Altos de Torona O Rosal

Geschmeidig, lang und anhaltend

2018

Altos de Torona O Rosal 2018

Weißwein Joven.

Produkt nicht vorrätig

Fügen Sie das Produkt Ihren Favoriten hinzu, damit wir Sie benachrichtigen, wenn es wieder verfügbar ist.
Nicht auf Lager

Holen Sie sich € 0.32 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.32 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Altos de Torona O Rosal 2018 ist ein cremiger Weißwein mit intensiven Aromen von Steinobst wie Pfirsich und tropischen Aromen wie Mango und balsamische Noten von Lorbeer. Am Gaumen ist er geschmeidig, süß und mit einem lange anhaltenden Abgang.
Weißwein Joven.
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 85% Albariño, 10% Caíño Blanco, 5% Loureira Blanca
  • Neu
Altos de Torona O Rosal
Weißwein Joven.
Gratisversand nach Spanien und 50% Rabatt auf die Balearen ab 150€ Bestellwert.

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Altos de Torona O Rosal 2018

Eigenschaften Altos de Torona O Rosal

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Altos de Torona O Rosal ist ein junger Weißwein, hergestellt aus den einheimischen Rebsorten Albariño, Caíño Blanco und Loureira Blanca in der D.O. Rías Baixas von dem Weingut Altos de Torona.

Das Gut Altos de Torona wurde im Jahr 2000 im Herzen von O Rosal gegründet und befindet sich auf einer einzigen Parzelle von 100 Hektar Rebfläche mit einheimischen Rebsorten. Es ist zweifellos der größte Weinberg der Rías Baixas. Weinberge, in denen der Winzer des Hauses, Pablo Ibáñez Sarmiento, auf biologische Vielfalt und integrierte Produktion wert legt, um hochwertige Weine zu produzieren.

Die Weinberge des Altos de Torona O Rosal befinden sich auf einem Südhang, 3,5 km vom Fluss Miño und 10 km vom Atlantik entfernt. Rebstöcke, die in granithaltigen, sandigen und sehr durchlässigen Böden gepflanzt sind und bei denen ein umweltschonender Weinbau betrieben wird. Durch das Siegel für Artenvielfalt wirken Fauna und Flora als natürliche Hilfsmittel, die das Gleichgewicht der Weinberge fördern. Die Weinlese erfolgt manuell und jede Sorte wird separat geerntet.

Die Trauben des Altos de Torona O Rosal werden zerquetscht, entrappt und kalt mazeriert. Danach beginnt die Gärung bei kontrollierter Temperatur von 17 °C in Edelstahltanks. Schließlich reift der Wein 4 Monate lang auf Feinhefe.

Die Geschmeidigkeit und Nachhaltigkeit des Altos de Torona O Rosal macht ihn zu einem einzigartigen Weißwein der D.O. Rías Baixas.
193200

Besondere Bestellnummern

ean13
8437003519079

Benotungen Altos de Torona O Rosal

Feststellung aus der Weinprobe Altos de Torona O Rosal

Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Loureira Blanca, Caíño Blanco, Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Tipo de Uva: 85% Albariño, 10% Caíño Blanco, 5% Loureira Blanca
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Loureira Blanca, Caíño Blanco, Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Ohne die autochthone Rebsorte Albariño würde Rías Baixas nicht existieren. Fast 99% der Weine, die in Rias Baixas gekeltert werden, sind Weißweiße aus der Sorte Albariño. Es gibt viel junge Weine die sehr erfrischend und aromatisch sind; aber auch Weißweine, die durch die Reifezeit in Eichenfässern mehr Komplexität und einen intensiveren Charakter aufweisen. Die Weine aus der Rebsorte Albariño können sortenrein sein oder als Cuvée mit den Rebsorten Treixadura, Loureira Blanca und/oder Godello. Nur ganz vereinzelt werden auch Rotweine produziert.
Bilder und Situation D.O. Rías Baixas