Barbadillo Oloroso Cuco

Ein Schatz, der 18 Jahre lang gehütet wurde

37,5 cl. (3/8) Ohne Jahrgang

Barbadillo Oloroso Cuco

91
Peñín
89
Parker
90
Winespec.
Oloroso (37,5 cl. (3/8)). 18 años crianza oxidativa.
14,10 €
inkl. MwSt.
6x
-5%
13,35 €
Einheit
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 0.42 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.42 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts

Barbadillo Oloroso Cuco ist ein komplexer Likörwein, ideal für Gaumen, die bereits in die Welt der Sherrys eingeweiht sind und die vielen Nuancen, die dieser Wein entfaltet, zu schätzen wissen. Von dunkler Mahagonifarbe mit orangefarbenen und roten Reflexen, hat dieser Wein eine sehr intensive Nase, in der Nüsse (Walnüsse), geröstetes Holz und Trockenobst erscheinen. Insgesamt handelt es sich um einen geschmacksintensiven, vollmundige Wein mit einer großartigen Geschmacksexplosion, in der erneut Nüsse und Gewürze auftauchen. Er weist eine sehr ansprechende Säure auf. Langer und anhaltender Abgang.

Oloroso (37,5 cl. (3/8)). 18 años crianza oxidativa.
Alkoholgehalt: 19.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jerez-Xérès-Sherry
Bodega: Barbadillo
Herstellungsgebiet: Spanien Andalusien
Enthält Sulfite
Rebsorte: 100% Palomino Fino
Barbadillo Oloroso Cuco
Oloroso (37,5 cl. (3/8)). 18 años crianza oxidativa.

Passt zu

Stil Barbadillo Oloroso Cuco 37,5 cl. (3/8)

Eigenschaften Barbadillo Oloroso Cuco

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Benotungen Barbadillo Oloroso Cuco

Feststellung aus der Weinprobe Barbadillo Oloroso Cuco

Alkoholgehalt: 19.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Andalusien
Rebsorte: Palomino Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jerez-Xérès-Sherry
Bodega: Barbadillo
Rebsorte: 100% Palomino Fino
Enthält Sulfite
Nach ganz oben zu kommen ist ein großer Verdienst, aber noch weiter aufzusteigen, weitere Ideen durchzusetzen, unerforschte Wege zu entwickeln, ist schon fast ein Wunder, das nur wenige erreichen können. So ist Barbadillo eines der zehn ältesten Familienunternehmen unseres Landes, das heute noch das dynamischste Weingut in Jerez ist. Hier wird geforscht und erschaffen. Aber auch ihre alten Soleras enthalten beinahe ewige Relikte, die eine absolute Herausforderung für die Gesetze der Langlebigkeit darstellen. Weine, die ein Kompendium von aromatischer Kraft und Komplexität sind.