Wein von der Bodega Artadi

Weine der Genossenschaft Cosecheros Alaveses

Bodegas y Viñedos Artadi wurde in Laguardia im Jahr 1985 als Genossenschaft der Cosecheros Alaveses (Traubenerzeuger aus Álava), unter Leitung von Juan Carlos López de Lacalle, gegründet. Es handelt sich um eine Gruppe von Traubenerzeugern, die sich für ein Geschäftsprojekt zusammengeschlossen haben, das auf dem Reichtum des Weinbaus in der Region La Rioja Alavesa basiert. Zunächst waren sie fest dazu entschlossen, zu beweisen, dass auch der Wein, der mit Köhlensäuremaischung erzeugt wird, ein großartiger Wein sein kann, was ihnen auch gelang.
Die Geschichte von Artadi ist mit dem Gedächtnis und dem Know-how der Mitwirkenden verbunden, abseits der industriellen und massenhaften Produktion und auf Grundlage von Leidenschaft und Respekt für den Weinberg.

Filtern nach

Preis
Bewertung
Land
Herstellungsgebiet
Ursprungsbezeichnungen
Bodega
Reifung
Rebsorte
Herstellung
Inhalt
Kombination Wein und Essen
Jahrgang

27 Artikel gefunden

27 productos

Aktive Filter

Artadi Valdeginés 2020

Spanien   La Rioja (La Rioja)

Artadi Valdeginés 2020
Vorschau
Biowein
Avanzada
Verkaufspreis 44,90 € Preis 30,25 €
inkl. MwSt.
  • -32,63%
  • Neu
  • -33%
94
Decántalo

Artadi Terreras 2020

Ein nicht einzuordnender Rioja

Spanien   La Rioja (La Rioja)

Artadi Terreras 2020
Vorschau
Biowein
Avanzada
Verkaufspreis 43,90 € Preis 37,40 €
inkl. MwSt.
  • -14,81%
  • Neu
  • -15%

Artadi Viñas de Gaín 2018

Spanien   La Rioja (La Rioja)

Artadi Viñas de Gaín 2018
Vorschau
Biowein
Verkaufspreis 19,50 € Preis 17,54 €
inkl. MwSt.
  • -10,05%
  • Neu
  • -10%
93
Parker

Artadi Tradición 2020

Spanien   La Rioja (La Rioja)

Artadi Tradición 2020
Vorschau
Biowein
Verkaufspreis 11,50 € Preis 10,34 €
inkl. MwSt.
  • -10,09%
  • Neu
  • -10%

Artadi El Carretil 2018

Spanien   La Rioja (La Rioja)

Artadi El Carretil 2018
Vorschau
Biowein
Verkaufspreis 199,00 € Preis 179,09 €
inkl. MwSt.
  • -10,01%
  • Neu
  • -10%
97+
Parker

Viñas de Gaín Blanco 2017

Spanien   La Rioja (La Rioja)

Viñas de Gaín Blanco 2017
Vorschau
Biowein
Verkaufspreis 19,50 € Preis 17,54 €
inkl. MwSt.
  • -10,05%
  • Neu
  • -10%

Artadi La Hoya 2020

Spanien   La Rioja (La Rioja)

Artadi La Hoya 2020
Vorschau
Biowein
Avanzada
Verkaufspreis 54,00 € Preis 33,25 €
inkl. MwSt.
  • -38,43%
  • Neu
  • -38%
94
Decántalo

Artadi Viñas de Gaín Magnum 2018

Spanien   La Rioja (La Rioja)

Artadi Viñas de Gaín Magnum...
Vorschau
Biodynamisch
Verkaufspreis 44,90 € Preis 40,40 €
inkl. MwSt.
  • -10,02%
  • Neu
  • -10%
93
Parker

Artadi Valdeginés 2018

Spanien   La Rioja (La Rioja)

Artadi Valdeginés 2018
Vorschau
Biowein
Verkaufspreis 44,90 € Preis 40,40 €
inkl. MwSt.
  • -10,02%
  • Neu
  • -10%
94+
Parker

Artadi Terreras 2017

Ein nicht einzuordnender Rioja

Spanien   La Rioja (La Rioja)

Artadi Terreras 2017
Vorschau
Biowein
Verkaufspreis 43,90 € Preis 39,50 €
inkl. MwSt.
  • -10,02%
  • Neu
  • -10%
92+
Parker

Artadi Pagos Viejos 2005

Die Komplexität und Eleganz alter Reben

Spanien   D.O.Ca. Rioja (La Rioja)

Artadi Pagos Viejos 2005
Vorschau
Verkaufspreis 175,00 € Preis 157,49 €
inkl. MwSt.
  • -10,01%
  • Neu
  • -10%
95
Decántalo
95
Parker

Artadi El Carretil 2020

Spanien   La Rioja (La Rioja)

Artadi El Carretil 2020
Vorschau
Biowein
Avanzada
Verkaufspreis 200,00 € Preis 121,00 €
inkl. MwSt.
  • -39,5%
  • Neu
  • -40%
95
Decántalo

Artadi El Carretil 2016

Spanien   La Rioja (La Rioja)

Artadi El Carretil 2016
Vorschau
Biowein
Verkaufspreis 200,00 € Preis 179,99 €
inkl. MwSt.
  • -10,01%
  • Neu
  • -10%
97
Parker
99
Suckling

Artadi Viña El Pisón 2020

Spanien   La Rioja (La Rioja)

Artadi Viña El Pisón 2020
Vorschau
Biowein
Avanzada
Verkaufspreis 375,00 € Preis 212,00 €
inkl. MwSt.
  • -43,47%
  • Neu
  • -43%
97
Decántalo

Artadi Viña El Pisón 2017

Spanien   La Rioja (La Rioja)

Artadi Viña El Pisón 2017
Vorschau
Biowein
Verkaufspreis 325,00 € Preis 292,49 €
inkl. MwSt.
  • -10%
  • Neu
  • -10%
98
Parker

Artadi Viña El Pisón 2018

Spanien   La Rioja (La Rioja)

Artadi Viña El Pisón 2018
Vorschau
Biowein
Verkaufspreis 325,00 € Preis 292,49 €
inkl. MwSt.
  • -10%
  • Neu
  • -10%
99
Parker

Artadi Viña El Pisón 2016

Spanien   La Rioja (La Rioja)

Artadi Viña El Pisón 2016
Vorschau
Biowein
Verkaufspreis 375,00 € Preis 337,49 €
inkl. MwSt.
  • -10%
  • Neu
  • -10%
98
Peñin
99
Parker
100
Suckling

Artadi Viña El Pisón 2014

Spanien   La Rioja (La Rioja)

Artadi Viña El Pisón 2014
Vorschau
Verkaufspreis 320,00 € Preis 287,99 €
inkl. MwSt.
  • -10%
  • Neu
  • -10%
97
Peñin
97
Parker
99
Suckling

Artadi La Poza de Ballesteros 2020

Spanien   La Rioja (La Rioja)

Artadi La Poza de...
Vorschau
Biowein
Avanzada
Verkaufspreis 105,00 € Preis 75,60 €
inkl. MwSt.
  • -28%
  • Neu
  • -28%
93
Decántalo

Conoce Artadi

Die Geschichte der Weinkellerei

Das Genossenschaftsregime begann mit der Herstellung von jungen Weinen, Winzerweinen, um schnellere Gewinne zu erzielen. Ziel war es, die Tradition fortzusetzen, aber auch um Finanzierungen für ihre zukünftigen Projekte zu erhalten, so dass sie von Anfang an alle mit der Überzeugung arbeiteten, dass der Wert großer Weine eng mit dem Land, den Weinbergen und ihren Menschen verbunden ist.

Nach dieser ersten Etappe und dem Erfolg mit ihrem jungen Rotwein Artadi mit Kohlensäuremaischung und dem Crianza Viñas de Gaín, wurde Bodegas y Viñedos Artadi de Laguardia 1992 gegründet. Hier spielte Juan Carlos López de Lacalle eine unentbehrliche Rolle, was die Entwicklung des Weinguts betraf und er war der Katalysator für die Veränderungen, die Artadi weltweit zu eine Referenz für Rioja-Weine gemacht haben.
Mit seiner ruhigen und rationellen Persönlichkeit entwickelt sich Juan Carlos mit der Zeit und im Gleichschritt mit seinen Weinen weiter, auf fast natürlich und komplett ordentliche Weise.
Zusammen mit Jean François Gadeau als technischer Leiter und Rubén Liquete im Weinbau ist es ihnen gelungen, ein hervorragendes Team zusammenzubringen, um Tag für Tag die besten Ergebnisse zu erzielen.

Ein ganzes Jahrzehnt lang voller Erfolg hat das Weingut sein Prestige mit der Einführung von Weinen mit einem revolutionären Konzept in Rioja begründet. Einzigartige, persönliche und unverfälschte Weine, die durch die Kultivierung der Weinberge wie Viña El Pisón, Grandes Añadas oder Pagos Viejos entstanden sind. Gleichzeitig haben sie mit der Schaffung von Bodegas y Viñedos Artazu (Navarra) und Bodegas y Viñedos El Sequé (Alicante) ihren Weinhorizont auf neue Gebiete ausgedehnt.
Eine große unternehmerische Herausforderung, die sich schnell durch eine hohe Anerkennung der Weine auf nationaler und internationaler Ebene auszeichnete.

Doch Anfang 2016 beschließtBodegas y Viñedos Artadi die D.O.Ca. Rioja zu verlassen und begründet dies mit der wachsenden Differenz zwischen der Philosophie des Weinguts und der Herkunftsbezeichnung. Artadi befürwortet, dass nicht die Herkunft sondern die Weinparzellen anerkannt werden sollen, weil hier der Schwerpunkt auf der Identität und der Unterscheidungskraft der großen Weine liegt, die an das Land, die Weinberge und ihre Menschen gebunden sind. Etwas, was die Herkunftsbezeichnung nicht bereit ist, anzuerkennen.

Arbeitsphilosophie

Die Arbeitsphilosophie des Weinguts ist durch das perfekte Verständnis der Reben geprägt. Deshalb lautet auch ihr Motto, dass die Weine im Weinberg entstehen und ihre Geheimnisse werden sorgsam in der Kellerei unter Verschluss gehalten.
Aus diesem Grund befinden sich die 88 Hektar Weinberge, perfekt klassifiziert, auf Böden mit einer breiten und vielfältigen geologischen und bodentypischen Besonderheit, wo Kalkstein, Kies und Ton dieses besondere Gleichgewicht der armen Böden unter einem wechselhaftem Klima bilden. Bei allen wird ein respektvoller Weinbau durch Anbautechniken praktiziert, die auf ökologischen Konzepten von biologischer Vielfalt sowie nachhaltiger, biodynamischer Landwirtschaft basieren. Diese gewährleisten eine perfekte Übertragung zwischen Boden, Trauben und Wein. Diese respektvolle Arbeit im Weinberg erlaubt es Artadi, die einzigartige Identifikation der Weinparzellen bei ihren Weine zu demonstrieren.

Und im Weingut beginnt alles mit jeder einzelnen Parzelle, mit einer rigorosen Traubenauswahl, sehr langen Mazerationen, viel Sorgfalt und einer sorgfältiger Reifung in neuer französischer Eiche. Deshalb verfügen sie über einen Fasskeller mit einer Auswahl von 1.300 Fässern. Abgesehen von der hochwertigen önologischen Technologie werden ihre Weine jedoch mit autochthonen Hefen, geringem Schwefelgehalt, ohne chemische Behandlungen und durch Hilfe der Schwerkraft hergestellt. Kurz gesagt ist es eine Art des Seins und Handelns in La Rioja, der Weinregion, die mit den hohen Ausbeuten vieler Weinberge, den alten Verarbeitungssystemen und übergroßen Weingütern kontrastiert, die sich stärker auf die Quantität als auf die Qualität konzentrieren.

Die Weine des Weinguts 

Derzeit richten sich die Kriterien für die Herstellung der verschiedenen Weine nach dem Alter der Reben und des Terroirs. Deshalb sind die Weine von Artadi in verschiedene Weinstilen und -familien unterteilt.

Tempranillo by Artadi ist ein Wein aus den jüngsten Weinbergen, mit klarem Profil und eleganten roten Früchten, bei dem die Tannine einen subtilen haptischen Eindruck hinterlassen. Es ist ein Wein, den man bereits heute genießen kann, bei dem man aber auch morgen den großzügigsten Ausdruck eines jeden Jahrgangs neu entdecken kann. Er wird ausschließlich in Restaurants und Fachgeschäften vertrieben.

Artadi ist der klassische Winzerwein der Kellerei; schon von ihrer Entstehung an. Es ist ein Wein voller Persönlichkeit, hergestellt nach der Methode der Kohlensäuremaischung. Jugend, Natürlichkeit und große Fruchtigkeit sind seine wichtigsten Merkmale.

Viñas de Gain war das erste Ergebnis der neuen Weinerfahrungen von Juan Carlos López de Lacalle mit der Alterung. „Gain“ ist Baskisch und bedeutet „Höhe“. Der erste Jahrgang war der des Jahres 1987, ausschließlich aus Tempranillo hergestellt und 12 Monate in Fässern aus französischer Eiche. Er entsteht in ausgewählten Weinbergen, die zwischen zwanzig und dreißig Jahre alt sind und sich in Parzellen in San Martín, Las Ventas, Paulejas, San Julián, Santa Águeda, Castejones, Majadales oder Ribaltayo Viejo befinden. Im Hintergrund besticht er durch rote Früchte und die würzigen Noten harmonieren perfekt mit dem Holznoten seines Ausbaus. Ein Wein, bei dem man schon heute den jugendlichen Ausdruck eines jeden Jahrgangs genießen oder ihn morgen wiederentdecken kann.

Valdeginés stammt aus einem Weinberg mit einer Fläche von 7 Hektar und mit östlicher Ausrichtung, mit kalkhaltigem und wenig kompakten Lehmboden. Es gibt Weinberge auf Hanglage, mit nicht sehr tiefen Böden, die auf weißem Sandsteinfelsen liegen, und Weinberge auf Terrassen mit tieferen und kühleren Böden. Es ist ein Wein mit einem definierten und strukturierten Skelett, mit eckigen Formen, die seine Nüchternheit abzeichnen. In seinen Anfangsstadien zeigt er sich mit einer umsichtigen, unterwürfigen und ruhigen Abhandlung, lässt aber die Kraft seiner assemblierten Tannine am Gaumen spüren.

La Poza de Ballesteros stammt aus einer Parzelle von 3,6 Hektar Land, mit westlicher Ausrichtung und einem nährstoffarmen Boden aus hellbraun pigmentierten Kalkformationen, mit einer sehr kompakten und ziemlich homogenen Schluff-Kalk-Struktur, zwischen 80 und 100 cm tief, mit sehr kleinen Wurzeln. Charakteristische Merkmale, die einen Wein mit einer starken Linie bieten, mit Volumen und kräftigen Nuancen von schönen reifen Früchten und würzig. Mit breiten, runden und dichten Tanninen, typisch für Weinberge mit Charakter.

El Carretil ist der Wein aus einer 5,3 Hektar großen Parzelle mit Süd-Ost Ausrichtung. In den höchsten und ärmsten Gebieten verfügt der Weinberg über tonig-kalkigen Boden auf Sandstein, während er sich in den tieferen und frischeren Gebieten auf Boden mit einer bedeutenden Lehm-Schluff-Schicht, mit einer Tiefe von 40 bis 90 cm, befindet. Es handelt sich um einen Wein mit Tiefenwirkung. Mit einem Fruchtgehalt, faserigen und skulpturalen Tannin, das eine Fusion zwischen den reifen Konturen und der Präzision der mineralischen Charaktere bildet, mit einer Projektion von feinen Tanninen und einer umhüllenden Textur.

Grandes Añadas ist ein Wein, der nur dann hergestellt wird, wenn die Wettervariablen und das qualitative Gleichgewicht unserer besten Weinlagen bis zur Perfektion aufeinander abgestimmt sind. Es ist immer ein kraftvoller Wein, reich an Empfindungen, mit komplexem und intensivem Geschmack und aromatischen Noten, zusammen mit seiner voluminösen Tanninhülle.

Viña El Pisón wird von Viñedos de Lacalle und Laorden hergestellt, was der Name des Eigentums und der Personengesellschaft von Juan Carlos López de Lacalle ist, obwohl dieser Wein in der Praxis als Erweiterung desselben Weinguts angesehen wird. Es ist die Synthese zwischen der Weinbautradition der dort ansässigen Menschen, die Achtung einer ökologischen, biologisch-dynamischen und nachhaltigen Landwirtschaft und die Leidenschaft derer, die den Geist des Weinbaus am Leben behalten wollen. Die Trauben stammen aus einer 2,4 Hektar großen Weinparzelle in Laguardia, im Jahr 1945 gepflanzt, wo das Gleichgewicht zwischen den natürlichen Akteuren, die seine Umwelt bilden, einen Wein voller subtilen mineralischen Charaktereigenschaften und feinen, komplexen und delikaten Früchten hervorbringt. Würzige Sequenzen und Tannine mit einhüllendem und streichelndem Volumen. Es ist ein Wein mit überraschender Ausdruckskraft, mit einer natürlichen Eleganz von tiefen und wechselnden Empfindungen.

Pagos Viejos wird aus Weinen hergestellt, die aufgrund ihrer hervorragenden Qualität ausgewählt werden. Sie stammen aus den ältesten und wichtigsten Weinbergen in El Carretil, La Poza, Valdeginés, Los Olivos, Quintanilla, El Cerradillo und San Lázaro. Diese verleihen ihm eine komplexe Nase und eine sehr gute Struktur am Gaumen. Mit einem eleganten und langen Nachgeschmack, einzigartig und bereichernd, mit den Besonderheiten der einzelnen Jahrgänge.

Standort des Artadi