Château Trotanoy

Einer der besten Merlots mit einem Hauch Cabernet Franc aus Pomerol

2014

Château Trotanoy 2014

97
Parker
Rotwein Reifung in Holz.
217,95 €
inkl. MwSt.
6x
-5%
207,04 €
Einheit
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 6.54 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 6.54 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Château Trotanoy 2014 hat Aromen von Waldfrüchten, die an Brombeeren, Beeren und Himbeeren erinnern, und pflanzliche Aromen wie Pfeffer, Mastix oder grünes Buschland. Begleitet werden sie von Aromen von neuem Leder, Humus, Gewürzen wie schwarzem Pfeffer oder Nelken, eingehüllt in Pfeifentabak, Eukalyptus und rotem Karamell. Am Gaumen ist er füllig, strukturiert, mit Anklängen von Pflanzen und Tabak, roten Früchten und einer gewissen Mineralität.
Rotwein Reifung in Holz.
Alkoholgehalt: 14.50%
Ursprungsbezeichnungen: AOC Pomerol
Herstellungsgebiet: Frankreich Bordeaux
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 90% Merlot, 10% Cabernet Franc
Château Trotanoy
Rotwein Reifung in Holz.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Château Trotanoy 2014

Eigenschaften Château Trotanoy

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

strong>Château Trotanoy ist ein Rotwein aus Merlot (90 %) und der Rest aus Cabernet Franc aus der AOC Pomerol, Bordeaux. Hergestellt wird er von Jean Pierre Moueix.

Jean Pierre Moueix ist ein Unternehmen, das 1937 gegründet wurde und in den 50er Jahren mit dem Erwerb von Weinbergen begann. Ihre Weinberge in Pomerol genießen außergewöhnliche Eigenschaften und gelten seit dem späten 18. Jahrhundert als die besten Crus des Gebiets.

Die Weinberge von Jean Pierre Moueix umfassen insgesamt 7,2 ha und sind nach Westen ausgerichtet. In ihren Böden, in den hohen Gebieten, überwiegt der Kies, aber je weiter man nach unten kommt, desto größer wird der Tonanteil. Im Untergrund des Weinbergs befindet sich ein Bett aus rotem Kies und eine undurchlässige Schicht aus harter Eisenerde, die das Winterwasser speichert.

Château Trotanoy wird auf die gleiche Art wie der Pétrus hergestellt. Er wird in kleinen Zement- und Edelstahlwannen vinifiziert, wo er etwa 10 Tage lang fermentiert und eine weitere Woche lang eine postfermentative Mazeration mit den Schalen durchführt. Schließlich reift der Wein 18 Monate in französischen Eichenfässern, 50 % davon neu oder je nach Jahrgang mehr.

Der Name „Trotanoy“ bedeutet auf Deutsch so viel wie „zu müde“ um kultiviert zu werden, da der Boden der Parzellen, die Mischung aus Lehm und Kies, nach dem Regen sehr fest wird und die Kultivierung schwierig ist.

Château Trotanoy wird sich mit den Jahren in der Flasche verbessern, da er ein großes Lagerpotential besitzt.
182817
2000 Artikel

Benotungen Château Trotanoy

Feststellung aus der Weinprobe Château Trotanoy

Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Bordeaux
Ursprungsbezeichnungen: AOC Pomerol
Tipo de Uva: 90% Merlot, 10% Cabernet Franc
Enthält Sulfite
Bilder und Situation Jean-Pierre Moueix
Bilder und Situation AOC Pomerol