Hola Winelover! Schließen (X)
Wählen Sie bitte Ihr Versandland:

Wir fragen danach um die Versandkosten sowie die MwSt Ihres Ziellandes korrekt berechnen zu können.

Tobía Selección de Autor

Tobía Selección de Autor
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Tobía Selección de Autor
Rotwein Crianza. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
Vielfalt: Garnacha Tinta,  Graciano,  Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Herstellungsgebiete: La Rioja
Bodega: Tobía
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 14.0%
Rotwein Crianza. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
Vielfalt: Garnacha Tinta,  Graciano,  Tempranillo
D.O.Ca. Rioja (La Rioja)
Bodega: Tobía
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 14.0%
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper

Eigenschaften von Tobía Selección de Autor

Tobía Selección de Autor ist ein Rotwein aus D.O. Rioja und wurde von der Bodega Tobía, die 1994 von Oscar Tobía und Ana Castelló in dem Örtchen Cuzcurrite de Río Tirón in Rioja Alta gegründet wurde, entwickelt. Die Bodega ist eine anerkannte Kellerei mit internationaler Reichweite, die im Jahr 2002 mit dem Preis der Internationalisierung von der Handelskammer von La Rioja ausgezeichnet wurde.
Tobía Selección de Autor besteht aus drei verschiedenen, typischen Traubensorten aus La Rioja: Tempranillo (80%), Grenache (10%) und Graciano (10%). Die Weinberge sind auf steinigen und kalkhaltigen Lehmböden in einer Höhe von 345m und auf sandigen Böden in einer Höhe von 570m gepflanzt.
Die Weinlese findet von Hand statt und direkt daran schließt die Gärung bei einer kontrollierten Temperatur von 25-26°, sowie die malolaktische Gärung in Barriquefässern an. Er hat eine Reifedauer von 18 Monaten in französischen und amerikanischen Barriquefässern, sowie eine weitere Reifung in Flaschen für 12 Monate.
Besonders hervorheben sollte man die großen Anerkennungen der vorherigen Jahrgänge des Tobía Selección de Autor: Dem Jahrgang 2008 wurde der Decanter World Wine Awards verliehen, der Jahrgang 2012 erreichte die Bronzemedaille und der Jahrgang 2007 erzielte 90 Punkte im Handbuch "Es lebe der Wein. 365 Weine im Jahr" und 91 Punkte im "El catavinos".
Zu servieren 17.0ºC
Enthält Sulfite
Wir empfehlen Ihnen den Wein vor dem Genuss zu dekantieren
Harmonie
Nudeln mit Fleischsaucen, Hülsenfrüchte, Geschmortes, Wildgeflügel, Reis und Fleisch, Aufschnitt, Halbfester Käse, Rotes Fleisch vom (Holzkohle-)Grill

Feststellung aus der Weinprobe Tobía Selección de Autor

Dieser Jahrgang, der als „sehr gut“ eingestuft wurde, war durch den starken Frost gekennzeichnet, der auftrat, als der Vegetationszyklus Mitte April begann und danach setzte die Dürre ein. Abgesehen von diesen beiden meteorologischen Unfällen verlief der Jahrgang in der letzten Phase des Zyklus normal und mit einem einwandfreien Gesundheitszustand. Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch einen etwas höheren durchschnittlichen Alkoholgehalt aus, als die von 2016, und durch ein sehr gutes Alterungsvermögen und einen hohen Anteil an feinen und sehr identischen Weinen.
Der Jahrgang war von hohen sommerlichen Temperaturen geprägt. Nach einem milden Winter und mit geringen Niederschlägen begann der Frühling mit vielen Regenfällen, die das vegetative Wachstum der Rebe begünstigten. Während des Sommers herrschten sehr hohe Temperaturen und es gab keine Niederschläge, so dass die Reben einen guten Gesundheitszustand erreichten. Insgesamt ein ausgeglichenes Jahr, in dem das endgültige Ausbleiben von Regen zu einer guten Konzentration der Materie geführt hat. Dieses Jahr zeichnet sich durch einen Jahrgang mit Volumen aus, den man bereits in seiner Jugend genießen kann.
Nach einem Winter mit normalen Temperaturen und Niederschlägen für D.O.Ca. Rioja, war das Jahr von hohen Temperaturen im Frühjahr und Sommer geprägt und vom Ausbleiben von Niederschlägen zu den gefährlichsten Zeiten für den Weinberg. Diese Faktoren führten zu einem sehr guten Gesundheitszustand der Reben, aber die Weinlese wurde im Durchschnitt drei Wochen vorverlegt. Das Jahr wurde daher in diesem Gebiet als sehr gut eingestuft, mit dem einzigen Nachteil, dass die volle Reife nicht erreicht wurde. Daher sind die Weine dieses Jahrgangs typischerweise Rioja-Weine mit einem etwas höherem Alkoholgehalt und einer guten Ausgewogenheit zwischen Säure und Reife.
Es war ein ziemlich ausgeglichenes Jahr bis zur Erntezeit. Der Beginn des Zyklus im Oktober begann mit hohen Temperaturen und erst Mitte November begannen die ersten Fröste und die Weinblätter fingen an zu fallen, als Vorbereitung auf den Winter. Während des ganzen Winters war die Niederschlagsverteilung großzügig und die Wasserreserven konnten für die Vegetationsperiode gesichert werden. In den Monaten März und April kam es zu einem Temperaturanstieg, der zu einem guten Pflanzenaustrieb führte. Das vegetative Wachstum verlief korrekt und der plötzliche Temperaturanstieg wich einer recht schnellen Blüte. Optimales Wachstum der Früchte bis zur Erntezeit, in der es zu Regenfällen kam, die den Zustand der Trauben beschädigten und zu einem Produktionsrückgang führten. Es ist ein guter Jahrgang, bei dem die letzten Regenfälle sich negativ auf das Endresultat auswirkten. Gute Weine, die kurz- bis mittelfristig getrunken werden können, mittlerer Körper und Materie.
Dieser Jahrgang war von einem sehr regnerischen und kalten Frühling in der Zeit des Vegetationszyklus geprägt. Diese Tatsache hat dazu geführt, dass er ungleichmäßig und mit einer gewissen Verspätung reifte. Dank eines recht trockenen Septembers und Oktobers wurden die mit einer gewissen Verzögerung gereiften Trauben selektiv gelesen. Ein komplizierter Jahrgang, aber mit guten Ergebnissen, da eine gründliche Traubenauswahl erfolgte. Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch eine gute Ausgewogenheit von Konzentration und Säure in ihrer Jugend aus.
Ein ausgezeichneter Jahrgang in Rioja. Mit einem milden Herbst und einem kalten und regnerischen Winter begann die Vegetationsperiode mit ausreichenden Ressourcen, damit sich die Rebe perfekt entwickeln konnte. In dieser Zeit gab es bis zum Ende des Zyklus keine Schädlinge und Krankheiten. Bei der Weinlese gab es keine nennenswerten Niederschläge, so dass der Gesundheitszustand und der Reifeprozess ausgezeichnet waren. Ein großartiges Jahr, wo die großen, gereiften Weine lange gelagert werden können. Perfekte Ausgewogenheit zwischen den freundlichsten Tanninen und einer guten Säure, die den Weinen eine außergewöhnliche Länge verleiht.
Aussehen Kirschrot mit bläulichen Einsätzen, klar und hell. Geruch Rote Früchte (Johannisbeere und Schwarzdorn) und einige Erinnerungen an Pflaumenkompott, sowie subtile Noten von Wacholderöl, Pfeffer und Noten von Muskat Geschmack Freundlich, voluminös und ausgewogen. Mit einem langanhaltenden und andauernden Finale.
Aussehen

Rote Kirsche mit einem Hauch von Purpur und Granat. Saubere und helle. Gute Träne fällt langsam.

Geruch

Aromen frank, intensiv und elegant. Reifen roten Früchten steht im Mittelpunkt zusammen mit dem Holz, das mit Aromen von Toast und Kaffee vorkommt. Subtile würzige Aromen und Balsamico.

Geschmack

Rotwein mit einer großer und freundlich Eingangsbereich. Schritt schmackhaft und fleischig, samtig. Ausgewogene Frucht und Holz mit gut eingebundener Säure. Lange, anhaltender Abgang.

Aussehen

Kirschrot mit violetten und braunen Tönen Rohrleitungen. Sauber und glänzend.

Geruch

Aroma sauber, intensiv und elegant. Sehr saubere Aromen von reifen roten Früchten (Kirschen, Himbeeren). Noten von Lakritze, Milch, mit einem Hintergrund würzig (Zimt, Nelke, Vanille) und Noten von Kakao.

Geschmack

Mit freundlichen Angriff, strukturiert, gut ausbalanciert Stout. Strukturierte, mit polierten Tannine. Schritt Mund weit auf und langer Abgang mit Noten von Toffee und roten Früchten. Runde und fleischig.

Aussehen

Sauber. Bright. Kirschrot mit violetten und braunen Tönen trimmen. Gut abgedeckt.

Geruch

Sauberkeit und Geruch-intensive fine. Aromen von sehr reifen roten Früchten Franken (Kirschen, Johannisbeeren), Süßholz, Milch mit würzigem Hintergrund (Zimt, Gewürznelken, Vanille). Fine Kakao. Elegante Nase.

Geschmack

Mit freundlichen Angriff, strukturiert, gut ausbalanciert Stout. Strukturierte, mit polierten Tannine. Lang, anhaltend, mit Noten von reifen roten Früchten. Runde und fleischig.

Benotungen

  • Peñin 90
  • Winespectator 92
  • Atkin 90
  • Atkin 89
  • Parker 88
  • Peñin 90
  • Parker 90
  • Parker 90
  • Decántalo 89
  • Decántalo 89
  • Peñin 87
  • Decántalo 85
  • Peñin 86

Auszeichnungen

Gold Medal at Decanter World Wine Awards
Decanter Wine Wines Awards: Bronce
El Catavinos-91 puntos
Guía Vivir el vino (365 vinos al año)-90 puntos
Bacchus de Plata

Bewertungen der Jahrgänge der D.O.Ca. Rioja

2018 Hervorragend
2017 Sehr gut
2016 Sehr gut
2015 Sehr gut
2014 Gut
2013 Gut
2012 Sehr gut
2011 Hervorragend
2010 Hervorragend
2009 Sehr gut
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Sehr gut
2005 Hervorragend
2004 Hervorragend
2003 Gut
2002 Gut
2001 Hervorragend
2000 Gut
1999 Gut
1998 Sehr gut
1997 Gut
1996 Sehr gut
1995 Hervorragend
1994 Hervorragend
1993 Gut
1992 Gut
1991 Sehr gut
1990 Gut
1989 Gut
1988 Gut
1987 Sehr gut
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ursprungsbezeichnungen D.O.Ca. Rioja

Bodega Tobía

Die Rioja ist eine der bedeutendsten und traditionsreichsten Weinregionen der Welt. Dank einer über zweitausendjährigen önologischen Geschichte sowie exzellenten Böden und klimatische Bedingungen, werden in der Rioja großartige Weine produziert. Die wichtigsten Rebsorten sind Tempranillo und Garnacha. Die Weine aus der Rioja sind i.d.R. sehr runde Weine mit großem Reifepotential.

Andere Weine aus der D.O.Ca. Rioja

  • Orben 2018

    Rotwein Reifung in Holz. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Orben. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Tempranillo und Graciano.

    • Parker 91
    • Peñin 94
    • Suckling 93
    • Atkin 92
    18,86 $
    6x
    17,90 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Valenciso Reserva 2014

    Rotwein Reserva Respektvolle Landwirtschaft. 16 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Valenciso. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Tempranillo

    • Parker 93
    • Atkin 95
    19,35 $
    6x
    18,37 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Baigorri Belus 2016

    Rotwein Reifung in Holz. 8 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Baigorri. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Mazuela und Tempranillo.

    • Atkin 89-95
    19,35 $
    6x
    18,37 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Palacios Remondo La Vendimia Magnum 2018

    Rotwein Eichenholz. 5 Monate in Barriquefässern. Bodega: Palacios Remondo. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Garnacha Tinta und Tempranillo.

    • Decántalo 90
    • Parker 90-91
    • Suckling 93
    • Atkin 89
    22,95 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Cifras 2017

    Rotwein Reifung in Zementbottichen. Bodega: Bodegas Exeo. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Garnacha Tinta

    • Suckling 91
    22,95 $
    6x
    21,79 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Hacienda López de Haro Reserva Magnum 2014

    Rotwein. 20 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: López de Haro. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Tempranillo und Graciano.

    23,46 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Finca Valpiedra Reserva 2014

    Rotwein Reserva. 22 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Finca Valpiedra. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Tempranillo, Maturana und Graciano.

    • Atkin 95
    23,58 $
    6x
    22,38 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Ramón Bilbao Reserva Original 43 2015

    Rotwein Reserva. 20 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Ramón Bilbao. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Tempranillo

    • Atkin 94-95
    23,58 $
    6x
    22,38 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • El Outsider 2019

    Rotwein Wein ohne Sulfite Biowein. Bodega: En Voz Baja. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Garnacha Tinta

    23,58 $
    6x
    22,38 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • La Vicalanda Reserva 2015

    Rotwein Reserva. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Bodegas Bilbaínas. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Tempranillo

    23,95 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Izadi Crianza Magnum 2017

    Rotwein Crianza. 16 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Izadi. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Tempranillo

    • Peñin 92
    24,19 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online

Imágenes y situación D.O.Ca. Rioja

Die Geschichte der Bodegas Tobia beginnt 1994, als Oscar Tobia wieder cosechero halten von seiner Familie, beginnend mit dem Bau von Anlagen für die Abfüllung, Versand-und ... für die Entwicklung, die weltweit die meisten ursprünglichen Schiff, das den Himmel Zeugen, vor der Sierra de Cantabria, geschützt vor den Winden des Nordens, in der Nähe des Flusses Ebro.

Andere Weine der Bodega Tobía

  • Oscar Tobía Reserva 2015

    Rotwein Reserva. 22 Monate in Barriquefässern aus französischer und ungarischer Eiche. Bodega: Tobía. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Tempranillo und Graciano.

    • Atkin 92
    22,45 $
    6x
    21,30 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
Loading...