Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Val de Paxariñas Capricho

Val de Paxariñas Capricho
4.86/5.00 aus 794 Kundenbewertungen
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich ersetzen wir Ihnen den Wein, sollte dieser beschädigt bei Ihnen ankommen.
Biowein ohne Zertifikat
Biowein ohne Zertifikat
Val de Paxariñas Capricho
Weißwein Jung.
  • Bodega: Gancedo
  • Herkunftsbezeichnung: D.O. Bierzo
  • Vielfalt: Godello, Doña Blanca
  • Kapazität: 75 cl.

Verfügbare Jahrgänge von Val de Paxariñas Capricho

  • Val de Paxariñas Capricho 2017
    6x
    8,72 €/u
    9,17

    • Peñin 89
    • Suckling 91
  • Val de Paxariñas Capricho 2017
    • Peñin: 89
    • Suckling: 91
    9,17
    6x
    8,72 €/u
    Unidades
    Kaufen

Eigenschaften von Val de Paxariñas Capricho

Capricho de Val Paxariñas ist ein Weißwein aus D.O. Bierzo und wurde von Bodegas y Viñedos Gancedo entwickelt. Dieser Wein ist eine Coupage aus den Rebsorten Godello (85%) und Doña Blanca (15%).

Die Trauben stammen im Fall des Godello von 20-jährigen Weinreben und ihm Fall des Doña Blanca von 60-jährigen Weinreben. Die erste Rebsorte wächst unter Glas, während die Zweite an Spalieren hochwächst.

Die Böden sind sandig und die Weinstöcke des Capricho de Val Paxariñas sind von geringer Dichte - ungefähr 3000 Weinreben pro Hektar. Die Produktion ist daher sehr limitiert auf ein oder zwei Kilo pro Weinrebe.

Der Weinbau und die Vinifizierung verfolgen die traditionellen Methoden der Weinherstellung.

Die Herstellung und das Finish des Capricho de Val Paxariñas werden in Edelstahltanks durchgeführt.

Juani und Ginés ist das Winzerpaar, das für den Keller verantwortlich ist. Die Leidenschaft und der Stolz dieses Amt auszuüben, bewegt sie dazu Jahr für Jahr einige würdige Weine dieser Erde herzustellen.

Alkoholgehalt: 13.0%
Zu servieren 8ºC
Harmonie
Magerfische im Ofen, Fischeintopf, Meeresfrüchte vom Grill, Reis und Fisch, Entenschinken, Magerfisch in Soße, Magerfische vom Grill, Stockfisch, Ziegenkäse, Reisgerichte

Feststellung aus der Weinprobe Val de Paxariñas Capricho

Extreme Niederschläge und sommerliche Trockenheit mit hohen Temperaturen, die zu einer ungewöhnlichen Frühernte führten. Die wichtigsten Wetterunfälle ereigneten sich am 28. April mit einem Spätfrost, der die Ernte des Bierzo-Tals zerstörte. Zudem gab es einige Tage nach dem 9. Mai einen Hagelsturm, der einen Teil der Weinberge an den Hängen von Corullón zerstörte. Die Ernte erfolgte aufgrund der hohen Temperatur ungewöhnlich früh. In den letzten Augusttagen begannen einige Weinbauern mit der Lese der Trauben.Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch eine gute Balance zwischen Struktur und Säure aus. Die schnelle Reifung der Trauben verursachte eine geringe Abnahme der Säure, die die Weine ab dem ersten Jahrgang zugänglich macht.
Ein Jahrgang, bei dem sich das atlantische Klima gegen das kontinentale Klima durchgesetzt hat. Die Leichtigkeit dieses Klimatyps hat, zusammen mit dem perfekten Gesundheitszustand der Weinberge, zu einem hervorragenden Jahrgang in dieser Gegend geführt. Das Jahr begann mit einem typischen Winter, mild und regnerisch. Was das Jahr von den anderen unterschied, waren die sehr starken Regenfälle zwischen den Monaten April und Mai, welche die Weichen für die vegetative Rebentwicklung stellten.  Der Sommer war sehr warm und trocken, wodurch die Trauben zu ihrem perfekten Zustand reifen konnten.
Der Jahrgang 2015 war durch geringe Niederschläge gekennzeichnet. Der Mangel an Wasser während des ganzen Jahres förderte den vegetativen Zyklus des Weinstocks, und erst Tage vor der Ernte setzten beträchtliche Regenfälle ein. Diese Tatsache bewirkte, dass die Traube hydratisiert wurde, wodurch der Jahrgang etwas frischer wurde, als es zuerst schien. Der kontinentale Charakter, den dieser Jahrgang zu haben schien, wurde durch den Regenfall vor der Weinlese gemildert und die phenolische Reife ausgeglichen, wodurch der Jahrgang als ausgezeichnet eingestuft wird. Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch ein ausgezeichnetes Gleichgewicht zwischen Struktur, Säure und Textur im Mund aus. Ein Jahrgang, der perfekt gelagert werden kann.
Aussehen Helles und sehr strahlendes Gelb. Mit samtiger Träne. Geruch Von hoher, aromatischer Intensität. Sehr verschieden mit Präsenz von vielen, frischen Früchten und blumigen Aromen. Noten von würzigen Kräutern auf mineralischem Hintergrund. Geschmack Mit gutem und voluminösen Eintritt. Er ist schmackhaft und sehr frisch. Fruchtig und mit markanter Säure. Langes und ausdauerndes Finale.
Aussehen Blasses Gelb mit stählernem Rand. Sehr sauber und glänzend. Ölige Träne.
Geruch Bei diesem neuen Jahrgang überrascht eine intensive Aromatik. Sauber, ehrlich und wohlriechend. Typisch für seine Rebsorten. Viel frische Frucht (gelbes Steinobst, tropische Früchte und Zitrus), die sich mit floralen Aromen vermischen. Feine Noten von Kräutern und Gewürzen. Ein eleganter mineralischer Hintergrund. Ein Wein vom Atlantik! Geschmack Ein Weißwein mit einem guten Auftakt und Volumen. Schmackhaft, geschmeidig, ökig und sehr frisch. Die Frucht, sehr reif, gewinnt an Intensiät und Ausdruck im Glas. Eine betonte Säure, zitrisch, erfrischend und sehr gut eingebunden. Ein langer und andauernder Abgang.
Aussehen Blasses Gelb mit stählernem Rand. Sehr sauber und glänzend. Ölige Träne.
Geruch Bei diesem neuen Jahrgang überrascht eine intensive Aromatik. Sauber, ehrlich und wohlriechend. Typisch für seine Rebsorten. Viel frische Frucht (gelbes Steinobst, tropische Früchte und Zitrus), die sich mit floralen Aromen vermischen. Feine Noten von Kräutern und Gewürzen. Ein eleganter mineralischer Hintergrund. Ein Wein vom Atlantik! Geschmack Ein Weißwein mit einem guten Auftakt und Volumen. Schmackhaft, geschmeidig, ökig und sehr frisch. Die Frucht, sehr reif, gewinnt an Intensiät und Ausdruck im Glas. Eine betonte Säure, zitrisch, erfrischend und sehr gut eingebunden. Ein langer und andauernder Abgang.
Aussehen Die Verkostungsnotiz wird derzeit übersetzt. Bitte besuchen Sie in der Zwischenzeit unsere spanische Seite.
Aussehen Hellgelb mit wächsernen Kanten. Saubere und helle Wein mit salbungsvollen Tränen. Geruch Intensiv aromatischer Wein mit viel Noten von frischem Obst (weißen Früchten, Steinobst, Zitrusfrüchte und tropische Früchte). Wenn sie sich öffnet, sind pflanzliche Noten mit Stärke Bereitstellung der Wein mit einem guten Frische angezeigt. Milchstraße und zarte Noten von Gewürzen sind auch auf seiner eleganten mineralischen Hintergrund bemerkt. Geschmack Gute und intensive Angriff mit einem leckeren, glatt und sehr frisch Mitte Gaumen. Seine Noten von Früchten und Kräutern gewinnen an Intensität, obwohl sie bleiben sehr ausgewogen. Markierte aber angenehme Säure und eine sehr nette gute Oberfläche. Eine andere, sehr suggestiv und reich Wein.
Aussehen Strohgelb, sauber und hell sein. Tear gut. Geruch Intensive Aromen und elegant. Große Auswahl an Obst (Apfel, Birne, Aprikose, und einige tropische Früchte) auf einem kräftigen Kräutern und cremig Hintergrund. Subtile mineralischen Note. Geschmack Am Gaumen ist er mächtig und lecker, frisch und cremig Schritt. Balanced. Final elegant und angenehm, mit einem Hauch von Bitterkeit und einer grasbewachsenen Nachgeschmack. Bierzo Weißwein mit Charakter.
Aussehen Stroh farbe. Geruch Komplexe Nase mit Aromen von Birne, Apfel und Zitrusfrüchten. Geschmack In den Mund, sammelt erste restlichen Kohlenstoff aus der Gärung, ist ein sehr ausgewogener Säure, Alkohol, Fett, lecker, anhaltender ... etwas anderes.

Benotungen

  • Peñin 89
  • Suckling 91
  • Peñin 91
  • Peñin 93
  • Peñin 94
  • Parker 89
  • Decántalo 91
  • Parker 91
  • Decántalo 91
  • Peñin 92
  • Decántalo 92
  • Decántalo 88
  • Peñin 89
  • Decántalo 88
  • Peñin 87
  • Winespectator 87

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Bierzo

2017 Sehr gut
2016 Hervorragend
2015 Hervorragend
2014 Hervorragend
2013 Sehr gut
2012 Hervorragend
2011 Sehr gut
2010 Sehr gut
2009 Sehr gut
2008 Sehr gut
2007 Hervorragend
2006 Sehr gut
2005 Hervorragend
2004 Sehr gut
2003 Sehr gut
2002 Sehr gut
2001 Sehr gut
2000 Sehr gut
1999 Gut
1998 Gut
1997 Gut
1996 Sehr gut
1995 Gut
Ordenar por:
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Mostrar todo
(1)
Valoraciones de productos
Bewertungen von Kunden, die dieses Produkt gekauft haben
  •  
    06/23/18 Val de Paxariñas Capricho 2016 Einfach gut, immer wieder gerne
    Extra stabile Verpackung
    Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
    Zum verschenken
    Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
    Rückgabegarantie
    Selbstverständlich ersetzen wir Ihnen den Wein, sollte dieser beschädigt bei Ihnen ankommen.

    Herkunftsbezeichnung D.O. Bierzo

    Der Wein aus Bierzo ist in seiner Blütezeit. Die Region zeichnet sich durch viele Kleinbauern aus, die unterschiedliche Parzellen mit sehr alten Rebstöcken bewirtschaften. Der einzigartige Charakter der Mencía-Trauben macht die frischen und fruchtigen Rotweine der Region so besonders. Neben den Rotweinen werden auch hervorragende Rosé- und Weißweine gekeltert. Als Hauptdarsteller bei den Weißweinen tritt die Rebsorte Godello auf. Eine Rebsorte mit einer großen Aromenvielfalt, aus der Weißweine mit einem guten Säure-Alkohol Gleichgewicht entstehen. 2 Personen sind besonders zu erwähnen, wenn man von dem Aufschwung der Weine in Bierzo redet: Raúl Pérez und Ricardo Pérez, aus der Familie Palacios. Die beiden Winzer haben mit ihren Weinen in kurzer Zeit internationale Kritiker überzeugt und damit die Weine aus Bierzo berühmt gemacht.

    Andere Weine aus der D.O. Bierzo

    • Casar Godello 2017

      Weißwein Mit Bodensatz. 8 Monate auf Hefelager im Edelstahltank. Menge: 75 cl. Bodega: Casar de Burbia. Herkunftsgebiet: D.O. Bierzo. Für diesen Wein verwendete Trauben: Godello.

      7,07
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Godelia Blanco 2016

      Weißwein Jung. 5 Monate auf Hefelager im Edelstahltank. Menge: 75 cl. Bodega: Godelia. Herkunftsgebiet: D.O. Bierzo. Für diesen Wein verwendete Trauben: Godello und Doña Blanca.

      7,27
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Brezo Blanco 2017

      Weißwein Jung. Menge: 75 cl. Bodega: Mengoba. Herkunftsgebiet: D.O. Bierzo. Für diesen Wein verwendete Trauben: Godello und Doña Blanca.

      8,31
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Laderas de Leonila Blanco 2017

      Weißwein Fass Biologisch-dynamisch ohne Zertifikat. Menge: 75 cl. Bodega: Máquina & Tabla. Herkunftsgebiet: D.O. Bierzo.

      8,68
      Nur noch 8 verfügbar!
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Unculín Blanco 2015

      Weißwein Fass. Menge: 75 cl. Bodega: José Antonio García Viticultor. Herkunftsgebiet: D.O. Bierzo. Für diesen Wein verwendete Trauben: Godello.

      • Decántalo 91
      • Peñin 90
      8,84
      6x
      8,39 €/u
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • El Zarzal 2016

      Weißwein Fass. 8 Monate in Foudres. Menge: 75 cl. Bodega: Emilio Moro. Herkunftsgebiet: D.O. Bierzo. Für diesen Wein verwendete Trauben: Godello.

      • Parker 89
      • Suckling 93
      10,12
      6x
      9,59 €/u
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • El Chuqueiro 2014

      Weißwein Mit Bodensatz. 4 Monate auf Hefelager im Edelstahltank. Menge: 75 cl. Bodega: José Antonio García Viticultor. Herkunftsgebiet: D.O. Bierzo. Für diesen Wein verwendete Trauben: Godello.

      • Peñin 90
      12,36
      6x
      11,74 €/u
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    Loading...