Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Viña Sastre Crianza

Viña Sastre Crianza
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Respektvolle Landwirtschaft
Respektvolle Landwirtschaft
Viña Sastre Crianza
Rotwein Crianza. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
Vielfalt: Tinta del Pais
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Herstellungsgebiete: Castilla y León
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 15.0%
Rotwein Crianza. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
Vielfalt: Tinta del Pais
D.O. Ribera del Duero (Castilla y León)
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 15.0%
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper

Eigenschaften von Viña Sastre Crianza

Viña Sastre Crianza zählt zu den Rotweinen aus D.O. Ribera del Duero. Er wurde von Bodegas Hermanos Sastre entwickelt, einem Weinhersteller mit dem Chateau-Stil, der sich in La Horra in Burgos befindet.

Viña Sastre Crianza ist ein reinsortiger Wein und besteht aus Tinta del País. Die Trauben wachsen auf Weinbergen von 20 bis 60 Jahren in einer Höhe von 800 Metern auf den Abhängen des Flußes Duero. Die Weinberge liegen in einem Ort Roa in Burgos, das in der D.O. Duero liegt.

Viña Sastre Crianza wird nach Handwerksart hergestellt, daher werden keine mineralischen Düngemittel, Herbizide oder Insektenbekämpfungsmittel verwendet.
Danach erhält er eine entsprechende Mazeration und Gärung. Der Viña Sastre Crianza benötigt 14 Monate in französischen und amerikanischen Eichenfässern für die Reifung und wird während dieser Zeit viermal umgefüllt.

Zu servieren 16ºC
Enthält Sulfite
Wir empfehlen Ihnen den Wein vor dem Genuss zu dekantieren
Harmonie
Rindfleisch, Großwild, Pilze, Lammbraten, Gereifter Käse

Feststellung aus der Weinprobe Viña Sastre Crianza

Nach einem trockenen Winter stellte sich ein Frühling voller Regen ein, was die Speicherung dieses Wassers ermöglichte, das während des extrem trockenen Sommers sehr nötig gebraucht wurde. Die niedrigen Temperaturen während des Frühlings verzögerten das Keimen der Rebe und so begann der vegetative Zyklus mit Verzögerung. Eine Verzögerung, die aufgrund der hohen Temperaturen im Juli und August reguliert wurde, bis hin zur Verzögerung der Reifung in diesen jüngeren Weinbergen. Der Jahrgang 2016 übertraf den Produktionsrekord des Jahrgangs 2014 nicht nur in der Produktion, sondern auch in der Qualität aufgrund der hervorragenden Witterungsbedingungen und der hervorragenden Gesundheit der Weinberge. Die Weine dieses Jahrgangs sind sehr voluminös und haben eine gute Witterungsbeständigkeit, mit Rundheit und einem spektakulären Tannin. Eine Ernte, die an die der späten 80er und frühen 90er Jahre erinnert.
Der Jahrgang 2015 begann mit einem Winter mit guten Wasserreserven im Untergrund. Der Frühling war warm und trocken bis zum Juni, als es starke Niederschläge gab, die mit dem Beginn der Blüte zusammenfielen. Ein Sommer mit gut aufgeteilten Gewittern wich einem sehr trockenen Herbst. Die Weinlese erfolgte etwas früher als üblich, aber die analytischen und organoleptischen Eigenschaften und das Gleichgewicht der Beeren waren ideal, so dass die Ernte im optimalen Reifegrad erfolgen konnte. Die Weine dieses Jahrgangs, die als ausgezeichnet eingestuft worden sind, zeigen eine gute Farbintensität, bedeutende fruchtige Noten in der Nase und ein hohes Gerbstoffpotential am Gaumen mit süßen Tanninen, die auf die gute phenolische Reifung der Beeren hindeuten. Ein Jahrgang, der an den außergewöhnlichen Jahrgang 2005 erinnert.
Nach einer guten Holzreife in einem milden Winter, erfolgte der Austrieb aufgrund des warmen Frühlingsanfangs fast 10 Tage früher. Der Sommer, ziemlich frisch und trocken, ermöglichte eine gute Entwicklung des vegetativen Zyklus und eine ausgewogene Reifung. Ein Jahrgang ohne Rückschläge. Hervorzuheben ist die hohe Produktion dieses Jahrgangs, die auf die guten klimatischen Verhältnisse während der Weinlese zurückzuführen ist. Die Weine dieses Jahrgangs besitzen eine große Farbintensität, viel fruchtigen Ausdruck in der Nase. Am Gaumen zeichnen sich ihre Ausgewogenheit und ihr Tanninpotential aus. Eigenschaften, die uns das große Potential zeigen, große Weine mit Lagerpotential und leichtere und fruchtige Ausarbeitungen herzustellen.
Wir stehen vor einem komplizierten Jahrgang, obwohl die Knospung der Rebe etwas früher erfolgte, verzögerten die niedrigen Temperaturen im Frühjahr den Vegetationszyklus, der sich im Sommer trotz eines warmen Juli nicht mehr erholte. Die Weinlese wurde sehr schnell vollzogen und mit einem zusätzlichen Aufwand seitens der Winzer durchgeführt, die die Früchte, die nicht den optimalen Bedingungen entsprachen, verwarfen, um so das mögliche Aufkommen eines Botrytis-Befalls aufgrund der Regenfälle zu verhindern. Die Weine dieses Jahrgangs, die als gut eingestuft worden sind, zeigen eine gute Farbintensität, einen großartigen Fruchtausdruck und viel Frische.
Klimatologisch gesehen beginnt der Jahrgang 2012 mit einem Rebaustrieb zu Beginn des Frühjahrs mit kühlen Temperaturen. Im Monat Mai machten großzügige Niederschläge und hohe Temperaturen einer generellen Trockenheit während des Sommers Platz. Glücklicherweise traten zu Beginn der Reifung Regenfälle ein. Die Niederschläge Anfang Oktober und die guten Temperaturen während der Ernte ermöglichten eine gleichmäßige Phenolreifung. Die Weine dieses Jahrgangs sind Weine mit einem guten Alkoholgehalt, der durch einen moderaten Säuregehalt ausgeglichen wird. Eine gute Färbungsintensität und phenolische Intensität sowie eine optimale Menge an Tanninen heben sich hervor, alles wichtige Eigenschaften für eine perfekte Reifung.
Aussehen Kirschrot mit granatroten Einsätzen. Geruch Kraftvoll und komplex. Aromen von schwarzen Früchten, Kakao und Röstnoten Geschmack Mild, appetitanregend und fruchtig. Empfindungen von schwarzen Früchten und reifen Aromen.
Das Jahr 2010 begann mit starken Frösten im Winter und Frühjahr, was dazu führte, das der Beginns des vegetativen Zyklus verzögert wurde. Vor allem zeichnet sich der Jahrgang durch niedrige Produktionen in der Ernte aus. Diese Verzögerung des vegetativen Zyklus wurde durch eine gute, leicht warme Reifung ausgeglichen, was zu blumigen Weinen mit größerer Struktur und mit sehr reifen, kompottierten Früchten geführt hat, mit etwas weniger Säure als der Jahrgang 2009, aber mit einer ausgezeichneten Qualität und mit einer langen Lebensdauer. Die geringe Produktion und die hervorragende Reifung haben dazu beigetragen, diesen Jahrgang als ausgezeichnet zu klassifizieren.
Aussehen Schönes Kirschrot mit violetten Reflexen. Sauber und glänzend. Mittlere Farbdichte.
Geruch Intensive, schön definierte und elegante Aromen. Ein Hauch von Röstnoten und reife rote und dunkle Früchte vermischen sich mit Kakao und Räuchernoten. Würzige Noten wie schwarzer Pfeffer. Im Hintergrund erkennen wir feine Kräuternoten, eine Spur von balsamischen und mineralischen Noten und Lakritz. Geschmack Auch hier zeigt sich uns ein äußerst eleganter und komplexer Rotwein. Die Frucht steht im Vordergrund, schmackhaft und fleischig. Eine markante lebendige Säure wird von einer exakten und angenehmen Holznote begleitet. Gute Struktur. Ein langer und andauernder Abgang.
Aussehen Intensives Kirschrot mit violetten Rändern. Sauber und leuchtend, von millterer Farbinensität. Geruch Intensive, komplexe und elegante Aromen. Die weichen Röstnoten geben freien Raum für schwarze reife Früchte, Kakao, rauchigen und cremigen Noten, angehaucht mit Aromen von schwarzem Pfeffer. Im Hintergrund können wir feine pflanzliche und mineralische Aromen und ein Hauch von Süßholz erkennen. Geschmack Ein guter, einnehmender Auftakt. Ein Wein mit vollem Körper, schmackhaft, intensiv, seidig und frisch. Die Frucht und die cremige Eiche wirken im Einklang. Mit einer gewissen Naschhaftigkeit und einer guten ausgewogenen Säure. Reife und süße Tannine. Ein guter Abgang, der Erinnerungen von Röstnoten und einen fruchtigen Nachgemschmack hinterlässt.  Ein runder und schlichter Wein. 

Benotungen

  • Peñin 92
  • Atkin 91
  • Decántalo 89
  • Parker 90
  • Parker 91
  • Peñin 92
  • Peñin 92
  • Peñin 93
  • Decántalo 92
  • Parker 92
  • Peñin 93
  • Decántalo 92
  • Parker 91
  • Peñin 94

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Ribera del Duero

2017 Sehr gut
2016 Sehr gut
2015 Hervorragend
2014 Sehr gut
2013 Gut
2012 Sehr gut
2011 Hervorragend
2010 Hervorragend
2009 Hervorragend
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Gut
2005 Sehr gut
2004 Hervorragend
2003 Sehr gut
2002 Sehr gut
2001 Sehr gut
Ordenar por:
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Mostrar todo
(1)
Valoraciones de productos
Bewertungen von Kunden, die dieses Produkt gekauft haben
  •  
    26/10/18 Viña Sastre Crianza 2015 Habe schon viele Ribera del Dueros verköstigt. Dieser ist extrem rund, hat genau die richtige Mischung aus Tanninen und Traube. Herrliches Aroma und langer Abgang.
  •  
    29/05/18 Viña Sastre Crianza 2015 Wir geniessen diese Weine schon lange
    Extra stabile Verpackung
    Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
    Zum verschenken
    Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
    Rückgabegarantie
    Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

    Ursprungsbezeichnungen D.O. Ribera del Duero

    Bodega Hermanos Sastre

    Ribera del Duero Wein ist einer der renommiertesten Weine Spaniens. Rotweine, die aus der Rebsorte Tinto Fino hergestellt werden, mit einer großen Aromenkomplexität, fein am Gaumen und mit einer großen Lagerkapazität. Die Weine von Ribera del Duero bieten eine perfekte Balance zwischen der Lebendigkeit der Frucht und der Raffinesse des Holzes, was sie zu einer wohlverdienten internationalen Anerkennung geführt hat.

    Andere Weine aus der D.O. Ribera del Duero

    • Cillar de Silos 2016

      Rotwein Crianza. 13 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Cillar de Silos. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

      16,81 $
      6x
      15,94 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Finca Resalso Magnum 2018

      Rotwein Eichenholz. 4 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Emilio Moro. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

      16,81 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Arzuaga Crianza 2017

      Rotwein Crianza. 16 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Arzuaga Navarro. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

      16,81 $
      6x
      15,94 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Protos Roble Magnum 2018

      Rotwein Eichenholz. 6 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche. Bodega: Protos. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta del Pais

      16,90 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Viña Pedrosa Crianza 2016

      Rotwein Crianza. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Hermanos Pérez Pascuas. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

      • Parker 92
      • Peñin 93
      17,17 $
      6x
      16,30 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Dehesa de los Canónigos 2016

      Rotwein Fass. 15 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche. Bodega: Dehesa de los Canónigos. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Cabernet Sauvignon und Tinto Fino.

      17,17 $
      6x
      16,30 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Corimbo 2015

      Rotwein Fass. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: La Horra. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

      • Parker 92
      17,67 $
      6x
      16,81 $/u
      -4%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Montecastro 2015

      Rotwein Fass. 17 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Montecastro. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

      • Atkin 91
      17,72 $
      6x
      16,81 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Matarromera Crianza 2016

      Rotwein Crianza. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Matarromera. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta del Pais

      • Atkin 90-91
      17,77 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Valderiz 2016

      Rotwein Reserva Respektvolle Landwirtschaft. 20 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Valderiz. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta del Pais

      • Suckling 94
      • Atkin 94
      17,95 $
      6x
      17,04 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • PradoRey Finca La Mina 2015

      Rotwein Reserva. 24 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: PradoRey. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Merlot und Tempranillo.

      • Peñin 92
      • Suckling 90
      18,18 $
      6x
      17,26 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online

    Imágenes y situación D.O. Ribera del Duero

    Die Liebe zu Land und Weinberg, in einem Château im Herzen der Ribera del Duero, mit eigenen Reben, die zwischen 65, 40 und 30 Jahre alt sind und die zwar wenig Trauben produzieren, aber jene die sie hervorbringen, sind ein Rausch an Konzentration und Extrakt. Hier vereint Hermanos Sastre, Winzer, die schon immer als solche tätig sind, seine ganzen Trümpfe, um Weine von außergewöhnlichen Dimensionen zu erzielen.

    Andere Weine der Bodega Hermanos Sastre

    • Viña Sastre Roble 2018

      Rotwein Eichenholz Respektvolle Landwirtschaft. 10 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Hermanos Sastre. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

      • Atkin 90
      8,36 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Pago de Santa Cruz 2016

      Rotwein Fass Respektvolle Landwirtschaft. 18 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche. Bodega: Hermanos Sastre. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

      37,31 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Regina Vides 2015

      Rotwein Reserva. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Hermanos Sastre. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta del Pais

      63,89 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Viña Sastre Pesus 2014

      Rotwein Reserva. 22 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Hermanos Sastre. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Merlot und Tempranillo.

      • Parker 94
      • Peñin 96
      271,52 $
      6x
      257,91 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Viña Sastre Pesus 2011

      Rotwein Reserva. 22 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Hermanos Sastre. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Merlot und Tempranillo.

      • Parker 93+
      • Peñin 97
      294,95 $
      6x
      280,19 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Viña Sastre Pesus 2009

      Rotwein Reserva. 22 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Hermanos Sastre. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Tinto Fino und Merlot.

      • Parker 93
      327,69 $
      6x
      311,30 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online

    Imágenes y situación Hermanos Sastre

    Loading...