El Sequé

Ein komplexer und tiefgängiger Monastrell

2019

El Sequé 2019

Rotwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
18,85 €
inkl. MwSt.
-10% 20,95 €
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 0.57 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.57 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Alicante
Bodega: El Sequé
Herstellungsgebiet: Spanien Valencia
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Monastrell
  • -10,02%
  • Neu
El Sequé
Rotwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil El Sequé 2019

Eigenschaften El Sequé

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

El Sequé ist ein Rotwein der Weinregion D.O. Alicante hergestellt durch Bodegas y Viñedos El Sequé.
Dieses Weingut gehört zur Weingüter-Gruppe Artadi, einer wichtigen Rioja-Wein-Gruppe.

Bodegas y Viñedos El Sequé befindet sich in Paraje el Sequé, in der Gemeinde Pinoso (Alicante). 


El Sequé
 ist ein sortenreiner Monastrell von alten Reben, die auf 600 m Höhe, auf sandigen quartären Böden mit tonigem Untergrund kultiviert werden.

Die Weinbereitung erfolgt in offenen Edelstahlbehältern mit einer Kaltmazeration von 24-48 Stunden und einer Gärung von 10-12 Tagen mit zweimaligem Pressen am Tag und einem leichten Umpumpen. Der Wein durchläuft die malolaktische Gärung im Fass sowie eine Reife von 12 Monaten in 500-Liter-Fässern aus französischer Eiche.

El Sequé ist ein Wein, in dem sich die verführerische Süße von reifen Früchten, die samtigen satten Tannine und die balsamische Frische der mediterranen Natur mit großer Eindringlichkeit und Ernsthaftigkeit zusammenfügen.
El Sequé
244424
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8411976113182

Benotungen El Sequé

Feststellung aus der Weinprobe El Sequé

Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Valencia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Alicante
Bodega: El Sequé
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Valencia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Alicante
Bodega: El Sequé
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Valencia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Alicante
Bodega: El Sequé
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Valencia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Alicante
Bodega: El Sequé
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Valencia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Alicante
Bodega: El Sequé
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Valencia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Alicante
Bodega: El Sequé
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Valencia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Alicante
Bodega: El Sequé
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Valencia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Alicante
Bodega: El Sequé
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Valencia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Alicante
Bodega: El Sequé
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Valencia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Alicante
Bodega: El Sequé
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Valencia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Alicante
Bodega: El Sequé
Tipo de Uva: 100% Monastrell
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Valencia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Alicante
Bodega: El Sequé
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Valencia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Alicante
Bodega: El Sequé
Tipo de Uva: 100% Monastrell
Enthält Sulfite

Ähnliche Blog Artikeln

Die D.O. Alicante liegt in der Provinz Alicante. Sie bezieht einen kleinen Teil der Provinz Murcia mit ein und befindet sich auf beiden Seiten des Flusses Vinalopó. Diese Herkunftsbezeichnung umfasst 51 Gemeinden und erstreckt sich von nahe gelegenen Küstenregionen bis hin zum tiefsten Inneren der Provinz. In den Küstenregionen wird das Weinanbaugebiet deutlich vom mediterranen Klima beeinflusst, während das Kontinentalklima im Inneren der Region dominiert. Aus diesem Grund muss man zwischen den Weinbergen in den Küstenregionen, die unter dem Einfluss einer höheren Luftfeuchtigkeit liegen, und jenen Weinbergen, die sich im Landesinneren befinden und somit geringeren Niederschlägen ausgesetzt sind, unterscheiden. 

Eine der hervorzuhebenden küstennahen Regionen ist, La Marina, wo in erster Linie die Rebsorte Muskateller angebaut wird und auch erlesene Likörweine hergestellt werden. Im Landesinneren, besticht die strapazierbare Sorte Monastrell. Hier werden robuste Weine, welche mit der Zeit eine rubinrote bis ziegelrote Farbe erhalten und eine sehr feines Bouquet entwickeln, gekeltert. 
Ein Großteil der Böden besteht aus braunem Kalkstein. 

Es gibt keinen Zweifel daran, dass die Rebsorte Monastrell und die zugehörigen Weine in Mode sind. Obwohl in der Region Alicante immer noch über ein halbes Duzend an Genossenschaften produzieren, gibt es einige Bodegas, die in den letzten 10 Jahren eine authentische Revolution bezüglich des Weinanbaus durchlaufen. Sie kultivieren sehr raffiniert und achten respektvoll auf die Umwelt. Die stark selektionierten Produktionen verfügen über starke Persönlichkeit und zeigen die Besonderheiten des eigenen Terrains auf. Durch das Etikett mit der Aufschrift DO Alicante kann man die Weine leicht identifizieren.
Bilder und Situation D.O. Alicante