Château Lafite Rothschild

Einer der vier Premier Grand Cru des Médoc

2016
Magnum 2016
2010
2005

Château Lafite Rothschild 2016

99
Parker
Rotwein Reifung in Holz.
945,00 €
inkl. MwSt.
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 28.35 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 28.35 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen: AOC Pauillac
Herstellungsgebiet: Frankreich Bordeaux
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 90% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot
  • Neu
Château Lafite Rothschild
Rotwein Reifung in Holz.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Eigenschaften Château Lafite Rothschild

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Château Lafite Rothschild ist eine Rotweincoupage aus 80 bis 95 % Cabernet Sauvignon, 5 bis 20 % Merlot und 0 bis 5 % Petit Verdot und Cabernet Franc. Er ist einer der 5 Premier Grand Cru aus Bordeaux und ist als AOC Paudillac Premier Grand Cru klassifiziert.

Château Lafite Rothschild ist ein Weinkeller der Domaines Barons de Rothschild. Der Name Lafite kommt von „la hite“, der Hügel. Es liegt im Médoc, nordöstlich von Bordeaux. Das Haupthaus des Anwesens stammt aus dem 16. Jahrhundert. Der Rundraum des Weinkellers wurde vom Architekten Ricard Bofill entworfen und 1987 eröffnet.

Die Weinberge des Château Lafite Rothschild haben kalkhaltige, sandige und kiesige Böden, so dass sie die Entwässerung und damit die Reifung der Trauben erleichtern. Die Gesamtfläche des Weinbergs beträgt ca. 112 Hektar. Das Durchschnittsalter der Reben beträgt ca. 40 Jahre. Für den Gran Vin werden nur Trauben von Reben verwendet, die mindestens 10 Jahre alt sind. Die älteste Parzelle, „La Gravière“ genannt, wurde 1886 bepflanzt. Eric Kohler ist der technische Direktor des Château. Er führt eine strenge Ertragskontrolle durch, die Ernten erfolgen manuell und die Arbeiten werden das ganze Jahr über manuell durchgeführt. Außerdem werden nur organische Düngemittel verwendet.

Die Weinlese des Château Lafite Rothschild wird nach Parzellen getrennt und in Edelstahltanks und Eichenfässern vergoren. Die malolaktische Gärung wird in Fudern durchgeführt und der Wein durchläuft nach seiner Ausarbeitung eine Reifung von 18 bis 20 Monaten in neuen französischen Eichenfässern.

Château Lafite Rothschild ist ein intensiver und kraftvoller, aber eleganter und subtiler Wein mit einer außergewöhnlichen Lagerfähigkeit. Jährlich werden ca. 16.000 Kisten produziert.
229253
2000 Artikel

Benotungen Château Lafite Rothschild

Feststellung aus der Weinprobe Château Lafite Rothschild

Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Bordeaux
Rebsorte: Merlot, Cabernet Sauvignon
Ursprungsbezeichnungen: AOC Pauillac
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Bordeaux
Ursprungsbezeichnungen: AOC Pauillac
Tipo de Uva: 90% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Bordeaux
Ursprungsbezeichnungen: AOC Pauillac
Tipo de Uva: 90% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Bordeaux
Ursprungsbezeichnungen: AOC Pauillac
Tipo de Uva: 90% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Bordeaux
Ursprungsbezeichnungen: AOC Pauillac
Tipo de Uva: 90% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot
Enthält Sulfite
Bilder und Situation Château Lafite Rothschild