René Barbier Abocado Semiseco

Harmonische Süße

2019

René Barbier Abocado Semiseco 2019

Rotwein Joven.
4,90 €
inkl. MwSt.
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 0.15 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.15 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Bodega: René Barbier
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 40% Tempranillo, 30% Garnacha Tinta, 30% Monastrell
  • Neu
René Barbier Abocado Semiseco
Rotwein Joven.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil René Barbier Abocado Semiseco 2019

Eigenschaften René Barbier Abocado Semiseco

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

René Barbier Abocado Semiseco ist ein Rotwein, hergestellt aus Monastrell, Tempranillo und Garnacha Tinta in der D.O. Penedès vom Weingut René Barbier.

Die Familie Barbier ließ sich 1880 in Katalonien nieder und floh vor der französischen Reblaus. Léon Barbier war der Erste, der Weine in Flaschen verkaufte und sein Sohn René war Erster, sie weltweit zu vermarkten. Mit ihrem Wissen im Weinberg und im Weinkeller schaffen sie es, in Katalonien Weine mit französischer Tradition herzustellen.

Die Weinberge des René Barbier Abocado Semiseco liegen im Herzen von Penedès. Ein Anbaugebiet, das zwischen Küstenhügeln und der Mittelmeerküste liegt und das von einem warmen und gemäßigten Klima verwöhnt wird. Geografische Eigenschaften, die das gute Wachstum der Reben und ihrer Beeren begünstigen. Die Weinlese wird zum optimalen Zeitpunkt der Reifung durchgeführt.

Im Weinkeller werden die ausgewählten Trauben des René Barbier Abocado Semiseco bei kontrollierter Temperatur alkoholisch fermentiert. Wenn der gewünschte Zuckergehalt (zwischen 5 und 15 g/l) erreicht ist, wird der Prozess gestoppt, um zu verhindern, dass der gesamte Zucker sich in Alkohol verwandelt.

René Barbier Abocado Semiseco ist ein halbtrockener Rotwein, der leicht zu trinken ist und einen Hauch Süße hat.
212020
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8410428260030

Feststellung aus der Weinprobe René Barbier Abocado Semiseco

Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Tempranillo, Garnacha Tinta, Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Bodega: René Barbier
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Tempranillo, Garnacha Tinta, Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Bodega: René Barbier
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Tempranillo, Garnacha Tinta, Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Bodega: René Barbier
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Bodega: René Barbier
Tipo de Uva: 40% Tempranillo, 30% Garnacha Tinta, 30% Monastrell
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Tempranillo, Garnacha Tinta, Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Bodega: René Barbier
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Tempranillo, Garnacha Tinta, Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Bodega: René Barbier
Enthält Sulfite
Bilder und Situation René Barbier
Heute ist die Penedès, so wie kein anderes Gebiet Spaniens, ein Experimentierfeld im Weinbau und Nährboden für eine große Traubenvielfalt. Hier werden die traditionellen weißen und roten Sorten angebaut und auch die fremden, die edelsten, die zulässigen, die experimentellen und jene, die eine intrinsische Qualität noch unter Beweis stellen müssen. Und, zur Farbe und zu den Weinen, muss man die Anbautechniken hinzuzählen, die Lage der Weinberge, die Erträge pro Hektar, die Weine mit den traditionellsten Cuvées oder den exklusivsten, den originellsten, zusammen mit den verschiedenen Reifezeiten, die Komplexität der Herkunft der Eichen und Toastinggrade... faszinierend! Die Realität sieht jedoch so aus, dass es angesichts dieser Vielfalt schwierig wird, die wahre Topologie der Penedès-Weine zu erkennen, denn heute gibt es so viele Arten wie Weingüter oder vielleicht sogar Weine im Einzelnen. Allerdings bleibt der gemeinsame Nenner der Weine aus der Region Penedés die Ausgewogenheit und die Qualität ihrer Weine in all seinen Versionen.
Bilder und Situation D.O. Penedès