Hola Winelover! Schließen (X)
Wählen Sie bitte Ihr Versandland:

Wir fragen danach um die Versandkosten sowie die MwSt Ihres Ziellandes korrekt berechnen zu können.

Roagna Barolo Pira Vecchie Viti

Roagna Barolo Pira Vecchie Viti
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Nebbiolo aus alten Weinbergen in Barolo mit einem großen Lagerpotenzial

Roagna Barolo Pira Vecchie Viti
Rotwein Reifung in Holz. 60 Monate in Foudres.
Vielfalt: Nebbiolo
Ursprungsbezeichnungen: DOCG Barolo
Herstellungsgebiete: Piedmont
Bodega: Roagna
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 13.5%
Rotwein Reifung in Holz. 60 Monate in Foudres.
Vielfalt: Nebbiolo
DOCG Barolo (Piedmont)
Bodega: Roagna
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 13.5%
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper

Eigenschaften von Roagna Barolo Pira Vecchie Viti

Roagna Barolo Pira Vecchie Viti ist ein monovarietaler Rotwein aus Nebbiolotrauben von DOCG Barolo, hergestellt von dem Weingut Roagna.

Roagna ist ein Weingut in Barbaresco, in der RegionPiemont, die alte Weinstöcke in historischen Weinbergen ihr Eigen nennt. Zu ihren Grundsätzen gehört es, die alten Weinberge mithilfe des Massale-Systems zu bepflanzen, indem Pflanzenmaterial aus dem Weinberg selbst verwendet wird anstatt Stecklinge aus Baumschulen zu kaufen. Des Weiteren setzt dieses Weingut auf Artenvielfalt in ihren Parzellen, weshalb sich Gras dort ausbreiten darf. Die Gärung erfolgt stets mit wildem Hefen in Holzfässern bei langen Mazerationen. Ihre Weine reifen ohne Madeirisierungen und werden nicht gefiltert oder geklärt. Bei der Abfüllung werden nur sehr wenige Sulfite hinzugefügt.

Die Parzelle von Roagna Barolo Pira Vecchie Viti umfasst ungefähr 4,9 Hektar. Der obere Teil des Weinbergs wird von Rocche di Castiglione und der untere Teil von einem Wald und einem Bach geschützt, der von Bussia nach Monforte d'Alba fließt. Hierbei handelt es sich um dieselbe Parzelle wie die von Roagna Barolo Pira, ist jedoch in Roagna Barolo Pira Vecchie Viti in Teilflächen unterteilt, weshalb nur Trauben von Reben verwendet werden, die 1937 oder früher gepflanzt wurden. Sie werden früh am Morgen von Hand geerntet und in kleinen Behältern in den Weinkeller transportiert.

Die Traubenlese von Roagna Barolo Pira Vecchie Viti wird sowohl auf dem Feld als auch im Weinkeller von Hand sortiert, wobei jede ungeeignete Traube aussortiert wird, die die Qualität des Weins beeinträchtigen könnte. Nach dem Abstich vergärt der Wein in Eichenfässern mit autochthonem Hefen. Die Gärung dauert ca. zehn Tage. Anschließend mazeriert der Wein mit Schale für ungefähr zweieinhalb bis drei Monate. Abschließend wird der Wein ca. fünf Jahre lang in neutralen Eichenfässern gelagert.

Die Herstellung desRoagna Barolo Pira Vecchie Viti ist in der Regel auf 2.000 Flaschen pro Jahrgang limitiert. Jede Flasche trägt auf dem Etikett eine eigene Nummer.
Zu servieren 18.0ºC
Enthält Sulfite
Harmonie
Trüffel, Gebratenes, rotes Fleisch

Feststellung aus der Weinprobe Roagna Barolo Pira Vecchie Viti

Roagna Barolo Pira Vecchie Viti 2012 ist ein rubinroter Wein mit granatroten Reflexen. In der Nase werden Aromen von Veilchen, roten Früchten, Gewürzen und Röstnoten ausgedrückt. Am Gaumen zeigt er Struktur und Kraft, mit entwickelten Tanninen und einer guten Säure, die dazu beitragen, das richtige Gleichgewicht im Geschmack zu erreichen. Sein Finale ist lang und sehr anhaltend.
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ursprungsbezeichnungen DOCG Barolo

Barolo ist eine Ortschaft im Piemont, die einem der besten und teuersten Rotweine Italiens ihren Namen gibt. Der Wein wird ausschließlich aus der Sorte Nebbiolo hergestellt und reift lange, bevor er auf den Markt kommt. Barolos sind komplex, mit einer hohen Frucht- und Geschmackskonzentration, intensiven Tanninen und hohem Säuregrad und Alkoholgehalt.

Andere Weine aus der DOCG Barolo

Imágenes y situación DOCG Barolo

Loading...