Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Terras Gauda La Mar

Terras Gauda La Mar
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Terras Gauda La Mar
Weißwein Jung.
Vielfalt: Albariño,  Loureiro,  Caíño Blanco
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Herstellungsgebiete: Galizien
Bodega: Terras Gauda
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 12.5%
Weißwein Jung.
Vielfalt: Albariño,  Loureiro,  Caíño Blanco
Bodega: Terras Gauda
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 12.5%
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Wenig aromatisch
Sehr aromatisch

Eigenschaften von Terras Gauda La Mar

La Mar ist ein Weißwein, hergestellt von Bodegas Terras Gauda in der D.O. Rías Baixas.
Es handelt sich um eine Mischung aus Caíño Blanco (85%), Albariño (10%) und Loureiro (5%).
Caíño Blanco ist eine Sorte, die sehr spät reift, eine sehr leckere Traube und sensibel bei Pilzen, was viele Eingriffe auf dem Weinberg erfordert. Sie ist jedoch eine Sorte, die die Charaktereigenschaften dieses Gebiets maximal überträgt.
Die Weinlese erfolgt per Hand und die Traube wird in 20 Kg Kisten in die Bodega gebracht, um vorzeitige Brüche an der Traube zu vermeiden.
Die verschiedenen Sorten werden getrennt vinifiziert. Es geschieht eine kalte Mazeration, in der die Caíño Sorte mehr Zeit braucht. Die Sorte hat einen hohen Prozentteil an Haut, sodass die Extration der Aromen ausgeschöpft wird.
Wenn die Gärung und die Mischung einmal vollendet ist, bleibt der La Mar 3 Monate lang in seinen eigenen Hefen mit periodischen Bâttonagen.
Danach ruht er 6 Monate lang bei niedriger Temperatur bis er abgefüllt wird. In der Flasche definiert er sich 7 Monate lang mehr, bevor er auf den Markt kommt.
Wir empfehlen den Wein eine Weile vor seinem Konsum zu öffnen.
La Mar wir die nächsten 3 Jahre eine Entwicklung in der Flasche durch machen, in der er an Komplexität und Reife gewinnt.
Zu servieren 9ºC
Enthält Sulfite
Harmonie
Magerfische im Ofen, Halbfester Käse, Reisgerichte, Fettfische, Gekochte Meeresfrüchte

Feststellung aus der Weinprobe Terras Gauda La Mar

Der Jahrgang 2017 zeichnet sich durch den hervorragenden Gesundheitsstatus des Weinbergs und die intensive Hitze aus. Ein Winter und ein Frühling, der wärmer als normal war, verfrühten den vegetativen Zustand um 15 Tage, der während des Sommers stattfand und das Erntedatum auf Ende August vorverlegte. Der Vegetationszyklus verlief ohne Probleme, mit guter Blüte und ohne nennenswerte Plagen. Im Sommer verschlimmerte sich die Dürre, und im August begannen die Trauben Symptome von Austrocknung aufzuweisen, wobei die Regenfälle Anfang September den Weinberg wieder ins Gleichgewicht brachten. Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch etwas mehr Volumen aufgrund der Wärme und eine gute Frische aus. Ein Jahrgang, der jung genossen oder – wie es bei den großen Weinen der Gegend üblich ist – einige Jahre gelagert werden kann.
Terras Gauda La Mar 2016 ist ein tiefer, intensiver und profilierter Weißwein. Dieser Jahrgang zeichnet sich in der Nase durch die Aromen von tropischen weißen Früchten aus, mit floralen Noten. Am Gaumen ist er geschmeidig, mit einer gewissen Agilität und sehr lang.
Aussehen Schönes, intensives Gelb mit einigen goldenen Reflexen. Geruch Intensiv in der Nase. Tropische Früchte, wie Mango und Ananas zusammen mit weiteren, säurehaltigen Früchten, wie Mandarine und Apfel. Noten von Erde, Mineralien und aromatischen Kräutern. Geschmack Ein sehr angenehmer Wein. Schmackhaft, samtartig, cremig. Mit einem ordentlichen Schuss Frische.
Gute Säure und Struktur.
Umfassend mit einem langen, ganz leicht bitterem Finale.
Aussehen Sehr intensiv gelbe Farbe von abgerundeter Träne. Geruch Der erste Eindruck in der Nase erinnert an Tropenfrüchte, wie Mango und Ananas. Mineralien mit angenehmen Noten von Erde, aromatische Kräuter und ein umhüllender, cremiger Hintergrund. Geschmack Am Gaumen zeigt er sich als voller Wein mit einer großartigen Schmierigkeit, guter Struktur und viel Körper. Er ist ein breiter und naschhafter Wein mit einem langen Abgang.

Benotungen

  • Parker 90
  • Peñin 93
  • Decántalo 92

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Rías Baixas

2017 Hervorragend
2016 Hervorragend
2015 Sehr gut
2014 Gut
2013 Sehr gut
2012 Sehr gut
2011 Sehr gut
2010 Sehr gut
2009 Sehr gut
2008 Gut
2007 Hervorragend
2006 Hervorragend
2005 Hervorragend
2004 Hervorragend
2003 Sehr gut
2002 Gut
2001 Gut
2000 Gut
1999 Gut
1998 Gut
1997 Sehr gut
1996 Sehr gut
1995 Sehr gut
1994 Sehr gut
1993 Gut
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ursprungsbezeichnungen D.O. Rías Baixas

Bodega Terras Gauda

Ohne die autochthone Rebsorte Albariño würde Rías Baixas nicht existieren. Fast 99% der Weine, die in Rias Baixas gekeltert werden, sind Weißweiße aus der Sorte Albariño. Es gibt viel junge Weine die sehr erfrischend und aromatisch sind; aber auch Weißweine, die durch die Reifezeit in Eichenfässern mehr Komplexität und einen intensiveren Charakter aufweisen. Die Weine aus der Rebsorte Albariño können sortenrein sein oder als Cuvée mit den Rebsorten Treixadura, Loureira Blanca und/oder Godello. Nur ganz vereinzelt werden auch Rotweine produziert.

Andere Weine aus der D.O. Rías Baixas

  • Nana 2016

    Weißwein Fass. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Attis Bodegas y Viñedos. D.O. Rías Baixas. (Galizien) Vielfalt: Albariño

    • Suckling 94
    21,57 $
    6x
    20,46 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Davila L·100 2013

    Weißwein Jung. 6 Monate auf Hefelager im Edelstahltank. Bodega: Adegas Valmiñor. D.O. Rías Baixas. (Galizien) Vielfalt: Loureira Blanca

    • Peñin 92
    • Decanter 93
    21,61 $
    6x
    20,56 $/u
    -4%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Zárate Balado 2018

    Weißwein Mit Bodensatz. 9 Monate auf Hefelager im Edelstahltank. Bodega: Zárate. D.O. Rías Baixas. (Galizien) Vielfalt: Albariño

    22,07 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Mar de Frades Finca Valiñas 2015

    Weißwein Fassgärung. 6 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Mar de Frades. D.O. Rías Baixas. (Galizien) Vielfalt: Albariño

    • Peñin 94
    22,53 $
    6x
    21,38 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Leirana Finca Genoveva 2018

    Weißwein Fass. 12 Monate in Foudres. Bodega: Forjas del Salnés. D.O. Rías Baixas. (Galizien) Vielfalt: Albariño

    22,58 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Rodrigo Méndez O Raio da Vella Blanco 2017

    Weißwein Fass Respektvolle Landwirtschaft. 12 Monate in Foudres. Bodega: Bodegas y Viñedos Rodrigo Méndez. D.O. Rías Baixas. (Galizien)

    • Parker 92
    23,50 $
    6x
    22,30 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Paco & Lola Magnum 2018

    Weißwein Jung. Bodega: Paco & Lola. D.O. Rías Baixas. (Galizien) Vielfalt: Albariño

    23,54 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Zárate El Palomar 2018

    Weißwein Fassgärung. 10 Monate in Foudres. Bodega: Zárate. D.O. Rías Baixas. (Galizien) Vielfalt: Albariño

    23,54 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Pazo Señorans Magnum 2018

    Weißwein Jung. Bodega: Pazo de Señorans. D.O. Rías Baixas. (Galizien) Vielfalt: Albariño

    25,20 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online

Imágenes y situación D.O. Rías Baixas

Bodegas Terras Gauda ist eine Bodega, die in der D.O. Rías Baixas gelegen ist, wo großartige Weißweine von den typischen Sorten der Region hergestellt werden: vor allem die Sorte Albariño, aber auch Loureiro und Caíño. Aktuell ist Terras Gauda die Bodega, die die größte Produktion der ganzen D.O. Rías Baixas und der eigenen Gruppe darstellt, zu der auch die Bodegas Pittacum und Quinta Sardonia im DO Bierzo beziehungsweise Ribera del Duero gehören.

Andere Weine der Bodega Terras Gauda

  • Abadía San Campio 2018

    Weißwein Jung. Bodega: Terras Gauda. D.O. Rías Baixas. (Galizien) Vielfalt: Albariño

    • Decanter 91
    10,67 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Terras Gauda 2018

    Weißwein Jung. Bodega: Terras Gauda. D.O. Rías Baixas. (Galizien) Vielfalt: Albariño, Caíño Blanco und Loureira Blanca.

    • Suckling 92
    11,82 $
    6x
    11,22 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Terras Gauda Magnum 2018

    Weißwein Jung. Bodega: Terras Gauda. D.O. Rías Baixas. (Galizien) Vielfalt: Albariño, Caíño Blanco und Loureira Blanca.

    • Suckling 92
    25,94 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Terras Gauda Etiqueta Negra 2017

    Weißwein Fass. 5 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Terras Gauda. D.O. Rías Baixas. (Galizien) Vielfalt: Albariño, Caíño Blanco und Loureira Blanca.

    29,48 $
    6x
    27,96 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online

Imágenes y situación Terras Gauda

Loading...