Gorrondona Tinto

75cl 2019

Gorrondona Tinto 2019

Biowein
Rotwein Joven Biowein.
16,75 €
inkl. MwSt.
6x
-5%
15,90 €
Einheit
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 0.50 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.50 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 12.90%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bizkaiko Txakolina
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Rebsorte: Hondarribi Beltza
Enthält Sulfite
Gorrondona Tinto
Biowein
Rotwein Joven Biowein.
50 % Rabatt auf den Versand ab einem Bestellwert von 300 €

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Gorrondona Tinto 2019

Eigenschaften Gorrondona Tinto

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Gorrondona Tinto ist ein Rotwein, der durch die Kellerei Doniene Gorrondona Txacolina, in Bakio, D.O. Bizkaiko Txakolina, hergestellt wird.

 

Doniene Gorrondona ist ein Weingut, das sich in der Region Bakio (Baskenland) befindet, in einer Senke zwischen den Bergen Sollube und Jata, beide keine 500 Meter hoch.

Diese Kellerei und Gutsguf verfügt über 12 Hektar Rebfläche, einschließlich einer einzigartigen zwei Hektar großen Parzelle mit Hondarribi Beltza, die noch aus der Zeit vor der Reblausinvasion besteht. Alle Weinberge liegen auf Hängen, die zur Mittagssonne hin ausgerichtet sind. Die Böden in den höheren Lagen sind sandig und in den unteren Lagen des Tals eher tonhaltig.

Die Reben werden nach den Anforderungen des biologischen Anbaus kultiviert und auf einem Pergola-System gezogen, um so in diesem feuchten Klima eine Luftzirkulation zu ermöglichen.

Die Philosophie dieses Weinguts ist die Herstellung von originellen Weinen mit Persönlichkeit, die den Charakter der einheimischen Sorten und des so einzigartigen Terroirs ausdrücken.

 

Gorrondona Tinto ist ein Wein der Rebosorte Hondarrabi beltza, aus über 80 Jahre alten Weinbergen – die ältesten von ganz Bakio. Abgesehen von den eigenen, arbeiten sie auch noch mit 5 sehr alten Weinbergen von kleinen Winzerbetrieben. Die Lese erfolgt von Hand und die Trauben werden im Weinberg und in der Bodega sortiert. Sobald die Trauben entrappt worden sind, erfolgt die Gärung auf eigenen Hefen bei geführter Temperatur. Der Wein reift, nach einer sanften Kelterung, bis Ende Januar auf seiner Feinhefe in Edelstahltanks, wo er Ende Dezember auch die malolaktische Gärung durchläuft.

 

Gorrondona Tinto ist ein ausdrucksvoller, frischer und eleganter Wein. Die Nase ist sehr sortenrein, mit blumigen und mineralischen Noten. Ein Rotwein mit starkem atlantischen Charakter.

230833
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8437002151201
Alkoholgehalt: 12.90%
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Rebsorte: Hondarribi Beltza
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bizkaiko Txakolina
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.90%
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Rebsorte: Hondarribi Beltza
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bizkaiko Txakolina
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.90%
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Rebsorte: Hondarribi Beltza
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bizkaiko Txakolina
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.90%
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Rebsorte: Hondarribi Beltza
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bizkaiko Txakolina
Enthält Sulfite

Die Wahrheit ist, dass die Txakoli-Weine über mehrere Jahrhunderte hinweg von niemandem wirklich ernst genommen wurden, und nur sehr wenige hätten ihr Verschwinden bedauert. Gegenüber den kräftigen Weinen mit höherem Alkoholgehalt wurde der Txakoli als ein lokales „Weinchen“ von geringem Interesse betrachtet. Das waren die Zeiten, in denen der alkoholische Gehalt eines Weins noch seine beste Visitenkarte war. Zeiten, in denen die, noch unzureichenden, Produkte den unmaskierten Ausdruck der lokalen Rebsorten noch nicht zuließen. Dem muss hinzugefügt werden, dass der Txakoli stets ein Teil der Haushaltswirtschaft gewesen ist, die sich auf dem gleichen Niveau wie der Obst- und Gemüseanbau, Fleisch, Milch oder Fischerei befanden. Bis vor ein paar Jahrzehnten gab es keine fortgeschrittene Txakoli-Industrie, die darauf vorbereitet gewesen wäre, dieses kleine önologische Juwel konsequent zu erzeugen.

Bilder und Situation D.O. Bizkaiko Txakolina