Martín Códax Licor de Hierbas

70 cl. Ohne Jahrgang

Martín Códax Licor de Hierbas 70cl

Likoere (70 cl.).
12,10 €
inkl. MwSt.
-10% 13,45 €
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 0.36 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.36 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts

Er präsentiert sich intensiv, seidig, mit einer angenehmen Süße und einem breiten Finale.



Intensiv gelbe Farbe mit goldenem Glitzern.

Er bietet eine großartige florale Harmonie und ein angenehmes sowie abgerundetes Aroma. Er kombiniert Erinnerungen von Feld-Kräutern, Kamille und Minze perfekt mit dem Aroma von Pfirsich und Blumen.

Likoere (70 cl.).
Alkoholgehalt: 35.00%
Brennerei: Martín Códax
  • -10,04%
  • Neu
Martín Códax Licor de Hierbas
Likoere (70 cl.).
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Eigenschaften Martín Códax Licor de Hierbas

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Bodegas Martín Códax wurden 1986 gegründet und nahm den Namen des sehr berühmten, galizischen Minnesänger an, der über die Liebe und das galizische Meer sang, in dem er badete. Heutzutage ist es zu dem Wahrzeichen der galizischen Weine und Liköre, innerhalb der galizischen Grenzen, geworden.
Martín Códax Licor de Hierbas wird auf der Basis von Trester der Albariño-Traube hergestellt. Er destilliert mittels Wasserdampf, langsam und konstant, was dazu führt, dass seine aromatischen Komponenten auftreten.
103566
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8414825336664
Alkoholgehalt: 35.00%
Brennerei: Martín Códax
Der erste Albariño der Marke Martín Códax entstand aus der Lese von 1986. Sein Name erinnert an die Figur eines Dichters und berühmten Troubadours mittelalterlicher Lieder und war die erste ernsthafte Investition in Rías Baixas, die das Bild des spärlichen Trübweins in allem, außer bei der Produktion, endgültig in Frage stellte. Nach jahrelanger Anstrengung, hohen Investitionen und schwierigen Entscheidungen hat dieses Weingut gezeigt, dass es nicht nur einen sechsten Sinn hat, die neuen Trends auf dem Weinmarkt vorauszusehen, sondern sie auch mit tadelloser Sachkenntnis umzusetzen.
Bilder und Situation Martín Códax