O Morto Godello

Eine natürliche süße Sünde

2018

O Morto Godello 2018

92
Parker
Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Weißwein Reifung in Lehm Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan. 9 Monate in Glas.
24,35 €
inkl. MwSt.
6x
-10%
21,91 €
Einheit
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 0.73 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.73 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
O Morto Godello 2018 ist ein profilierter Weißwein mit fruchtigen Aromen, Kräuternoten und einem Hauch von Gebäck. Am Gaumen ist er voluminös, lieblich und gut strukturiert. Er ist ein Wein mit einem komplexen Charakter, mit mittlerer Säure und einem Balsamico-Abgang.
Weißwein Reifung in Lehm Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan. 9 Monate in Glas.
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribeiro
Bodega: O Morto Wines
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Tipo de Uva: 100% Godello
O Morto Godello
Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Weißwein Reifung in Lehm Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan. 9 Monate in Glas.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil O Morto Godello 2018

Eigenschaften O Morto Godello

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

O Morto Godello ist ein in Tonkrügen hergestellter Weißwein von O Morto Wines, aus der Sorte Godello in der D.O. Ribeiro (Galicien). Ein natürlicher, ökologischer, biodynamischer und für Veganer geeigneter Wein.
 
Matías Michelini, Sohn einer bedeutenden argentinischen Winzerfamilie, überquert den großen Teich, um sein persönliches Projekt in der galicischen Region Ribadavia zu starten. O Morto Wines verfügt über 4 Hektar alte Weinberge mit lokalen Sorten, die biologisch angebaut und mit minimalem Eingriff vinifiziert werden. So entstehen einzigartige natürliche Weine, die eine unvergleichliche atlantische Landschaft widerspiegeln. 
 
O Morto Godello stammt aus einem einzigen Weinberg mit einem Alter von 30 Jahren, der neben dem Fluss Miño liegt. Der Boden, auf dem die Reben wachsen, besteht aus Schiefer und Granit. Es wird ökologischer Landbau betrieben, ohne die Verwendung chemischer Produkte, die das natürliche Gleichgewicht des Terroirs beeinträchtigen könnten. Zusätzlich werden biodynamische Verfahren angewendet und in allen Prozessen wird dem Mondkalender gefolgt. Die Weinlese erfolgt je nach Reifegrad der Trauben in mehreren Durchgängen. 
 
Im Weinkeller werden die Trauben des O Morto Godello direkt gepresst und der Most wird spontan mit einheimischen Hefen in Tonkrügen fermentiert. Dort verbleibt der Wein 9 Monate auf seiner Hefe.  Schließlich wird er ohne Klärung, ohne Filtration und ohne Zugabe von Sulfit abgefüllt.
 
O Morto Godello ist eine sehr kleine Produktion, die schwer nachzuahmen ist. Ein wunderbarer Ausdruck der Sorte Godello, aus ihrer natürlichsten Umgebung. Wahrlich eine süße Sünde.
213052
2000 Artikel

Benotungen O Morto Godello

Feststellung aus der Weinprobe O Morto Godello

Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Godello
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribeiro
Bodega: O Morto Wines
Tipo de Uva: 100% Godello
Die Treixadura hat sich als die Königin unter den Rebsorten der Weinregion Ribeiro etabliert. Unersetzlich in dieser Region, war sie die Hauptverantwortliche dafür, dass ihre Weine den legendären Ruhm einer glorreichen Vergangenheit erlangten. Es ist eine Rebe von guter Qualität, kräftig, ziemlich resistent gegen Krankheiten, mit mittlerer Produktivität und später Reifung, die Weine mit einer spektakulären und persönlichen Sortenreinheit hervorbringt – am Gaumen voller Frische und Geschmack und mit einem Hauch Mysterium.
Bilder und Situation D.O. Ribeiro