Clos MontBlanc Xipella Barrica

2016

Clos MontBlanc Xipella Barrica 2016

Rotwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer, amerikanischer und ungarischer Eiche.
8,15 €
inkl. MwSt.
inkl. MwSt.

Holen Sie sich € 0.24 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.24 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Catalunya
Bodega: Clos Mont-Blanc
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 35% Cabernet Sauvignon, 35% Samsó, 30% Syrah
  • Neu
Clos MontBlanc Xipella Barrica
Rotwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer, amerikanischer und ungarischer Eiche.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Clos MontBlanc Xipella Barrica 2016

Eigenschaften Clos MontBlanc Xipella Barrica

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Clos Montblanc Xipella ist ein Rotwein aus D.O. Catalunya und wurde von Bodega Clos Mont-Blanc hergestellt. Es handelt sich hierbei um eine Coupage der Traubensorten  Cabernet SauvignonSamsó und Syrah.

Die Böden der Trauben weisen verschiedene Typen auf. Es können Sand-, Lehm- oder Schiefernböden sein.

Die Ernte findet zu verschiedenen Zeitpunkten statt und richtet sich nach der Traubenart. Sobald die Ernte abgeschlossen ist, werden die Trauben in Edelstahlbehältern bei einer kontrollierten Temperatur zwischen 25 und 28 Grad gegärt.

Nach der Mazeration reift der Wein in französischen, amerikanischen und ungarischen Barriquefässern für 12 Monate. Sobald dieser Prozess beendet wurde, wird die Coupage gemischt.

Es wird empfohlen den Wein atmen zu lassen, bevor man ihn genießt.

Clos Montblanc ist ein Projekt der Familie Carbonell Figueras, mit einer großen Tradition bezüglich der Weinherstellung in der Region Conca de Barberà. Diese weißt sehr reiche und ausgeglichene Böden auf, die die optimalen Konditionen für die Weinstöcke aufweisen.

200960
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8414848221213

Benotungen Clos MontBlanc Xipella Barrica

Feststellung aus der Weinprobe Clos MontBlanc Xipella Barrica

Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Samsó, Cabernet Sauvignon, Syrah
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Catalunya
Bodega: Clos Mont-Blanc
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Samsó, Cabernet Sauvignon, Syrah
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Catalunya
Bodega: Clos Mont-Blanc
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Samsó, Cabernet Sauvignon, Syrah
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Catalunya
Bodega: Clos Mont-Blanc
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Catalunya
Bodega: Clos Mont-Blanc
Tipo de Uva: 35% Cabernet Sauvignon, 35% Samsó, 30% Syrah
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Samsó, Cabernet Sauvignon, Syrah
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Clos Mont-Blanc
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Samsó, Cabernet Sauvignon, Syrah
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Clos Mont-Blanc
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Samsó, Cabernet Sauvignon, Syrah
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Catalunya
Bodega: Clos Mont-Blanc
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Samsó, Cabernet Sauvignon, Syrah
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Clos Mont-Blanc
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Samsó, Cabernet Sauvignon, Syrah
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Catalunya
Bodega: Clos Mont-Blanc
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Samsó, Cabernet Sauvignon, Syrah
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Catalunya
Bodega: Clos Mont-Blanc
Enthält Sulfite
Der Keller befindet sich in Barberà de la Conca, in der Nähe von zwei symbolträchtigen Orten in der Geschichte von Katalonien, die befestigte Stadt und den Montblanc-Kloster Poblet. Ein Land voller Geschichte und Traditionen. Wo die Zisterzienser Mönche ständiger, fast tausend Jahren, mit dem festen Willen, den Weg zur Perfektion.
Diese Herkunftsbezeichnung, die im Jahr 1999 von der Generalitat von Katalonien zugelassen und von der Zentralen Landesverwaltung im Jahr 2001 ratifiziert wurde, hat eine Produktionsfläche, die sich nahezu über die gesamte Rebfläche dieser autonomen Region erstreckt, obwohl die letztendlich bebaute Fläche viel kleiner ist. Die tatsächliche Produktionsfläche setzt sich aus über 340 katalanische Gemeinden zusammen. Diese Gemeinden gehören gleichzeitig den 4 autonomen Gemeinden an und überschneiden sich mit dem Produktionsgebiet der anderen 10, in Katalonien anerkannten, Herkunftsbezeichnungen (Alella, Empordà-Casta Brava Conca de Barberá, Costers del Segre, Montsant, Penedès, Pla de Bages, Priorat, Tarragona and Terra Alta).
Bilder und Situation D.O. Catalunya