Château Dereszla Aszú Eszencia

„Vinum Regum, Rex Vinorum“

50 cl. 2008

Château Dereszla Aszú Eszencia 2008

Dessertwein Reifung in Holz.
66,27 £
Duty paid
-10% 73,65 £
Duty paid

Holen Sie sich € 1.99 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 1.99 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts

Château Dereszla Aszú Eszencia 2008 ist ein konzentrierter Süßwein. Er ist praktisch ein Nektar, der uns Anklänge von Pfirsich, Aprikosen, Orangen und Honig bietet. Er bietet ein dichtes Mundgefühl, jedoch mit einer Säure, die Frische und Ausgeglichenheit bringt, mit einem langen Nachgeschmack und einem feinen mineralischen Abgang.

Dessertwein Reifung in Holz.
Alkoholgehalt: 11.50%
Ursprungsbezeichnungen: Tokai
Herstellungsgebiet: Ungarn Tokaj-Hegyalja
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 70% Furmint, 30% Hárslevelü
  • -10,02%
  • Neu
Château Dereszla Aszú Eszencia
Dessertwein Reifung in Holz.
Duty Paid: Alle Kosten die Sie in der UK bezahlen müssen bereits im Preis enthalten sind.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Eigenschaften Château Dereszla Aszú Eszencia

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Château Dereszla Aszú Eszencia ist eine Süßwein-Coupage aus Furmint und Hárslevelű, hergestellt von Château Dereszla in der Region Tokaj-Hegyalja, Ungarn.

Château Dereszla Aszú Eszencia wird aus Trauben hergestellt, die aus 70 Jahre alten Weinbergen stammen und manuell gelesen werden, um jede der von Edelfäule betroffenen Beeren sorgfältig auszuwählen. Der begehrte, aus diesen Trauben gewonnene, Vorlaufmost gärt in Glasbehältern. Der Wein reift drei Jahre lang in ungarischen Eichenfässern und wird dann ungefähr zwei Jahre lang in der Flasche verfeinert.

Die Region Tokaj oder Tokaji in Ungarn hat internationalen Ruhm und Ruf erlangt, dank seiner hervorragenden Weine aus Aszú-Beeren, was auf Ungarisch „trocken“ bedeutet und sich auf Trauben bezieht, die von Botrytis Cinerea befallen sind, einer Krankheit, welche die Rispen befällt wobei deren Beeren rosinenartig schrumpfen und sich somit der Zuckergehalt konzentriert.

Die Weine mit der Bezeichnung Aszú Eszencia sind praktisch Nektare. Es handelt sich um Tokajer-Weine, die aus einer größeren Menge von Trauben mit Edelfäule hergestellt werden. Weine, die aufgrund ihrer Feinheit und Eleganz als die besten der Welt gelten. Es wird gesagt, dass Tokajer-Weine die bevorzugten Weine von König Ludwig XIV. von Frankreich waren, der sie „Vinum Regum, Rex Vinorum“ (Wein der Könige, König der Weine) nannte.

193380
2000 Artikel

Feststellung aus der Weinprobe Château Dereszla Aszú Eszencia

Alkoholgehalt: 11.50%
Herstellungsgebiet: Ungarn Tokaj-Hegyalja
Ursprungsbezeichnungen: Tokai
Tipo de Uva: 70% Furmint, 30% Hárslevelü
Enthält Sulfite