Txomin Etxaniz Rosado

2020

Txomin Etxaniz Rosado 2020

Roséwein Joven.
9,75 €
inkl. MwSt.
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 0.29 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.29 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 11.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Getariako-Txakolina
Bodega: Txomin Etxaniz
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 60% Hondarribi Beltza, 40% Hondarribi Zuri
  • Neu
Txomin Etxaniz Rosado
Roséwein Joven.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Txomin Etxaniz Rosado 2020

Eigenschaften Txomin Etxaniz Rosado

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Txomin Etxaniz Rosado ist ein Roséwein aus D.O. Getariako-Txakolina, hergestellt von der Bodega Txomin Etxaniz. Dieser Wein ist eine Mischung der Sorten Hondarrabi Beltza (60%) und Zuri (40%).

Die verwendeten Trauben stammen aus einem Teil der 35 Hektar großen Weinberge, welche das Weingut in Getaria besitzt. Die Weinlese geschieht Anfang Oktober, vollkommen manuell.

In der Bodega angekommen, weichen die Trauben zwischen 8 und 10 Tage auf.

Anschließend werden die Trauben gepresst, dank dem sich die aromatische Intensität entfaltet, die für den Wein charakteristisch ist.

Zum Schluss, gärt Txomin Etxaniz Rosado unter einer kontrollierten Temperatur und ruht auf seinem Satz bevor er in die Flaschen gefüllt wird.

Die Bodega Txomin Etxaniz befindet sich in der Gemeinde Getaria. Die familiären Beziehungen zu der Welt des Weines reichen bis 1649 zurück.

Die Erschaffung von D.O. Txakolina, in 1989, wurde weitestgehend von demselben Weingut durchgeführt.

244186
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8428599002007

Benotungen Txomin Etxaniz Rosado

Feststellung aus der Weinprobe Txomin Etxaniz Rosado

Alkoholgehalt: 11.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Rebsorte: Hondarribi Zuri, Hondarribi Beltza
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Getariako-Txakolina
Bodega: Txomin Etxaniz
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 11.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Rebsorte: Hondarribi Zuri, Hondarribi Beltza
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Getariako-Txakolina
Bodega: Txomin Etxaniz
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 11.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Rebsorte: Hondarribi Zuri, Hondarribi Beltza
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Getariako-Txakolina
Bodega: Txomin Etxaniz
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 11.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Getariako-Txakolina
Bodega: Txomin Etxaniz
Tipo de Uva: 60% Hondarribi Beltza, 40% Hondarribi Zuri
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 11.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Rebsorte: Hondarribi Zuri, Hondarribi Beltza
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Getariako-Txakolina
Bodega: Txomin Etxaniz
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 11.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Rebsorte: Hondarribi Zuri, Hondarribi Beltza
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Getariako-Txakolina
Bodega: Txomin Etxaniz
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 11.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Getariako-Txakolina
Bodega: Txomin Etxaniz
Tipo de Uva: 60% Hondarribi Beltza, 40% Hondarribi Zuri
Enthält Sulfite
An der Küste von Guipuzcoa, ca. 30 km von San Sebastian entfernt, in einer ruhigen und schönen Umgebung weichen Hügeln und grünen Tälern, befindet sich diese kleine Region. Getariako-Txacolina besteht aus kleinen Weinbergen der Gemeinden Getaria, Zarautz und Aia. Dieses Gebiet genießt ein mildes Klima, das vom Atlatink beeinflusst; höhere Durschnittstemperaturen und Niederschläge. Genau aus diesem Grund, befinden sich die Weinberge an den sonnigsten, luftigsten Hängen mit gut dranierten Böden, die sich einer Weinlaube anpassen. Mergel und Sandstein der Paläozän-Eozän haben zu Böden aus Kalkstein geführt. Zwei Rebsorten, ferner Herkunft, die ausschließlich für die Herstellung von Txacoli, vor allem die weißen, verwendet wurden: Ondarrabi Zuri; geringe Tinte und Frabkraft: Ondarrabi Beltza.
Bilder und Situation D.O. Getariako-Txakolina