Monte Pío Albariño

2019

Monte Pío Albariño 2019

Weißwein Joven.
13,52 £
Duty paid
-10% 15,02 £
Duty paid

Holen Sie sich € 0.41 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.41 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Monte Pío 2019 ist ein aromatischer, tiefgängiger und frischer Wein. Sehr starke sortentypische Noten auf mineralischem Hintegrund.
Weißwein Joven.
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Casa Monte Pío
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Albariño
  • -10%
  • Neu
Monte Pío Albariño
Weißwein Joven.
Duty Paid: Alle Kosten die Sie in der UK bezahlen müssen bereits im Preis enthalten sind.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Monte Pío Albariño 2019

Eigenschaften Monte Pío Albariño

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Monte Pío ist ein Weißwein, der durch die Kellerei Bodegas Casa Monte Pío in Ribadumia (Pontevedra), D.O. Rías Baixas, hergestellt wird.

 

Bodegas Casa Monte Pío ist ein Familienweingut, das im Jahr 1979 in Ribadumia (Val do Salnés) mit der Absicht gegründet wurde, dass ihre Weine die Tradition vieler Generationen widerspiegeln, indem die Aktivität im Weinberg aufrechterhalten wird.

Der Weinberg von Bodegas Casa Monte Pío besteht aus kleinen Parzellen, die so typisch für die kleinen landwirtschaftliche Betriebe Galiziens sind. Der Weinberg hat ein Durchschnittsalter von 25 Jahren und liegt Herzen des Untergebiets Val do Salnés. Die Böden bestehen aus zersetztem Granitsand und es herrscht ein feuchtes Meeresklima mit heißen Sommern. Die durchschnittliche Jahrestemperatur ist, trotz der reichlichen Niederschläge das ganze Jahr hindurch, eine der höchsten in Galicien.

Die Kultivierung des Weinbergs erfolgt durch eine integrierte Produktion, die die Ressourcen und natürlichen Produktionsmechanismen voll ausnutzen, was langfristig eine nachhaltige Landwirtschaft gewährleistet.

 

Monte Pío ist ein Wein aus Albariño aus eigenen Weinbergen, 60 Meter über dem Meeresspiegel gelegen, auf sandigen Böden mit hoher Mineralität.

Handlese in Kisten von 15 kg. Sobald die Trauben in der Kellerei ankommen, werden sie entrappt und schonend gepresst. Den Most erhält man durch das eigenständige Absetzenlassen durch das Ausnützen der Schwerkraft. Spontanvergärung bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks. Vor der Abfüllung ruht der Wein 3 Monate lang auf seiner Feinhefe.

 

 

226685
37 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8437016059012

Feststellung aus der Weinprobe Monte Pío Albariño

Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Casa Monte Pío
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Casa Monte Pío
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Casa Monte Pío
Tipo de Uva: 100% Albariño
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Casa Monte Pío
Enthält Sulfite
Casa Monte Pío ist ein Familienweingut, das ganz deutlich galicische Identitäten aufweist. Durch die Rebsorte Albariño, die im Herzen des Valle del Salnés, der Wiege dieser Sorte, angebaut wird. Durch den Einfluss des Ozeans – nicht ohne Grund gelangen einige der Reben im wahrsten Sinne des Wortes bis ans Meer. Durch die kleinen Parzellen, die für das Landschaftsbild von Galizien, mit seinen kleinen landwirtschaftlichen Betrieben, typisch sind. Durch die Pergolaerziehung, um der Bodenfeuchte zu entkommen.
Ohne die autochthone Rebsorte Albariño würde Rías Baixas nicht existieren. Fast 99% der Weine, die in Rias Baixas gekeltert werden, sind Weißweiße aus der Sorte Albariño. Es gibt viel junge Weine die sehr erfrischend und aromatisch sind; aber auch Weißweine, die durch die Reifezeit in Eichenfässern mehr Komplexität und einen intensiveren Charakter aufweisen. Die Weine aus der Rebsorte Albariño können sortenrein sein oder als Cuvée mit den Rebsorten Treixadura, Loureira Blanca und/oder Godello. Nur ganz vereinzelt werden auch Rotweine produziert.
Bilder und Situation D.O. Rías Baixas