Domaine Gramenon La Sagesse

Natürlicher Rotwein von Garnacha der südlichen Rhone

2019

Domaine Gramenon La Sagesse 2019

Biowein
Biodynamisch
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Biodynamisch, Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.

Produkt nicht vorrätig

Fügen Sie das Produkt Ihren Favoriten hinzu, damit wir Sie benachrichtigen, wenn es wieder verfügbar ist.
Nicht auf Lager

Holen Sie sich € 0.76 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.76 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.50%
Ursprungsbezeichnungen: AOC Côtes du Rhône
Herstellungsgebiet: Frankreich Rhone
Tipo de Uva: 100% Garnacha Tinta
  • Neu
Domaine Gramenon La Sagesse
Biowein
Biodynamisch
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Biodynamisch, Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
50 % Rabatt auf den Versand ab einem Bestellwert von 300 €

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Domaine Gramenon La Sagesse 2019

Eigenschaften Domaine Gramenon La Sagesse

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Domaine Gramenon La Sagesse ist ein sortenreiner Rotwein aus Garnacha Tinta, hergestellt von Domaine Gramenon. Er gehört zur AOC Côtes du Rhone.

Domaine Gramenon ist eines der renommiertesten Weingüter desRhonetals. Es wurde 1978 gegründet und befindet sich in Montbrison-sur-Lez. Das Weingut verfügt über alte Weinberge, sogar eine Parzelle von mehr als hundert Jahren, und produziert Naturweine, ohne Schwefel und ohne Filter, damit sich das Terroir in seiner ganzen Fülle entfalten kann.

Die Trauben von Domaine Gramenon La Sagesse stammen aus drei Parzellen in Gramenon, in der Nähe der Stadt Montbrison-sur-Lez. Zwei der Parzellen befinden sich auf einem Kalksteinplateau auf 300 Metern Höhe und die andere auf einem etwas sandigerem Südhang. Die Weinberge sind zwischen 50 und 70 Jahre alt und werden biodynamisch bewirtschaftet. Die Erträge sind sehr gering, 20 Hektoliter pro Hektar und die Weinlese erfolgt von Hand.

Domaine Gramenon La Sagesse wird durch 15-tägiges Mazerieren mit der Traubenschale in Zementbehältern vinifiziert. Er fermentiert mit autochthonen Hefen und je nach Jahr wird die malolaktisch Gärung durchgeführt oder nicht. Schließlich wird der Wein 12 Monate lang in Fässern gelagert. Der Wein wird im Herbst des auf die Ernte folgenden Jahres in Flaschen abgefüllt.

Domaine Gramenon La Sagesse ist ein Wein mit Lagerpotential, der sogar noch nach etwas über 10 Jahren nach der Abfüllung konsumiert werden kann.
233614

Benotungen Domaine Gramenon La Sagesse

Feststellung aus der Weinprobe Domaine Gramenon La Sagesse

Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Rhone
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: AOC Côtes du Rhône
Tipo de Uva: 100% Garnacha Tinta
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Rhone
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: AOC Côtes du Rhône
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Rhone
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: AOC Côtes du Rhône
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Rhone
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: AOC Côtes du Rhône