Casa de la Ermita Crianza

Eine köstliche Coupage mit mediterranem Charakter

2018

Casa de la Ermita Crianza 2018

Rotwein Crianza. 9 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
7,82 €
inkl. MwSt.
-10% 8,70 €
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 0.23 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.23 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 60% Monastrell, 25% Cabernet Sauvignon, 15% Syrah
  • -10,11%
  • Neu
Casa de la Ermita Crianza
Rotwein Crianza. 9 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Casa de la Ermita Crianza 2018

Eigenschaften Casa de la Ermita Crianza

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Casa de la Ermita Crianza ist ein Rotwein aus D.O. Jumilla und wurde von Bodega y viñedos Casa de la Ermita hergestellt. Die Bodega und die Weinstöcke liegen in 700m Höhe und sind von der Gebirgskette von El Carche, einer der größten Berge in Murcia, umgeben.

Casa de la Ermita Crianza ist eine Coupage der Traubensorten Monastrell (typische Traubensorte dieser Region), Petit Verdot und Cabernet Sauvignon.
Dank des knappen Regens dieser Zone und den felsigen Böden, auf denen die Weinstöcke liegen, können die Weinstöcke kräftig wachsen und die Trauben erhalten eine gute Reifung.

Bezüglich der Herstellung des Casa de la Ermita Crianza, so wird jede Traubensorte einzeln vinifiziert und reift separat.
Die Trauben treten in acht Meter Höhe in die Bodega ein und erhalten eine Gärung mithilfe der Schwerkraft bei einer kontrollierten Temperatur innerhalb von 10-15 Tagen.

Sobald Casa de la Ermita Crianza gegärt wurde erhält er eine Reifung für neun Monate in amerikanischen und französischen Barriquefässern.

246082
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8435053399092

Benotungen Casa de la Ermita Crianza

Feststellung aus der Weinprobe Casa de la Ermita Crianza

Auszeichnungen Casa de la Ermita Crianza

Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Tipo de Uva: 60% Monastrell, 25% Cabernet Sauvignon, 15% Syrah
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Tipo de Uva: 60% Monastrell, 25% Cabernet Sauvignon, 15% Syrah
Enthält Sulfite
Nur sehen, wie ihr Wein Trauben von Anfang an kann man den besten Wein. Casa de la Ermita eigenen Weinberg hat sich unter der Beobachtung der Techniker, um die besten Trauben kultiviert werden kann, dass in Jumilla.
Wenn man von Weinen aus Jumilla redet, kommt einen direkt die Rebsorte Monastrell in den Sinn. Die Rotweine der Jumilla haben in den letzten Jahren viele Veränderungen erlebt. Sie haben es geschafft internationale Anerkennung zu erlangen. Schmackhafte, vollmundige und konzentrierte Weine mit einer intensiven Farbe und einem hohen Alkoholvolumen. Neben den Rotweinen werden auch einige Roséweine gekeltert, auch überwiegend aus der Rebsorte Monastrell.
Bilder und Situation D.O. Jumilla