Pies Descalzos

2019

Pies Descalzos 2019

Weißwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.

Produkt nicht vorrätig

Fügen Sie das Produkt Ihren Favoriten hinzu, damit wir Sie benachrichtigen, wenn es wieder verfügbar ist.
Nicht auf Lager

Holen Sie sich € 0.68 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.68 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Vinos de Madrid
Bodega: Marañones
Herstellungsgebiet: Spanien Madrid
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Albillo
  • Neu
Pies Descalzos
Weißwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Pies Descalzos 2019

Eigenschaften Pies Descalzos

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Piesdescalzos ist ein Weißwein aus Vinos de Madrid, entwickelt von der Bodega Marañones. Es handelt sich um einen sortenreinen Wein der Rebsorte Albillo.

 

Die Trauben, aus denen der Piesdescalzos gewonnen wird, stammen von 50 Jahre alten Rebstöcken, die auf einer Höhe von 750 Metern über dem Meeresspiegel in dem Ort Peña Cruzadastehen. Die Böden weisen eine Tiefe von nur 50 Zentimetern auf und sind sandig und granithaltig. Die Anbaufläche umfasst weniger als einen Hektar.

 

Bei dem ganzen Prozess der Kultivierung und der Pflege der Rebstöcke wird auf chemische Mittel verzichtet. Der komplette Anbau ist ökologisch. Nach der Ernte und dem Transport in die Bodega mazerieren die Trauben 20 Stunden lang bei niedrigen Temperaturen, bevor sie pneumatisch gepresst werden.

 

Als letzten Schritt wird der Most in französischen Eichenfässer gefüllt, wo er mit auf seinen Hefen gärt und anschließend für 12 Monate reift. Da der Piesdescalzos ungeklärt und ungefiltert abgefüllt wird, können kleine Verunreinigungen im Wein vorhanden sein.

 

Die BodegaMarañones liegt 70 Kilometer außerhalb von Madrid und wird von dem WinzerGarcía Alonso und dem Besitzer der Weinberge Fernando Cornejo geleitet. Ihre Weine werden jedes Jahr von den einflussreichsten Kritikern mit Bestnoten versehen.

Marañones
237046

Besondere Bestellnummern

ean13
8437011790095

Benotungen Pies Descalzos

Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Madrid
Rebsorte: Albillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Vinos de Madrid
Bodega: Marañones
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Madrid
Rebsorte: Albillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Vinos de Madrid
Bodega: Marañones
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Madrid
Rebsorte: Albillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Vinos de Madrid
Bodega: Marañones
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Madrid
Rebsorte: Albillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Vinos de Madrid
Bodega: Marañones
Tipo de Uva: 100% Albillo
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Madrid
Rebsorte: Albillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Vinos de Madrid
Bodega: Marañones
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Madrid
Rebsorte: Albillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Vinos de Madrid
Bodega: Marañones
Enthält Sulfite
Für das Weingut Marañones sind „Landschaftsweine“ nicht nur gut für Werbezwecke. Sie drücken mit großer Kunst die Aromen und Nuancen, die die besondere Umgebung der Sierra de Gredos bietet, aus. Dort bearbeiten sie nach den Prinzipien der Biodynamik ein Mosaik von Weinbergen, die in der D.O. Vinos de Madrid liegen. Sie setzen auf die Sorten der Region: Garnacha, Morenillo und Albillo, die von alten Reben stammen, die in beeindruckenden Weinbergen in Höhenlage wachsen. Kurz gesagt, Weine mit Ehrlichkeit und Sorgfalt hergestellt.
Bilder und Situation Marañones
Auch wenn das Herkunftsgebiet Vinos de Madrid vielen Weinliebhaber unbekannt ist, so reichen sein Ansehen und seine Geschichte doch bis ins 12. Jahrhundert zurück. Längst gehören aber der Vergangenheit an, jene oxidativ ausgebauten Weine aus San Martín de Valdeiglesias, die während ihr Glanzzeit zu den meist geschätzten Weinen des Landes gehörten. Heute stellen sich die Vinos de Madrid einer hart umkämpften Weinszene, aber viele Weingüter bemühen sich, ihren Platz in der Geschichte zurückzuerobern, was durch die Qualität vieler ihrer Weine begünstigt wird.
Bilder und Situation D.O. Vinos de Madrid