Nicolas Carmarans Maximus

Frische und natürliche okzitanische Eleganz

2018

Nicolas Carmarans Maximus 2018

Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
18,40 €
inkl. MwSt.
-10% 20,45 €
inkl. MwSt.
4 Nur noch wenige Teile verfügbar

Holen Sie sich € 0.55 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.55 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Nicolas Carmarans Maximus 2018 ist ein süffiger Rotwein mit Aromen von roten Beeren, mit erdigem Hintergrund und einem Hauch von rosa Pfeffer. Am Gaumen ist er frisch, leicht und lebendig. Ein Wein mit ausgeprägten Tanninen und einer spürbaren Säure.
Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
Alkoholgehalt: 11.50%
Ursprungsbezeichnungen: IGP Aveyron
Herstellungsgebiet: Frankreich Okzitanien
Tipo de Uva: 100% Fer Servadou
  • -10,02%
  • Neu
Nicolas Carmarans Maximus
Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Nicolas Carmarans Maximus 2018

Eigenschaften Nicolas Carmarans Maximus

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Nicolas Carmarans Maximus ist ein ökologischer und natürlicher Rotwein Barrique, hergestellt von Nicolas Carmarans aus der einheimischen Sorte Fer Servadou in Okzitanien (Frankreich).

Nachdem Nicolas Carmarans seine Cocktailbar verkauft hatte, die er in Paris betrieben hatte, ließ er alles zurück, um sich seiner großen Leidenschaft zu widmen: dem Wein. Zu diesem Zweck zog er in die okzitanische Ortschaft Aveyron und begann, natürliche Weine unter der lokalen Ursprungsbezeichnung Aveyron aus lokalen Sorten, wie Fer Servadou und Negret de Banhars, herzustellen. Als Ergebnis entstehen reine, elegante und tiefgängige Weine.

Nicolas Carmarans Maximus stammt aus 40 Jahre alten Weinbergen, die auf Tonböden und Kalksteinfelsen gepflanzt sind. Es wird ökologische Landwirtschaft ohne den Einsatz von Herbiziden oder Pestiziden betrieben und durch biodynamische Verfahren wird das natürliche Gleichgewicht zwischen Terroir und Rebe erhalten. Die Weinlese erfolgt manuell zum optimalen Zeitpunkt der Reife.

Im Weinkeller durchlaufen die Trauben des Nicolas Carmarans Maximus 10 Tage lang eine Kohlensäuremaischung in Eichenfässern mit einheimischen Hefen, ohne Temperaturkontrolle und mit einer Zugabe von nur 10 mg SO2. Danach reift er in Holzfässern und wird ohne Filtration oder Klärung in Flaschen abgefüllt.

Nicolas Carmarans Maximus ist ein natürlicher Rotwein, das Ergebnis der traditionellen Kohlensäuremaischung. Ohne zusätzliche önologische Produkte ist er ein frischer, leichter und sehr eleganter Wein.
 

202314
4 Artikel

Feststellung aus der Weinprobe Nicolas Carmarans Maximus

Alkoholgehalt: 11.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Okzitanien
Rebsorte: Fer Servadou
Ursprungsbezeichnungen: IGP Aveyron
Tipo de Uva: 100% Fer Servadou