Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Serras del Priorat

Serras del Priorat
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Serras del Priorat
Rotwein Fass. 7 Monate in wiederverwendeten Fässern aus französischer Eiche .
Vielfalt: Cabernet Sauvignon,  Garnacha Tinta,  Syrah,  Cariñena
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Q. Priorat
Herstellungsgebiete: Katalonien
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 15.0%
Rotwein Fass. 7 Monate in wiederverwendeten Fässern aus französischer Eiche .
Vielfalt: Cabernet Sauvignon,  Garnacha Tinta,  Syrah,  Cariñena
D.O.Q. Priorat (Katalonien)
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 15.0%
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper

Eigenschaften von Serras del Priorat

Serras del Priorat ist ein Rotwein aus der D.O. Priorat, produziert durch Clos Figueras, eine Bodega aus der Ortschaft Gratallops. In dieser Zone herrscht ein gemäßigtes mediterranes Klima; heiß und trocken.

Dieser Wein ist ein Verschnitt aus den Sorten GarnachaCariñenaSyrah und Cabernet Sauvignon. Die Trauben stammen von 5 bis 10 Jahre alten Weinreben, welche auf 400 bis 700 Metern Höhe gepflanzt wurden. Die Schieferböden des Weinberges sind extrem nährstoffarm.
Die Weinlese erfolgt manuell. Nachdem die Trauben mit kleinen Kisten von 20 kg in die Kellerei transportiert wurden, erfolgen eine Selektion sowie eine Fermentation in Behältern von 2.500 Litern. Die Mazeration erfolgt nach einer zweiwöchigen alkoholischen Fermentation.
Zum Schluss reift der Serras del Priorat während 7 Monaten in zweitjährigen französischen Eichenfässern von 300 bis 500 Litern. Der Serras del Priorat ist ein Wein mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.
Zu servieren 15ºC
Enthält Sulfite
Harmonie
Eintöpfe, Gereifter Käse, Gebratenes, Gebratenes, rotes Fleisch, Ibérico-Schinken, Wildschwein

Feststellung aus der Weinprobe Serras del Priorat

Das Gebiet El Priorat wurde von der starken Trockenheit und Hitze geprägt. Nach einem Herbst und Winter mit normalen Temperaturen und Regenfällen begann der Frühling mit einer unnormalen Trockenheit und hohen Temperaturen. Die Blüte trat erfolgreich jedoch verfrüht auf, aber der Regen kam nicht. Während des Sommers ging es mit hohen Temperaturen und fehlenden Niederschlägen weiter, die zur frühesten Ernte in der Geschichte führten. Im Allgemeinen zeichnen sich die Weine dieses Jahrgangs durch Konzentration aus, die bei Weinen mit lokalen Sorten wie Garnacha oder Cariñena weniger ausgeprägt ist. Perfekt, um sie in ihrer Jugend zu genießen und mit einer durchschnittlichen Lagerkapazität.
Wir präsentieren Ihnen den neuen Jahrgang 2016, der vom regnerischsten Winter der letzten fünf Jahre gekennzeichnet ist. Es regnete nicht nur im Winter, sondern es gab auch Niederschlag zu Beginn des Sommers, speziell in März und April. Im Sommer änderte sich alles und er wurde zu einem der trockensten der Geschichte, als zwischen Juli und Oktober nur 28 Liter Niederschlag registriert wurden. Wenn wir die Temperaturen von 2012 und 2016 vergleichen, so stieß die Ernte von 2016 auf einen viel kälteren Winter als die im Jahr 2012, die sich als sehr positiv erwies, da der Frost das Feld der Weinreben von Parasiten befreite. Während des Frühlings wurden ebenfalls viel niedrigere Temperaturen als 2012 registriert. Trotz all dieser Wetterbedingungen kam es zu einer Verzögerung der Keimung, die am 28. März begann und die eine Verzögerung in der Blütezeit von drei bis vier Wochen verursachte. Sobald der Sommer kam, kam das ganze Glück nach Priorat zurück, als der Niederschlag verschwunden war, obwohl es im Rest Europas pausenlos weiter regnete. Es war etwas, das niemand, wegen des Winters den wir hatten, erwartet hatte. Angesichts der Verzögerung der Keimung, fing die Weinlese in einigen Fincas in Oktober an. Die Gewinnung von frischen Weinen mit einer außergewöhnlichen Säure ist, dank der langen Zeit der Traube an der Rebe,eine Charaktereigenschaft dieses Jahrgangs.
Der Jahrgang begann im Herbst auf die bestmögliche Weise, mit guten Niederschlägen, die die Wasserreserven für eine optimale vegetative Entwicklung gefüllt hatten. Der Winter war geprägt von niedrigen Temperaturen und sogar Schnee bedeckte einige Bereiche des Priorats. Der März begann nass und kalt, was das Austreiben der Rebe verzögerte. Mitte Mai wurde die Blüte besänftigt und es folgte ein etwas instabiler Juni mit mehreren Niederschlägen.
Ein Jahr mit sehr guter Ausgewogenheit. Dieser Jahrgang war durch die Abwesenheit von Wasserstress in der Pflanze gekennzeichnet. Der Winter und der Frühling waren günstig im Hinblick auf die Niederschlagsmenge und die Temperaturen waren etwas höher als normal. Zum Zeitpunkt des Keimens gab es keinen Regen, so dass der Weinstock richtig geformt wurde. Die Blüte entwickelte sich auf eine saubere Art und die Garnachablüte verlief hervorragend. Der Sommer war durch frische und trockene Tage gekennzeichnet, er war aber auch feucht, was zu einer guten Fotosynthese und einem guten vegetativen Wachstum führte. Am Ende des Sommers vor der Ernte war die Feuchtigkeit noch vorhanden, so dass die Frische im Boden beibehalten wurde und somit eine allmähliche Reifung der Traube stattfand, perfekt, um die Aromen und eine gute Säure zu bewahren. Der negative Faktor war der Regen während der Tage der Weinlese. Zusammenfassend ist der Jahrgang ein wenig untypisch für das Gebiet Priorat, mit Weinen, die weniger voluminös sind als in einem normalen Jahr in der Gegend, aber mit einer guten Säure, die den Weinen Säure verleiht und sie viele Jahre lang am Leben erhält.
Aussehen Intensives Rot mit bläulichem Saum. Geruch In der Nase intensive Aromen von roten und schwarzen Früchten gemeinsam mit Düften von Lakritz und Unterholz. Geschmack Im Mund frisch mit klarer Dominanz von roter und schwarzer Frucht. Runde Tannine. In der Nase intensive Aromen von roten und schwarzen Früchten gemeinsam mit Düften von Lakritz und Unterholz. Intensives Rot mit bläulichem Saum.
Aussehen Intensive kirschrote Farbe mit violetten Reflexen. Sehr sauber und strahlend. Elegante und feine Schlieren. Geruch Hohe Intensität, Aromen nach roter Frucht, gemischt mit Kräutern (Lorbeer, Rosmarin) und angenehme cremige Akzente (Vanille, Sahne, Toffee).  Beim Aufmachen, gewinnt er an Intensität und Ausdruck mit leichten Röstaromen, delikaten Floralen Noten und erfrischenden Balsamischen Noten. Mineralität aus dem Priorat. Geschmack Auftakt mit Volumen und Frische. Dies ist ein Rotwein mit langem, fleischigem Geschmack. Samtige Textur mit roter und schwarzer verspielter Frucht und cremiger Würze. Exzellente Säure und reife Tannine. Langsamer und langanhaltender Abgang mit Erinnerung an Röstaromen, Kaffee und Toffee. Ein abgerundeter Wein der uns geniessen lässt. 
Aussehen Intensive rote Farbe Kirsche mit bläulichen Reflexen. Sehr sauber und hell sein. Elegante Tränen. Geruch Seine intensiven Noten von roten Früchten mit Noten von Kräutern (Lorbeer und Rosmarin) und angenehm cremige Noten von Vanille, Sahne und Toffee gemischt. Wenn sie sich öffnet, gewinnt es an Intensität und Ausdruckskraft und leichte Röstnoten entstehen zusammen mit seiner feinen und subtilen florale Anklänge und seine erfrischende Balsamico Hintergrund. Ein Genuss eines Weines! Geschmack Frische Angriff und einem langen, leckeren, fleischig und sperrigen Gaumen. Dieser Wein zeigt eine samtige Textur und saftige Noten von roten und schwarzen Früchten in cremigem würzigen Noten eingewickelt. Seine Tannine sind gut integriert und es hat eine ausgezeichnete Säure. Lang und Abgang, dass ein Nachgeschmack von gerösteten Kaffee und Toffee Blätter. Eine runde und sehr angenehm Wein.
Aussehen Intensiv, hell kirschrote Farbe mit violetten Rändern. Hohe Robe und High-farbige Tränen. Geruch Dieser Wein ist ein Fest der roten und schwarzen Früchten zusammen mit würzigen Noten (Vanille, Muskatnuss), Tabak und Aromen von cremiger Kuchen freigegeben. Es zeigt einige Hinweise auf die Schieferböden, aus dem es her. Wenn sie sich öffnet, die Schiefer-und mineralischen Noten in ihrer Intensität und Ausdruckskraft zu gewinnen und die duftende Blume Aromen (insbesondere Veilchen) zu spüren sind. Eine verführerische Nase. Geschmack Intensiv und umfassenden Angriff und einem langen, leckeren, fleischig, samtig und geschmeidig Gaumen. Seine reichlich Noten von reifen Früchten zusammen mit Veilchen und eleganten Noten von Holz freigesetzt. Es zeigt eine perfekte Säure und reifen Tanninen. Excellent, lange und persitent beenden. Ein runder Wein, der eine moderne Priorat und das zeigt, wird aus dem ersten Schluck zu genießen.

Benotungen

  • Parker 91
  • Parker 90
  • Parker 90
  • Decántalo 90
  • Decántalo 91
  • Parker 90
  • Winespectator 87
  • Decántalo 93
  • Parker 91
  • Peñin 92

Bewertungen der Jahrgänge der D.O.Q. Priorat

2017 --
2016 --
2015 --
2014 --
2013 --
2012 Sehr gut
2011 Gut
2010 Hervorragend
2009 Hervorragend
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Sehr gut
2005 Hervorragend
2004 Hervorragend
2003 Sehr gut
2002 Gut
2001 Hervorragend
2000 Gut
1999 Sehr gut
1998 Hervorragend
1997 Gut
1996 Hervorragend
1995 Hervorragend
1994 Sehr gut
1993 Hervorragend
1992 Gut
1991 Hervorragend
1990 Sehr gut
1989 Sehr gut
1988 Gut
1987 Gut
1986 Gut
1985 Gut
1984 Gut
1983 Hervorragend
1982 Hervorragend
1981 Sehr gut
1980 Mäßig
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ursprungsbezeichnungen D.O.Q. Priorat

Bodega Clos Figueras

Priorat steht für Handwerk und Tradition und alte, robuste Weinreben, die im Inneren der Provinz Tarragona wachsen. Die steilen Abhänge und schiefernartigen Böden sind nicht sehr fruchtbar, was die Kultivierung erschwert. Im Priorat werden große Rotweine von hervorragender Qualität produziert. Granatrot, robust, geschmacksintensiv, reich an Aromen und oft sehr mineralisch, das Terrain, auf dem Sie wachsen, widerspiegelnd.

Andere Weine aus der D.O.Q. Priorat

  • Cims de Porrera Vi de Vila 2014

    Rotwein Fass. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Cims de Porrera. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Garnacha Tinta und Cariñena.

    15,65 $
    6x
    14,87 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Ònix Evolució 2016

    Rotwein Fass. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Vinícola del Priorat. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Samsó und Garnacha Tinta.

    15,88 $
    6x
    15,05 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Cruor 2016

    Rotwein Reserva. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Casa Gran del Siurana. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Garnacha Tinta, Syrah und Samsó.

    16,90 $
    6x
    16,02 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Camins del Priorat 2018

    Rotwein Fass. 8 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Álvaro Palacios. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Garnacha Tinta, Syrah und Cariñena.

    • Parker 91
    • Suckling 94
    17,13 $
    6x
    16,25 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Terroir al Límit Històric Negre 2018

    Rotwein Reifung in Zementbottichen. 6 Monate in Zementbottichen. Bodega: Terroir al Límit. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Garnacha Tinta und Cariñena.

    • Parker 92
    17,31 $
    6x
    16,44 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Embruix de Vall-Llach 2017

    Rotwein Fass. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Vall-Llach. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Garnacha Tinta, Cariñena, Syrah und Merlot.

    • Peñin 91
    17,54 $
    6x
    16,67 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Taanug Anfiteatro Priorat 2015

    Rotwein Fass Koscher. 12 Monate in Barriquefässern. Bodega: Pinord. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Garnacha Tinta und Syrah.

    17,87 $
    6x
    16,99 $/u
    -4%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Riu 2016

    Rotwein Crianza Respektvolle Landwirtschaft. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Trio Infernal. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Syrah, Cariñena und Garnacha Tinta.

    18,14 $
    6x
    17,27 $/u
    -4%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Pinord +7 2015

    Rotwein Reserva Biowein. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche und 12 Monate in der Flasche. Bodega: Pinord. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Garnacha Tinta und Syrah.

    19,34 $
    6x
    18,37 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Lo Món 2015

    Rotwein Crianza Respektvolle Landwirtschaft. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche 225 L. Bodega: Trossos del Priorat. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Garnacha Tinta, Syrah und Cariñena.

    19,34 $
    6x
    18,33 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Artigas 2016

    Rotwein Fass. 16 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche aus Allier. Bodega: Bodegas Mas Alta. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Cariñena und Garnacha Tinta.

    • Parker 92
    19,81 $
    6x
    18,79 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Gratavinum 2pir 2017

    Rotwein Reserva Biowein. 14 Monate in Barriquefässern. Bodega: Gratavinum. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Garnacha Tinta, Syrah und Cariñena.

    19,81 $
    6x
    18,79 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online

Imágenes y situación D.O.Q. Priorat

Clos Figueras hat ihren Ursprung im Jahr 1997, als die Brüder Cannan rund 17 Hektar gekauft. von alten Reben Grenache und Carignan im Bereich Gratallops. Diese Erweiterung ist durch das Team von Rene Barbier kultiviert und dann pflanzte neue Weinberge von Carignan, Grenache, Syrah, Cabernet Sauvignon, Viognier und mourvedere.

Andere Weine der Bodega Clos Figueras

  • Font de la Figuera 2017

    Rotwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Clos Figueras. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Syrah, Cariñena, Monastrell und Garnacha Tinta.

    • Parker 90
    • Peñin 88
    • Suckling 89
    26,45 $
    6x
    25,11 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Clos Figueras 2016

    Rotwein Reserva. 13 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Clos Figueras. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Syrah, Cariñena, Monastrell und Garnacha Tinta.

    • Parker 93
    • Suckling 93
    54,66 $
    6x
    51,89 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
Loading...