geschäftsprojekt zu respektieren, und auf den unaufhaltsamen Fortschritt der önologischen Kultur zu achten.