Atalier Albariño

Körper, Frische und Salzgehalt

2019
Magnum 2018

Atalier Albariño 2019

Weißwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft.
13,74 £
Duty paid
-8% 14,98 £
Duty paid

Holen Sie sich € 0.41 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.41 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Raúl Pérez
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Albariño
  • -8,33%
  • Neu
Atalier Albariño
Weißwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft.
Duty Paid: Alle Kosten die Sie in der UK bezahlen müssen bereits im Preis enthalten sind.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Atalier Albariño 2019

Eigenschaften Atalier Albariño

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Atalier Albariño ist ein Weißwein Barrique, hergestellt von Raúl Pérez in der D.O. Rías Baixas (Galicien) aus der einheimischen Sorte Albariño.

Raúl Pérez, einer der Vorreiter des Weinbaus der neuen Generation in Spanien, steht hinter einer Vielzahl von Projekten in verschiedenen Weinbaugebieten mit einem gemeinsamen Nenner: einer hochwertigen Traube. Durch ihn entstehen Weine in Bierzo, Rías Baixas, Ribeira Sacra, Monterrei, Madrid und sogar außerhalb Spaniens wie Portugal oder Südafrika.

Im Falle von Atalier Albariño handelt es sich um ein Projekt, das von Raúl Pérez in Zusammenarbeit mit seinem Freund und Kollegen Rodrigo Méndez im Val do Salnés im Rías Baixas (Galicien) entstanden ist. Es beinhaltet 70 Jahre alte Weinberge, die auf Granitboden gepflanzt sind, aus denen, zusammen mit einem atlantischen Klima, die begehrte Frische der Sorte Albariño hervorgeht. Es wird eine umweltfreundliche Landwirtschaft betrieben und zum optimalen Zeitpunkt der Reife erfolgt die Weinlese manuell.

Im Weinkeller werden die Trauben des Atalier Albariño schonend gepresst und 12 Monate lang spontan mit einheimischen Hefen in Fudern unterschiedlicher Größe fermentiert. Auf diese Weise werden die Empfindungen des Weins verstärkt, wobei die für die Sorte charakteristische Frische erhalten bleibt.

Atalier Albariño ist ein brillanter Albariño mit Körper, Frische und Salzgehalt. Eine limitierte Produktion des gefeierten Rául Pérez, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Raúl Pérez
215724
2000 Artikel

Benotungen Atalier Albariño

Feststellung aus der Weinprobe Atalier Albariño

Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Raúl Pérez
Tipo de Uva: 100% Albariño
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Raúl Pérez
Tipo de Uva: 100% Albariño
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Raúl Pérez
Enthält Sulfite
Raúl Pérez ist ein Philosoph des Weinbaus, er ist aber auch Berater sowie Önologe und der Schöpfer von authentischen Weinen mit der größten Medienpräsenz in Spanien. Sein Name ist bei den echten Weinliebhabern in aller Munde und einige seiner Weine stehen auf der Agenda von Robert Parker, aber seine Etiketten werden in sehr kleinen Mengen hergestellt und dadurch sind die Weine sehr schwer zu finden. Er stellt seine eigenen Weine her, für andere, zusammen mit anderen, er arbeitet in Familienprojekten, in anderen formellen Projekten und informellen, er bricht die Regeln, geht bis an die Grenzen und überschreitet sie manchmal auch.... Und dabei war es sein jugendliches Bestreben, Arzt zu werden! Raúl Pérez Raúl Pérez ist ein Philosoph des Weinbaus, er ist aber auch Berater sowie Önologe und der Schöpfer von authentischen Weinen mit der größten Medienpräsenz in Spanien. Sein Name ist bei den echten Weinliebhabern in aller Munde und einige seiner Weine stehen auf der Agenda von Robert Parker, aber seine Etiketten werden in sehr kleinen Mengen hergestellt und dadurch sind die Weine sehr schwer zu finden. Er stellt seine eigenen Weine her, für andere, halb mit anderen, er macht seine eigenen Weine, halb mit anderen, er arbeitet in Familienprojekten, in anderen formellen und informellen, er bricht mit den Regeln, geht bis an die Grenze, überschreitet manchmal die Grenze, überschreitet auch Grenzen.... Und das alles, wenn sein jugendliches Bestreben war, Arzt zu werden!
Bilder und Situation Raúl Pérez
Ohne die autochthone Rebsorte Albariño würde Rías Baixas nicht existieren. Fast 99% der Weine, die in Rias Baixas gekeltert werden, sind Weißweiße aus der Sorte Albariño. Es gibt viel junge Weine die sehr erfrischend und aromatisch sind; aber auch Weißweine, die durch die Reifezeit in Eichenfässern mehr Komplexität und einen intensiveren Charakter aufweisen. Die Weine aus der Rebsorte Albariño können sortenrein sein oder als Cuvée mit den Rebsorten Treixadura, Loureira Blanca und/oder Godello. Nur ganz vereinzelt werden auch Rotweine produziert.
Bilder und Situation D.O. Rías Baixas