L'Abrunet de Frisach Blanc

Ein sehr aromatischer Weißwein, den sogar Hemingway probieren würde

2020

L'Abrunet de Frisach Blanc 2020

Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Weißwein Mit Bodensatz Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
8,45 €
inkl. MwSt.
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 0.25 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.25 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts

L'Abrunet de Frisach Blanc 2020 ist ein aromatischer Wein aus Garnacha Blanca. Die Nase ist intensiv, frisch und sehr sortentypisch, mit einem Hauch von weißen Früchten, tropischen Früchten, Zitrusfrüchten, Anis und Mineralität. Am Gaumen ist er frisch, leicht und strukturiert, mit einem eleganten Mundgefühl und einer gewissen Bitterkeit und Frucht. Mittlerer Abgang.

Weißwein Mit Bodensatz Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
Alkoholgehalt: 13.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Terra Alta
Bodega: Celler Frisach
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Tipo de Uva: 100% Garnacha Blanca
  • Neu
L'Abrunet de Frisach Blanc
Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Weißwein Mit Bodensatz Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil L'Abrunet de Frisach Blanc 2020

Eigenschaften L'Abrunet de Frisach Blanc

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Ernest Hemingway war ein Liebhaber von Weinen im Allgemeinen und von spanischen Rotweinen im Besonderen. Zahlreich sind die Hinweise, die der nordamerikanische Schriftsteller und Kriegskorrespondent, der sich für spanische Feste und Bräuche begeisterte, in seinen Werken erwähnte. Er hörte sogar dank des Weins mit dem Rauchen auf. „Zigarettenrauch ist der schlimmste Feind der Nase. Und wie kann man einen guten Wein genießen, den man nicht wirklich riechen kann?“, fragte er während eines Interviews mit dem Journalisten A.E. Hotchner.

Im Prinzip wird wenig davon gesprochen, dass er Weißweine mochte (mit Ausnahme des Champagners, der in seinem Buch „Paris war eine Party“ auftaucht). Aber könnten wir Raum und Zeit überwinden, wäre es vielleicht durchaus möglich, dass es einen gibt, der ihn zumindest interessiert.

In der D.O. Tierra Alta, im Süden Kataloniens gibt es eine Region voller Weinberge, Olivenbäume und anderer Kulturen, in der die Spuren des Bürgerkriegs in Form von Schützengräben mit bloßem Auge noch sichtbar sind. Dort, zwischen den Erinnerungen und den Ruinen von El Pueblo Viejo de Corbera (bombardiert von Francos Truppen), sprießt L'Abrunet de Frisach Blanc, ein Wein, der von Bodegas Frisach aus Weinreben hergestellt wurde, die auf dem Grundstück Cuarto wachsen, mit Kalkboden, der wenig organische Substanzen aufweist. Dort sind die Reben mit Sonneneinstrahlung und spärlichen Niederschlägen in kalten Wintern konfrontiert und halten dem Ansturm zweier Winde stand: dem Cierzo und der Garbinada.

Für die Herstellung des L'Abrunet de Frisach Blanc ist die Feldarbeit nach ökologischer Landwirtschaft sehr wichtig. Dabei ist es bemerkenswert, wie sie mit der Reifung umgehen, da dieselbe Rebe in zwei Etappen gelesen wird. Zunächst werden die Trauben mit 11,5° Baumé-Grad geerntet (was ungefähr 17 Gramm Zucker entspricht), was dem Wein Säure, Frische und Sortenaromen verleiht. Nach diesem Vorgang, mit dem erreicht wird, dass die Pflanze mehr Ressourcen für die Reifung der verbleibenden Beeren bereitstellt, wird die zweite Charge mit 14º Baumé-Grad geerntet.

Schließlich wird L'Abrunet de Frisach Blanc auf Hefe gereift und ohne Klärung oder Stabilisierung in Flaschen abgefüllt.

Bei Bodegas Frisach werden auch Besuche der Schützengräben organisiert, bei denen die Geschichte der Schlacht am Ebro erzählt wird, während seine Weine verkostet werden. Es ist nicht bekannt, ob L'Abrunet de Frisach Blanc nach Hemingways Geschmack wäre; aber es wäre nicht verwunderlich, ihn mit einem Glas davon durch die Überbleibsel des Krieges gehen zu sehen, seine weitere Leidenschaft.

244323
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8437011788023

Feststellung aus der Weinprobe L'Abrunet de Frisach Blanc

Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Garnacha Blanca
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Terra Alta
Bodega: Celler Frisach
Tipo de Uva: 100% Garnacha Blanca
Die Einzigartigkeit der Weine aus Terra Alta ist auf die Existenz einer Weinkultur mit eigener Identität, auf die Lage der Weinberge, in einem Teil des inneren Mittelmeerraums, und auf die Vorherrschaft der traditionellen Rebsorten zurückzuführen. Darunter befindet sich Garnacha Blanca, deren Weißweine den einzigartigen Charakter des Terroirs am besten zum Ausdruck bringen. Deshalb sind sie die einzigen Weine, die es das unverwechselbare Garantiesiegel auf ihrem Etikett tragen dürfen: „Terra Alta Garnacha Blanca“.
Bilder und Situation D.O. Terra Alta