Fino Pando

Ohne Jahrgang

Fino Pando

91
Decántalo
92
Peñin
90+
Parker
Vegan
Fino (75 cl.).
9,15 £
Duty paid
-5% 9,66 £
Duty paid

Holen Sie sich € 0.27 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.27 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Fino Pando ist ein ausdrucksstarker, harmonischer und sauberer Wein. Intensive Nase, wo die Aromen von Nüssen und Hefe hervorgehoben werden. Am Gaumen ist er trocken, mit Körper und einem überraschend frischen Abgang.
Fino (75 cl.).
Alkoholgehalt: 15.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jerez-Xérès-Sherry
Herstellungsgebiet: Spanien Andalusien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Palomino
  • -5,33%
  • Neu
Fino Pando
Vegan
Fino (75 cl.).
Duty Paid: Alle Kosten die Sie in der UK bezahlen müssen bereits im Preis enthalten sind.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Fino Pando

Eigenschaften Fino Pando

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Fino Pando ist ein Likörwein, hergestellt von Bodegas Williams & Humbert in Jerez de la Frontera (Cádiz), innerhalb der D.O.Jerez-Xérès-Sherry.

Die Geschichte von Bodegas Williams & Humbert begann vor fast 130 Jahren. Gegründet wurde das Weingut 1877 von Sir. Alexander Williams und von Arthur Humbert. Sie waren an der Entstehung der Herkunftsbezeichnung Jerez-Xérès-Brandy beteiligt, und bis heute gilt das Weingut als einer der renommiertesten Produzenten der Welt.

Bodegas Williams & Humbert liegen im Städtedreieck von Jerez de la Frontera, Puerto de Santa María und Sanlúcar de Barrameda. Dieses ist gekennzeichnet durch ein besonderes Mikroklima, das von den Flüssen Guadalquivir und Guadalete gebildet wird, die als das „mesopotamische Tal“ im westlichen Andalusien bezeichnet werden.

Derzeit ist Williams & Humbert das größte Weingut in Europa, und sein Vertriebspartner Sovisur vertreibt all seine Produkte zusammen mit Weinen aus anderen Herkunftsbezeichnungen wie Rioja, Ribera del Duero, Rueda oder Rías Baixas.

Fino Pando ist ein Fino aus Palomino von der Weinbergslage Pago Balbaína, die sich auf dem typischen Albariza-Boden befindet.

Nach der manuellen Weinlese, mit Traubenauswahl im Weinberg, werden die Vorlaufmoste ausgewählt, die nach einer statischen Dekantierung bei 22°C gären. Mit einem frühen Abstich und einer Klassifizierung nach Feinheit wird er mit bis zu 15% vol. Alk. angereichert. Dann kommt er in das Criadera- und Solera-System, um das typische dynamische Altern durchzuführen. In der 9. Criadera durchläuft er die biologische Reife unter der Florhefeschicht in den typischen amerikanischen Eichenfässern mit einem Fassungsvermögen von 30 und 36 Arrobas (1 Arroba entspricht 16,133 Liter Wein), mindestens 5 Jahre lang.

162289
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8410028020966

Benotungen Fino Pando

Feststellung aus der Weinprobe Fino Pando

Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Andalusien
Rebsorte: Palomino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jerez-Xérès-Sherry
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Andalusien
Rebsorte: Palomino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jerez-Xérès-Sherry
Tipo de Uva: 100% Palomino
Enthält Sulfite
Bilder und Situation Williams & Humbert
Der spanischer Sherry Wein ist wohl der größte Beitrag den Spanien in der Weinwelt geleistet hat. Nirgends auf der Welt gibt es so einzigartige Weine wie in Jerez. In D.O. Jerez-Xéres-Sherry y Manzanilla Sanlúcar de Barrameda werden hauptsächlich Dessert- und Likörweine produziert. Die Dessertweine werden abhängig von der verwendeten Rebsorte Pedro Ximénez oder Moscatel genannt. Bei den Likörweinen gibt es unterschiedlichste Bezeichnung, wie z.B. Fino, Amontillado, Manzanilla, Oloroso, Medium, Cream und Palo Cortado. Die Besonderheit bei den Weinen aus Jerez ist das „Criaderas y Soleras“-System mit dem die Weine gereift werden. Bei dieser Methode stehen mehrere Fässer übereinander und der junge Wein aus den oberen Fässern wird nach und nach mit den bereits gereiften Weinen aus den unteren Fässern vermischt.
Bilder und Situation D.O. Jerez-Xérès-Sherry