Philippe Bornard L'Ivresse de Noe

Ein natürlich süßer Weißwein aus dem frischen und aromatischen Jura

50 cl. 2017

Philippe Bornard L'Ivresse de Noe 2017

Wein ohne Sulfite
Dessertwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite.

Produkt nicht vorrätig

Fügen Sie das Produkt Ihren Favoriten hinzu, damit wir Sie benachrichtigen, wenn es wieder verfügbar ist.
Nicht auf Lager

Holen Sie sich € 1.20 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 1.20 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 15.00%
Ursprungsbezeichnungen: AOC Arbois-Pupillin
Herstellungsgebiet: Frankreich Jura
Tipo de Uva: 100% Savagnin
  • Neu
Philippe Bornard L'Ivresse de Noe
Wein ohne Sulfite
Dessertwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Eigenschaften Philippe Bornard L'Ivresse de Noe

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Philippe Bornard L'Ivresse de Noe ist ein natürlicher süßer Weißwein aus der Gegend Arbois im Jura. Gekeltert von Philippe Bornard aus überreifen Trauben der Sorte Savagnin.

Philippe Bornard ist Nachbar und Freund des berühmten Pierre Overnoy. Er arbeitet mit größtmöglichem Respekt für seine Weinberge und wenig Eingriffen in die Weinbereitung. Es werden nur wenige önologische Produkte verwendet, bevor die Weine in Flaschen abgefüllt werden. Seit 2017 offiziell pensioniert, hilft er derzeit seinem Sohn Tony Bornard, der sich um das Anwesen kümmert.

Die Trauben des Philippe Bornard L'Ivresse de Noe stammen aus Weinbergen auf kalkhaltigen Lehmböden, die Mitte November manuell geerntet werden. Die Savagnin hat eine harte Haut, die es ermöglicht, die Trauben an der Pflanze eintrocknen zu lassen und so Zucker und Geschmack zu konzentrieren. Im Keller werden die Traubenrispen gepresst, der Most fermentiert und wird dann zwei Jahre in alten Fässern zu 400 Litern gereift.

Den Namen des Weins, L'Ivresse de Noe, also die Trunkenheit Noahs, bezieht sich auf die Bibelstelle über den Rausch Noahs, dem Vater der Rebe und des Weins.

Philippe Bornard L'Ivresse de Noe ist ein sehr konzentrierter Wein, mäßig süß und sehr frisch.
217792

Feststellung aus der Weinprobe Philippe Bornard L'Ivresse de Noe

Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Frankreich Jura
Rebsorte: Savagnin
Ursprungsbezeichnungen: AOC Arbois-Pupillin
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Frankreich Jura
Rebsorte: Savagnin
Ursprungsbezeichnungen: AOC Arbois-Pupillin
Tipo de Uva: 100% Savagnin
Bilder und Situation AOC Arbois-Pupillin