La Trucha

Ein geschmeidiger und erfrischender Albariño

2020

La Trucha 2020

Weißwein Mit Bodensatz. 6 Monate auf Hefelager im Edelstahltank.
11,95 €
inkl. MwSt.
6x
-10%
10,75 €
Einheit
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 0.36 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.36 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Albariño
  • Neu
La Trucha
Weißwein Mit Bodensatz. 6 Monate auf Hefelager im Edelstahltank.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil La Trucha 2020

Eigenschaften La Trucha

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

La Trucha ist ein Weißwein vom Weingut Finca Garabelos in Crecente (Pontevedra), D.O. Rías Baixas.

Finca Garabelos ist ein Weingut in Vilar, Crecente, die Qualitätsweißweine produziert, mit der Traube Albariño von seinen eigenen Weinbergen in der Gegend des Condado de Tea. Eigentum von José Alonso, mit dem Winzer José Estévez als Berater.

Mit den Weinen von Finca Garabelos, möchte José Alonso hochwertige galizische Weißweine für alle Zielgruppen und Generationen anbieten und ein Weinprofil entwickeln, das dem Charakter der Rebsorte Albariño und die Persönlichkeit, die das Terroir seinen Weinen verleiht, entspricht.

La Trucha ist ein Weißwein der Rebsorte Albariño von eigenen Weinbergen im Alter von 25 bis 40 Jahren, gelegen zwischen 200 und 350 Metern Höhe am rechten Ufer des Miño.

Die Lese erfolgt manuell mit Auswahl der Trauben im Weinberg. In der Kellerei werden die Trauben vor dem Pressen entrappt und der resultierende Most fermentiert in Edelstahltanks mit Temperaturkontrolle. Nach der Gärung ruht der Wein mit seiner feinen Hefe zwischen 3 und 6 Monaten, bis zum Zeitpunkt der Abfüllung.

243814
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8425402091449

Feststellung aus der Weinprobe La Trucha

Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Tipo de Uva: 100% Albariño
Enthält Sulfite
Ohne die autochthone Rebsorte Albariño würde Rías Baixas nicht existieren. Fast 99% der Weine, die in Rias Baixas gekeltert werden, sind Weißweiße aus der Sorte Albariño. Es gibt viel junge Weine die sehr erfrischend und aromatisch sind; aber auch Weißweine, die durch die Reifezeit in Eichenfässern mehr Komplexität und einen intensiveren Charakter aufweisen. Die Weine aus der Rebsorte Albariño können sortenrein sein oder als Cuvée mit den Rebsorten Treixadura, Loureira Blanca und/oder Godello. Nur ganz vereinzelt werden auch Rotweine produziert.
Bilder und Situation D.O. Rías Baixas