Condado de Oriza Roble

Der in Eiche ausgebaute Wein von Pagos del Rey aus der D.O. Ribera del Duero: ein fruchtiger und angenehmer Wein

2020

Condado de Oriza Roble 2020

Rotwein Eichenholz. 6 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche.
6,90 €
inkl. MwSt.
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 0.21 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.21 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Pagos del Rey
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Tempranillo
  • Neu
Condado de Oriza Roble
Rotwein Eichenholz. 6 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Condado de Oriza Roble 2020

Eigenschaften Condado de Oriza Roble

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Condado de Oriza Roble ist ein Rotwein, der aus der Rebsorte Tinta del País (Tempranillo) von Pagos del Rey in Olmedillo de Roa, Ribera del Duero, gekeltert wird.

Die Familie Solís, Eigentümer von Pagos del Rey, besitzt 70 Hektar Rebfläche in der Gegend und arbeitet mit rund 450 Landwirten zusammen, deren Trauben sie kaufen. Insgesamt kontrolliert die Kellerei 1600 Hektar Rebfläche, hat eine jährliche Produktionskapazität von neun Millionen Litern und einen Bestand von 10.000 Fässern.

Die Weinberge von Condado de Oriza Roble befinden sich auf Lehm- und Sandböden in der Umgebung von Olmedillo de Roa in Burgos. Für die Herstellung von Condado de Oriza Roble werden die besten Trauben ausgewählt und es wird eine Mazeration vor der Gärung von 2 Tagen durchgeführt. Anschließend erfolgt die alkoholische Gärung bei einer kontrollierten Temperatur zwischen 23 und 25 °C, um den maximalen Sortenausdruck zu erreichen. Schließlich reift der Wein 6 Monate in amerikanischen Eichenfässern und verbringt dann 6 Monate in der Flasche, bevor er auf den Markt kommt.

Condado de Oriza Roble ist ein fruchtiger Wein mit einer guten Struktur und einem angenehmen Gaumen. Dadurch wird er zu einem vielseitigen Wein, der für zahlreiche Gelegenheiten geeignet ist.
244613
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8410702001847

Feststellung aus der Weinprobe Condado de Oriza Roble

Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Pagos del Rey
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Pagos del Rey
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Pagos del Rey
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Pagos del Rey
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Pagos del Rey
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega: Pagos del Rey
Tipo de Uva: 100% Tempranillo
Enthält Sulfite
Bilder und Situation Pagos del Rey
Ribera del Duero Wein ist einer der renommiertesten Weine Spaniens. Rotweine, die aus der Rebsorte Tinto Fino hergestellt werden, mit einer großen Aromenkomplexität, fein am Gaumen und mit einer großen Lagerkapazität. Die Weine von Ribera del Duero bieten eine perfekte Balance zwischen der Lebendigkeit der Frucht und der Raffinesse des Holzes, was sie zu einer wohlverdienten internationalen Anerkennung geführt hat.
Bilder und Situation D.O. Ribera del Duero