El Jardín de la Emperatriz Tinto

Ein frischer und vielseitiger Rioja-Rotwein

2017

El Jardín de la Emperatriz Tinto 2017

91
Peñín
91
Parker
90
Atkin
93
Suckling
Rotwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
10,90 €
inkl. MwSt.
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 0.33 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.33 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
El Jardín de la Emperatriz Tinto 2017 ist ein Rotwein, der in der Nase Aromen von reifen roten und schwarzen Früchten bietet, begleitet von würzigen Nuancen. Sein Mundgefühl ist dank seiner eleganten Tannine angenehm. Ein köstlicher, frischer und vielseitiger Wein.
Rotwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
Alkoholgehalt: 14.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 90% Tempranillo, 5% Garnacha Tinta, 2% Graciano, 2% Viura, 1% Maturana
  • Neu
El Jardín de la Emperatriz Tinto
Rotwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil El Jardín de la Emperatriz Tinto 2017

Eigenschaften El Jardín de la Emperatriz Tinto

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

El Jardín de la Emperatriz Tinto ist eine Rotwein-Coupage aus Einzellage, hergestellt aus den Sorten Tempranillo, Garnacha, Graciano, Viura und Maturana Tinta von Viñedos Hermanos Hernáiz (Finca La Emperatriz) in der D.O.Ca. Rioja in Spanien.

Bis Ende 2019 bestand das Weinsortiment unter dem Label „Finca La Emperatriz“ aus neun Weinen aus Trauben verschiedener gleichnamiger Weinberge, die, wenn ihnen die laufenden Jahrgänge ausgehen, nicht mehr zum Verkauf angeboten werden. Stattdessen erscheint diese neue Auswahl, bei der El Jardín de la Emperatriz Tinto die Weine Finca la Emperatriz Parcela No. 1 und Finca La Emperatriz Garnacha Cepas Viejas, ersetzen wird, deren Ausarbeitung eingestellt wurde.

Seit 2019 hat die D.O.Ca. Rioja eine neue Klassifizierung der geografischen Angabe eingeführt, welche die Wichtigkeit des Terroirs als qualitativen Anteil bei Weinen anerkennt. Auf diese Weise ergeben sich folgende drei Angaben: Einzellage (Viñedo Singular), Gemeindeweine (Vinos de Municipio) y Gebietsweine (Vinos de Zona).

Finca La Emperatriz verfügt über die Zertifizierung Einzellage, die sich auf kleine historische Parzellen mit begrenzter Produktion von hoher Qualität bezieht und zusammenfassend einer Reihe strenger Standards entsprechen muss, die diese qualitative Position belegen, die höchste der drei Zertifizierungen.

Die Rispen, aus denen El Jardín de la Emperatriz Tinto hergestellt wird, stammen von Parzellen, auf denen die aus weißem Kiesel bestehenden Böden überwiegen, die eine sandig-lehmige Struktur bedecken, in der die Reben ein Durchschnittsalter von 25 Jahren haben.

Die Sorten Tempranillo und Viura (Macabeo) werden gleichzeitig in Edelstahltanks gefüllt und ab dem Jahrgang 2017 werden in der Hälfte der Tanks einheimische Hefen verwendet, um die alkoholische Gärung durchzuführen. Der resultierende Wein führt eine malolaktische Gärung in kombinierten Edelstahl- und Betontanks durch. Schließlich reift El Jardín de la Emperatriz Tinto 12 Monate in Holzfässern, davon sind 70 % aus amerikanischer Eiche und 30 % aus französischer Eiche.

Viñedos Hermanos Hernáiz ist die neue Herausforderung der Brüder Eduardo und Víctor, die 1996 die Bodega La Emperatriz gründeten. Der Name beruht auf der Tatsache, dass Eugenia de Montijo, die Frau Napoleons III. und Kaiserin von Frankreich, die erste Besitzerin dieser Parzellen war. Mit dieser neuen Wendung und neuen Projekten ändert das Weingut seinen Namen, aber seine Spitzenweine behalten die Signatur Finca La Emperatriz, den Namen der Einzellage, aus der sie stammen.
200690
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8436020261770

Benotungen El Jardín de la Emperatriz Tinto

Feststellung aus der Weinprobe El Jardín de la Emperatriz Tinto

Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Tipo de Uva: 90% Tempranillo, 5% Garnacha Tinta, 2% Graciano, 2% Viura, 1% Maturana
Enthält Sulfite
Finca La Emperatriz ist eine riojanisches Weingut, das seine Weinberge mit einer millimetergenauen Präzision bewirtschaftet, welche für die Produktion moderner Weine in Parzellen aufgeteilt sind. Es werden sowohl klassische Cuvées mit Trauben verschiedener Rebsorten und Parzellen gekeltert, um runde, ausgewogene und schmackhafte Weine zu erhalten, als auch Parzellen-Weine, die die Persönlichkeit der Trauben und den Charakter des spezifischen Terroirs, aus dem sie stammen, aufzeigen.
Bilder und Situation Viñedos Hermanos Hernáiz (Finca La Emperatriz)
Die Rioja ist eine der bedeutendsten und traditionsreichsten Weinregionen der Welt. Dank einer über zweitausendjährigen önologischen Geschichte sowie exzellenten Böden und klimatische Bedingungen, werden in der Rioja großartige Weine produziert. Die wichtigsten Rebsorten sind Tempranillo und Garnacha. Die Weine aus der Rioja sind i.d.R. sehr runde Weine mit großem Reifepotential.
Bilder und Situation D.O.Ca. Rioja