Conde de Valdemar Crianza

Frucht und Holz im Ausgleich

2017
2016
Magnum 2016

Conde de Valdemar Crianza 2017

90
Suckling
Rotwein Crianza. 15 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche.
8,25 €
inkl. MwSt.
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 0.25 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.25 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Valdemar
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 90% Tempranillo, 10% Graciano
  • Neu
Conde de Valdemar Crianza
Rotwein Crianza. 15 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Conde de Valdemar Crianza 2017

Eigenschaften Conde de Valdemar Crianza

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Conde de Valdemar Crianza ist ein Rotwein von Valdemar, hergestellt aus den Rebsorten Tempranillo und Graciano, die alle aus eigenen Weinbergen stammen, verteilt in verschiedenen Gebieten der D.O.Ca. Rioja.

Bereits 1889 bewirtschaftete die erste Generation des Conde de Valdemar (Grafen von Valdemar) seine eigenen Weinberge in Oyón (Rioja Alta), dem Geburtsort der Familie. In den 80er Jahren gründete Jesús Martínez Bujanda in der 4. Generation die Bodegas Valdemar, um einzigartige Weine im klassischen Stil herzustellen, wie die ersten Weißweine mit Ausbau im Holzfass oder die ersten sortenreinen Weine von Maturana oder Tempranillo Blanco. Gegenwärtig hat es mit der Eingliederung der fünften Generation den Sprung in die USA geschafft und hat sich als erstes nicht-US-amerikanisches Weingut in Wall Walla (Washington) niedergelassen.

Getreu der Philosophie, Weine ausschließlich aus eigenen Weinbergen herzustellen, stammt der Conde de Valdemar Crianza aus Weinbergen in den drei Untergebieten der Ursprungsbezeichnung Rioja. Insbesondere von Weinbergen, die in den Ortschaften von Oyón, Logroño und Ausejo liegen. Es wird traditionelle Landwirtschaft betrieben und die Weinlese erfolgt zum optimalen Zeitpunkt der Reife.

Im Weinkeller werden die Trauben des Conde de Valdemar Crianza sorgfältig vinifiziert. Dazu fermentieren die Rispen in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur. Danach ruht dieser Rotwein dann 15 Monate in amerikanischen Eichenfässern im dafür vorgesehenen Lagerbereich.

Conde de Valdemar Crianza ist zu 100 % ein Rioja-Rotwein, der es schafft, die fruchtigen Noten der Traube mit der im Holzfass verbrachten Zeit auf ausgewogene Weise zu verbinden. Ein Klassiker in modernem Stil.
Valdemar
245661
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8412619100125

Benotungen Conde de Valdemar Crianza

Feststellung aus der Weinprobe Conde de Valdemar Crianza

Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Rebsorte: Tempranillo, Graciano
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Valdemar
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Rebsorte: Tempranillo, Graciano
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Valdemar
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Rebsorte: Tempranillo, Graciano
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Valdemar
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Rebsorte: Tempranillo, Graciano
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Valdemar
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Rebsorte: Tempranillo, Graciano
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Valdemar
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Rebsorte: Tempranillo, Graciano
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Valdemar
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Valdemar
Tipo de Uva: 90% Tempranillo, 10% Graciano
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Rebsorte: Tempranillo, Graciano
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Valdemar
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Rebsorte: Tempranillo, Graciano
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Valdemar
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Rebsorte: Tempranillo, Graciano
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Valdemar
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Rebsorte: Tempranillo, Graciano
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Valdemar
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Valdemar
Tipo de Uva: 90% Tempranillo, 10% Graciano
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Valdemar
Tipo de Uva: 90% Tempranillo, 10% Graciano
Enthält Sulfite
Bodegas Valdemar ist ein Familienunternehmen, dessen Ursprünge reichen zurück bis 1889. Jesus Martinez Bujanda, die Eigentümer, startete im Jahr 1982. Seine moderne und innovative Methoden bei der Entwicklung ihrer Weine wurden von Anfang an seine Identität. Bodegas Valdemar hat sich zu einem Meilenstein in La Rioja, wo er vermischt das Know-how einer langen Tradition der Wein mit der kontinuierlichen Aufnahme in die Forschung, um in ihren Weinen immer die höchste Qualität.
Die Rioja ist eine der bedeutendsten und traditionsreichsten Weinregionen der Welt. Dank einer über zweitausendjährigen önologischen Geschichte sowie exzellenten Böden und klimatische Bedingungen, werden in der Rioja großartige Weine produziert. Die wichtigsten Rebsorten sind Tempranillo und Garnacha. Die Weine aus der Rioja sind i.d.R. sehr runde Weine mit großem Reifepotential.
Bilder und Situation D.O.Ca. Rioja