Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Torre de Oña Reserva

Torre de Oña Reserva
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Torre de Oña Reserva
Rotwein Reserva. 20 Monate in Barriquefässern aus französischer und russischer Eiche.
Vielfalt: Mazuela,  Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Herstellungsgebiete: La Rioja
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 14.0%
Rotwein Reserva. 20 Monate in Barriquefässern aus französischer und russischer Eiche.
Vielfalt: Mazuela,  Tempranillo
D.O.Ca. Rioja (La Rioja)
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 14.0%
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper

Eigenschaften von Torre de Oña Reserva

Torre de Oña ist ein Rotwein aus D.O. La Rioja von der Bodega Torre de Oña. Es handelt sich um einen Verschnitt aus Tempranillo (95%) und ein bisschen Mazuelo (5%).

Die Weinlese erfolgt manuell und in 20 Kilo Kisten. Die Weinlese der bestimmten Parzellen erfolgt separat.

Die eingesammelten Trauben durchlaufen vor der Gärung einen kalten Mazerationsprozess.

Danach werden 80 % des Torre de Oña in neuen Eiche-Barriques (französische und amerikanische) malolaktisch gegärt. Auf diese Weise erreicht der Wein mehr Farbstabilität und Aromen mit mehr Charakter.

Die Reifung des Torre de Oña erfolgt genau 20 Monate lang in französischen Eichefässern - wovon 40% neu sind und 35% aus 2 Weinen- und der Rest von 25% aus dem Kaukasus ist.

Während dieser Zeit erfolgt 3 Mal ein manuelles Umfüllen.

Torre de Oña wird schlieβlich nach traditionellen Methoden in Flaschen abgefüllt bevor er auf den Markt kommt.

Die Bodega Torre de Oña enstand im Jahr 1985, als Leandro Vázquez, Geschäftsmann mit kubanischen Wurzeln und sehr in Wein verliebt, seinen Traum in die Tat umsetzte.

Torre de Oña gehört seit 1995 zu der Gruppe La Rioja Alta, S.A. Es handelt sich um einen der groβen Weinproduzenten, die es in Spanien gibt.

Zu servieren 17.0ºC
Enthält Sulfite
Wir empfehlen Ihnen den Wein vor dem Genuss zu dekantieren
Harmonie
Aufschnitt, Halbfester Käse, Geflügel mit Soße, Reis und Fleisch, Kleinwild, Gebratenes, Geflügel, Eintöpfe

Feststellung aus der Weinprobe Torre de Oña Reserva

Nach einem Winter mit normalen Temperaturen und Niederschlägen für D.O.Ca. Rioja, war das Jahr von hohen Temperaturen im Frühjahr und Sommer geprägt und vom Ausbleiben von Niederschlägen zu den gefährlichsten Zeiten für den Weinberg. Diese Faktoren führten zu einem sehr guten Gesundheitszustand der Reben, aber die Weinlese wurde im Durchschnitt drei Wochen vorverlegt. Das Jahr wurde daher in diesem Gebiet als sehr gut eingestuft, mit dem einzigen Nachteil, dass die volle Reife nicht erreicht wurde. Daher sind die Weine dieses Jahrgangs typischerweise Rioja-Weine mit einem etwas höherem Alkoholgehalt und einer guten Ausgewogenheit zwischen Säure und Reife.
Es war ein ziemlich ausgeglichenes Jahr bis zur Erntezeit. Der Beginn des Zyklus im Oktober begann mit hohen Temperaturen und erst Mitte November begannen die ersten Fröste und die Weinblätter fingen an zu fallen, als Vorbereitung auf den Winter. Während des ganzen Winters war die Niederschlagsverteilung großzügig und die Wasserreserven konnten für die Vegetationsperiode gesichert werden. In den Monaten März und April kam es zu einem Temperaturanstieg, der zu einem guten Pflanzenaustrieb führte. Das vegetative Wachstum verlief korrekt und der plötzliche Temperaturanstieg wich einer recht schnellen Blüte. Optimales Wachstum der Früchte bis zur Erntezeit, in der es zu Regenfällen kam, die den Zustand der Trauben beschädigten und zu einem Produktionsrückgang führten. Es ist ein guter Jahrgang, bei dem die letzten Regenfälle sich negativ auf das Endresultat auswirkten. Gute Weine, die kurz- bis mittelfristig getrunken werden können, mittlerer Körper und Materie.
Das Jahr war von einer guten Ausgewogenheit und den wenigen klimatischen Ereignissen geprägt. Der Herbst begann mit milden Temperaturen und geringen Niederschlägen. Im März begann das Weinen und der Anfang der Rebentwicklung. Als die vegetative Entwicklung der Reben begann, sanken die Temperaturen und es gab viele Regentage, was zu einem unregelmäßigen Wachstum der Reben führte. Nach einem instabilen Monat Mai stiegen die Temperaturen an und es begann ein regenfreier Zyklus, der zu einer perfekten Anschwellung der Knospen und einer guten Blüte führte. Die Sommermonate waren warm und es gab einige Hitzewellen, die ein geringeres vegetatives Wachstum und einige Symptome von Wasserstress verursachten, was eine Fruchtkonzentration verursachte. Ende September und vor der Weinlese gab es einige Regenfälle, die perfekt für eine gute Reife und für ein sehr gutes Jahr waren. Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch die Integration von guter Säure und Konzentration aus. Feine Weine und gutes Lagerpotential.
Aussehen Rot, mit granatrotem Rand und mittelhoher Intensität. Reintönig und glänzend. Geruch Intensiv und mit sehr fruchtigen Aromen. Noten von Unterholz, Brombeeren, Himbeeren und Heidelbeeren, geröstete Hauche im Hintergrund. Geschmack Groβe Ausgeglichenheit und ein sehr guter Säuregehalt. Es stechen die Tannine hervor, die kräftig und rein sind.
Aussehen Kirschrote Farbe mit granatroten Ränder, mittlere Farbtiefe. Geruch Mittelhohe aromatische Intensität, in der sich zuerst die Noten der Reifung, Röstnoten, Trockenfrucht und Unterholz zeigen. Im bewegten Glas fliesst Fruchtkompott und balsamischere Noten, sowie aromatische Gewürze. Ein reichhaltiger Rotwein mit seiner aromatischen Komplexität. Geschmack Vom Auftakt bis zum Abgang, breit, die Säure bleibt bestehen und gibt dem Wein Lebendigkeit. Die Tannine sind abgerundet. Ein sehr seidiger und ausgeglichener Wein mit einem langen und geschmackvollen Abgang.

Benotungen

  • Parker 92
  • Atkin 93
  • Parker 91
  • Peñin 90
  • Suckling 92
  • Atkin 93
  • Parker 92
  • Peñin 91
  • Parker 93
  • Peñin 92
  • Parker 87

Bewertungen der Jahrgänge der D.O.Ca. Rioja

2017 Sehr gut
2016 Sehr gut
2015 Sehr gut
2014 Gut
2013 Gut
2012 Sehr gut
2011 Hervorragend
2010 Hervorragend
2009 Sehr gut
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Sehr gut
2005 Hervorragend
2004 Hervorragend
2003 Gut
2002 Gut
2001 Hervorragend
2000 Gut
1999 Gut
1998 Sehr gut
1997 Gut
1996 Sehr gut
1995 Hervorragend
1994 Hervorragend
1993 Gut
1992 Gut
1991 Sehr gut
1990 Gut
1989 Gut
1988 Gut
1987 Sehr gut
Ordenar por:
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Mostrar todo
(1)
Valoraciones de productos
Bewertungen von Kunden, die dieses Produkt gekauft haben
  •  
    05/09/20 Torre de Oña Reserva 2015 Wein bereits in Spanien probiert. Schmeckt auch in Deutschland hervorragend.
  •  
    02/12/19 Torre de Oña Reserva 2014 So einen guten Rioja zu diesem Preis ist schwer zu übertreffen. Natürlich ist das eine subjektive Aussage. Und gut, dass es einen unterschiedlichen Geschmack gibt.
  •  
    17/11/19 Torre de Oña Reserva 2014 Noch zu früh über den gelieferten Wein zu sprechen. Jedoch hatte ich ihn in Spanien probiert und für sehr genehm empfunden.
    Extra stabile Verpackung
    Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
    Zum verschenken
    Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
    Rückgabegarantie
    Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

    Ursprungsbezeichnungen D.O.Ca. Rioja

    Bodega Torre de Oña

    Die Rioja ist eine der bedeutendsten und traditionsreichsten Weinregionen der Welt. Dank einer über zweitausendjährigen önologischen Geschichte sowie exzellenten Böden und klimatische Bedingungen, werden in der Rioja großartige Weine produziert. Die wichtigsten Rebsorten sind Tempranillo und Garnacha. Die Weine aus der Rioja sind i.d.R. sehr runde Weine mit großem Reifepotential.

    Andere Weine aus der D.O.Ca. Rioja

    • Palacios Remondo Propiedad 2017

      Rotwein Reifung in Holz. 18 Monate in Foudres. Bodega: Palacios Remondo. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Garnacha Tinta

      • Decántalo 95
      • Parker 94
      • Suckling 94
      -11% 24,62 $
      22,02 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online Reduzierter Preis
    • Predicador 2018

      Rotwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 15 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Contador. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Garnacha Tinta und Tempranillo.

      23,59 $
      6x
      22,39 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Abel Mendoza Guardaviñas 2018

      Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite. 11 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Abel Mendoza. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Tempranillo

      23,59 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Las Cenizas 2016

      Rotwein Reifung in Holz. 16 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Viñedos Hermanos Hernáiz (Finca La Emperatriz). D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Mazuela und Tempranillo.

      • Parker 88
      • Peñin 90
      28,25 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Las Cenizas 2017

      Rotwein Reifung in Holz. 16 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Viñedos Hermanos Hernáiz (Finca La Emperatriz). D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Mazuela und Tempranillo.

      • Suckling 93
      28,25 $
      6x
      26,82 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Barón de Ley Reserva Magnum 2015

      Rotwein Reserva. 20 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche. Bodega: Barón de Ley. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Tempranillo

      28,63 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Lan Reserva Magnum 2012

      Rotwein Reserva. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: LAN. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Garnacha Tinta, Tempranillo und Mazuela.

      29,48 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Faustino I Gran Reserva 75 Aniversario 2009

      Rotwein Gran Reserva. 11 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche und 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Faustino. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Tempranillo

      • Peñin 91
      • Suckling 92
      • Atkin 90
      29,91 $
      6x
      28,40 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Finca Torrea 2016

      Rotwein Reifung in Holz. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche aus Allier. Bodega: Marqués de Riscal. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Tempranillo und Graciano.

      • Peñin 93
      • Decanter 91
      29,97 $
      6x
      28,43 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • La Montesa Magnum 2017

      Rotwein Crianza Biowein. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Palacios Remondo. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Garnacha Tinta, Tempranillo und Mazuela.

      • Decántalo 93
      • Parker 92
      30,03 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Beronia Selección 198 Barricas 2011

      Rotwein Reserva. 24 Monate in Barriquefässern. Bodega: Beronia. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Tempranillo

      • Suckling 94
      30,03 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Cune Imperial Reserva 2016

      Rotwein Reserva. 24 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche und 12 Monate in der Flasche. Bodega: CVNE. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Mazuela, Graciano und Tempranillo.

      • Parker 93
      • Suckling 96
      • Decanter 91
      30,58 $
      6x
      29,04 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online

    Imágenes y situación D.O.Ca. Rioja

    Torre de Oña ist das Projekt der Familie von La Rioja Alta, das in der Rioja Alavesa verwirklicht wurde. Einzigartige, exklusive Weine, gekeltert in außergewöhnlichen Jahrgängen und mit dem Akzent der modernen Weine der Rioja Alavesa. Ein einzigartiger Ort, der über ein unbestreitbares Potenzial für die Herstellung von Weinen verfügt, die, wie in den großen „Châteaux“, die exklusiven Eigenschaften eines privilegierten Anwesens vermitteln: Ruhe, Eleganz, Terroir und Zeitlosigkeit.

    Andere Weine der Bodega Torre de Oña

    • Finca San Martín 2017

      Rotwein Crianza. 16 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Torre de Oña. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Tempranillo

      • Atkin 90
      8,75 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Martelo 2014

      Rotwein Reifung in Holz. 24 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Torre de Oña. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Garnacha Tinta, Tempranillo, Mazuela und Viura.

      • Parker 94
      • Peñin 94
      21,57 $
      6x
      20,50 $/u
      -4%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Martelo Magnum 2014

      Rotwein Reifung in Holz. 24 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Torre de Oña. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Garnacha Tinta, Tempranillo, Mazuela und Viura.

      • Parker 94
      44,13 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    Loading...