Cuatro Rayas Organic Verdejo

Ein ökologischer Verdejo, der die Artenvielfalt des Weinbergs preist

2020

Cuatro Rayas Organic Verdejo 2020

89
Peñín
Biowein
Vegan
Weißwein Jung Biowein und Vegan.
7,50 €
inkl. MwSt.
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 0.23 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.23 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts

Cuatro Rayas Organic Verdejo 2020 ist ein Weißwein, der in der Nase frische Aromen von weißen Früchten und Zitrusfrüchten bietet, begleitet von balsamischen Noten. Am Gaumen ist er frisch und köstlich. Ein Weißwein aus ökologischem Anbau, der die Rebsorteneigenschaften der Verdejo-Traube deutlich widerspiegelt.

Weißwein Jung Biowein und Vegan.
Alkoholgehalt: 13.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rueda
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Verdejo
  • Neu
Cuatro Rayas Organic Verdejo
Biowein
Vegan
Weißwein Jung Biowein und Vegan.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Cuatro Rayas Organic Verdejo 2020

Eigenschaften Cuatro Rayas Organic Verdejo

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Benotungen Cuatro Rayas Organic Verdejo

Feststellung aus der Weinprobe Cuatro Rayas Organic Verdejo

Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Verdejo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rueda
Tipo de Uva: 100% Verdejo
Enthält Sulfite
In Rueda werden überwiegend Weißweine aus der Rebsorte Verdejo produziert. Die Trauben stammen von den Ufern des Flusses Duero, sowie von seinen Nebenflüssen. Durch das extreme Klima, bei dem der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht sehr hoch ist, entwickelt die Trauben sehr viel Säure. Ein weiteres Merkmal der Weißweine aus Rueda sind die blumigen Aromen mit Erinnerungen an mediterrane Kräuter. Neben den Weißweinen werde auch eine kleine Anzahl von Rotweinen, meistens aus der Rebsorte Tempranillo, produziert.
Bilder und Situation D.O. Rueda