Gut Oggau Josephine

Kraft und Struktur

2018

Gut Oggau Josephine 2018

Biodynamisch
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Holz Biodynamisch, Wein ohne Sulfite und Vegan. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche 500 L.

Produkt nicht vorrätig

Fügen Sie das Produkt Ihren Favoriten hinzu, damit wir Sie benachrichtigen, wenn es wieder verfügbar ist.
Nicht auf Lager

Holen Sie sich € 1.03 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 1.03 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.20%
Ursprungsbezeichnungen: Weinland Österreich
Bodega: Gut Oggau
Herstellungsgebiet: Österreich Burgenland
Tipo de Uva: 50% Blaufränkisch, 50% Roesler
  • -10,01%
  • Neu
Gut Oggau Josephine
Biodynamisch
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Holz Biodynamisch, Wein ohne Sulfite und Vegan. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche 500 L.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Gut Oggau Josephine 2018

Eigenschaften Gut Oggau Josephine

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Gut Oggau Josephine ist ein natürlicher Rotwein des Weinguts Gut Oggau in Neusiedlersee-Hügelland (Burgenland), hergestellt aus den Sorten Blaufränkisch und Roesler.

Gut Oggau präsentiert eine ganze Familie wahrer Naturweine. Originelle Ausarbeitungen, die den Stammbaum auf jedem ihrer Etiketten darstellen. Die Gründer Stephanie und Eduard Tscheppe, ein Paar, das 2007 in die Weinproduktion einstieg, sind heute echte Vertreter biologisch-dynamischer Weine in Österreich mit einer limitierten Produktion von 18.000 Flaschen pro Jahr.

Gut Oggau Josephine stammt von 35 Jahre alten Rebstöcken, die auf Kies- und Kalksteinboden gepflanzt sind. Auf dem Feld wird die biodynamische Landwirtschaft (Demeter-Zertifikat) ohne Verwendung chemischer Produkte betrieben und zu jeder Zeit das natürliche Gleichgewicht der Reben mit den Techniken der Vorfahren angestrebt. Die Weinlese erfolgt manuell zum optimalen Reifezeitpunkt.

Im Weingut durchlaufen die Trauben eine spontane alkoholische Gärung mit einheimischen Hefen in Eichenfässern. Dann reift Gut Oggau Josephine 18 Monate in 500-Liter-Eichenfässern. Wenn der Wein fertig ist, wird er ohne Klärung, ohne Filtration und ohne Zugabe von Sulfiten in Flaschen abgefüllt.

Gut Oggau Josephine ist ein Rotwein mit mittlerem Körper, der durch die Frau der zweiten Generation dieser großen Familie biodynamischer Weine vertreten ist.
Gut Oggau
228941

Feststellung aus der Weinprobe Gut Oggau Josephine

Alkoholgehalt: 13.20%
Herstellungsgebiet: Österreich Burgenland
Ursprungsbezeichnungen: Weinland Österreich
Bodega: Gut Oggau
Tipo de Uva: 50% Blaufränkisch, 50% Roesler
Alkoholgehalt: 13.20%
Herstellungsgebiet: Österreich Burgenland
Rebsorte: Blaufränkisch, Roesler
Ursprungsbezeichnungen: Weinland Österreich
Bodega: Gut Oggau
Alkoholgehalt: 13.20%
Herstellungsgebiet: Österreich Burgenland
Rebsorte: Blaufränkisch, Roesler
Ursprungsbezeichnungen: Weinland Österreich
Bodega: Gut Oggau
Bilder und Situation Gut Oggau
Bilder und Situation Weinland Österreich