Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Ramón Bilbao Crianza

Ramón Bilbao Crianza
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ein Klassiker der Crianzas von Rioja

Ramón Bilbao Crianza
Rotwein Crianza. 14 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche.
Vielfalt: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Herstellungsgebiete: La Rioja
Alkohol: 13.5%
Rotwein Crianza. 14 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche.
Vielfalt: Tempranillo
D.O.Ca. Rioja (La Rioja)
Alkohol: 13.5%
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper

Bitte beachten Sie, dass Sie ein Outlet-Produkt kaufen

Sie erwerben es zu einem niedrigeren Preis, weil es irgendeinen Fehler an der Flasche hat, wie ein beflecktes oder zerrissenes Etikett oder eine beschädigte Kapsel.

Ansprüche wegen dieser Art von Mängeln sind ausgeschlossen. Der Inhalt hat keinen Schaden erlitten und ist der gleiche wie bei einer normalen Flasche.

Es handelt sich einzig um Produkte, die Mängel an der Flasche aufweisen.

Eigenschaften von Ramón Bilbao Crianza

Der Ramón Bilbao Crianza ist ein klassischer Wein aus La Rioja der von der Bodega Ramón Bilbao, eine Bodega, die nun schon länger als ein Jahrhundert in die Geschichte des Weins involviert ist.

Sie wurde 1924 von Don Ramón Bilbao Murga gegründet, obwohl er bereits seit 1896 eine kleine Bodega in Haro besaß, mit der er dann seine ersten Weine verkaufte.
Der Ramón Bilbao Crianza besteht ausschließlich aus der Traubensorte Tempranillo, der typischen Traubensorte aus Rioja, die auf verschiedenen Gebieten angebaut wird.
Dank der ständiger Überwachung während des gesamten Zyklus, werden die Trauben auf dem Höhepunkt ihrer Reifung geerntet.

Die Trauben werden entstielt und jedes Gebiet wird einzeln gegärt bei einer kontrollierten Temperatur von 28-29°C. Sobald die Extraktion die gewünschte Farbe erreicht hat, wird der Wein schnellstmöglich umgefüllt.
Der Ramón Bilbao Crianza benötigt 14 Monate in amerikanischen Barriquefässern, um zu reifen. Sobald die Reifung abgeschlossen ist, ruht er für acht weitere Monate in Flaschen, bevor er zum Verkauf frei gegeben wird.

Ramón Bilbao Crianzo ist ein klassischer Wein aus La Rioja. Fruchtig, ausgeglichen und perfekt mit der Arbeit der Eichenfässer abgestimmt.

Zu servieren 16.0ºC
Enthält Sulfite
Wir empfehlen Ihnen den Wein vor dem Genuss zu dekantieren
Harmonie
Halbfester Käse, Rotes Fleisch vom (Holzkohle-)Grill, Wildgeflügel, Aufschnitt, Fettfische, Pilze, Gebratenes, Hülsenfrüchte

Feststellung aus der Weinprobe Ramón Bilbao Crianza

Dieser Jahrgang, der als „sehr gut“ eingestuft wurde, war durch den starken Frost gekennzeichnet, der auftrat, als der Vegetationszyklus Mitte April begann und danach setzte die Dürre ein. Abgesehen von diesen beiden meteorologischen Unfällen verlief der Jahrgang in der letzten Phase des Zyklus normal und mit einem einwandfreien Gesundheitszustand. Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch einen etwas höheren durchschnittlichen Alkoholgehalt aus, als die von 2016, und durch ein sehr gutes Alterungsvermögen und einen hohen Anteil an feinen und sehr identischen Weinen.
Der Jahrgang war von hohen sommerlichen Temperaturen geprägt. Nach einem milden Winter und mit geringen Niederschlägen begann der Frühling mit vielen Regenfällen, die das vegetative Wachstum der Rebe begünstigten. Während des Sommers herrschten sehr hohe Temperaturen und es gab keine Niederschläge, so dass die Reben einen guten Gesundheitszustand erreichten. Insgesamt ein ausgeglichenes Jahr, in dem das endgültige Ausbleiben von Regen zu einer guten Konzentration der Materie geführt hat. Dieses Jahr zeichnet sich durch einen Jahrgang mit Volumen aus, den man bereits in seiner Jugend genießen kann.
Nach einem Winter mit normalen Temperaturen und Niederschlägen für D.O.Ca. Rioja, war das Jahr von hohen Temperaturen im Frühjahr und Sommer geprägt und vom Ausbleiben von Niederschlägen zu den gefährlichsten Zeiten für den Weinberg. Diese Faktoren führten zu einem sehr guten Gesundheitszustand der Reben, aber die Weinlese wurde im Durchschnitt drei Wochen vorverlegt. Das Jahr wurde daher in diesem Gebiet als sehr gut eingestuft, mit dem einzigen Nachteil, dass die volle Reife nicht erreicht wurde. Daher sind die Weine dieses Jahrgangs typischerweise Rioja-Weine mit einem etwas höherem Alkoholgehalt und einer guten Ausgewogenheit zwischen Säure und Reife.
Es war ein ziemlich ausgeglichenes Jahr bis zur Erntezeit. Der Beginn des Zyklus im Oktober begann mit hohen Temperaturen und erst Mitte November begannen die ersten Fröste und die Weinblätter fingen an zu fallen, als Vorbereitung auf den Winter. Während des ganzen Winters war die Niederschlagsverteilung großzügig und die Wasserreserven konnten für die Vegetationsperiode gesichert werden. In den Monaten März und April kam es zu einem Temperaturanstieg, der zu einem guten Pflanzenaustrieb führte. Das vegetative Wachstum verlief korrekt und der plötzliche Temperaturanstieg wich einer recht schnellen Blüte. Optimales Wachstum der Früchte bis zur Erntezeit, in der es zu Regenfällen kam, die den Zustand der Trauben beschädigten und zu einem Produktionsrückgang führten. Es ist ein guter Jahrgang, bei dem die letzten Regenfälle sich negativ auf das Endresultat auswirkten. Gute Weine, die kurz- bis mittelfristig getrunken werden können, mittlerer Körper und Materie.
Dieser Jahrgang war von einem sehr regnerischen und kalten Frühling in der Zeit des Vegetationszyklus geprägt. Diese Tatsache hat dazu geführt, dass er ungleichmäßig und mit einer gewissen Verspätung reifte. Dank eines recht trockenen Septembers und Oktobers wurden die mit einer gewissen Verzögerung gereiften Trauben selektiv gelesen. Ein komplizierter Jahrgang, aber mit guten Ergebnissen, da eine gründliche Traubenauswahl erfolgte. Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch eine gute Ausgewogenheit von Konzentration und Säure in ihrer Jugend aus.
Aussehen Ein dunkles Kirschrot, was fast schon als Granatrot bezeichnet werden kann. Geruch In der Nase überragen edle Holznoten. Kokos und Pfeffer dominieren über einen angenehmen Hintergrund von schwarzen Früchten mit balsamischen Noten. Geschmack Im Mund zeigt er sich als ein frischer und harmonischer Wein. Sehr fruchtig. Ein mittlerer Eintritt mit guter Säure und einigen präsentieren Tanninen.
Aussehen Ein eher zurückhaltendens Rubinrot mit granatroten Reflexen. Sauber und sehr glänzend, feine Träne.
Geruch Korrekte Inensität. Das Aroma von roten und dunklen Früchten steht im Vordergrund und vermischt sich mit angenehmen Holz- und Röstnoten, Aroma von Kakao und Kaffee. Ein eleganter balsamischer Hintergrund. Geschmack Ein ausgewogener Rioja Rotwein. Mittlerer Körper und sehr schmackhaft. Die Frucht zeigt sich dieses Mal mit zarten Likörnote. Weich und seidig am Gaumen. Gute Säure. Ein langer und andauernder Abgang.
Aussehen Ein eher zurückhaltendens Rubinrot mit granatroten Reflexen. Sauber und sehr glänzend, feine Träne.
Geruch Korrekte Inensität. Das Aroma von roten und dunklen Früchten steht im Vordergrund und vermischt sich mit angenehmen Holz- und Röstnoten, Aroma von Kakao und Kaffee. Ein eleganter balsamischer Hintergrund. Geschmack Ein ausgewogener Rioja Rotwein. Mittlerer Körper und sehr schmackhaft. Die Frucht zeigt sich dieses Mal mit zarten Likörnote. Weich und seidig am Gaumen. Gute Säure. Ein langer und andauernder Abgang.
Aussehen Intensives Kirschrot mit leicht granatroten Reflexen. Sehr sauber und glänzend. Reich an feinen Tränen. 
Geruch Eine sehr gute Intensität, mit einer sehr ausdrucksstarken und betonten schwarzen Frucht. Die fruchtigen Aromen vermischen sich mit cremigen Noten der Eiche, Röstnoten, Kakao und Kaffee. Ein feiner balsamischer, etwas mineralisch wirkender Hintergrund. 
Geschmack Ein sehr ausgewogener Rioja Wein, mit vollem Körper. Sehr schmackhaft und seriös. Auch hier zeigt sich die intensive Frucht, likörhaft, umhüllt von einer enomren Cremigkeit wieder. Weich und samtig am Gaumen. Ausgezeichnete Säure, ein langer und anhaltender Abgang. 
Ein leicht zu trinkender und angenehmer Wein.
Aussehen Rote Kirsche mit dünnen violetten Rändern. Saubere und helle. Reichlich Tränen, die Flecken im Glas.
Geruch Seine intensiven Aromen von reifen schwarzen Beeren dominieren die Nase. Seine Noten von süßen Gewürzen, elegant geröstete Tipps und Schokolade und milchig berührt runden diesen Wein. Geschmack Sehr lecker Wein, mit einer samtigen und weichen Gaumen Mitte. Seine Noten von reifen Früchten sind zusammen mit sehr gut integriert harmonisch Röstaromen und mit sehr cremig Hinweise veröffentlicht. Gute Säure. Leicht adstringierend Wein mit einem guten Finish, würzig und Balsamico Gefühle, die ein großes Finale Frische bieten lässt.
Ein leicht zu trinken, freundlich und korrekt Wein.
Aussehen Rubinrot mit einer guten Lage. Geruch Die Nase bietet intensive Aromen von reifen Waldbeeren mit balsamischen Noten begleitet, mit einem subtilen Hintergrund Vanille, Pfeffer und Lorbeer.
Geschmack

Am Gaumen ist er frisch und freundlich. Flavors werden sauber Hartholz mit reifen Früchten zusammengesetzt. Tasty Gaumen, ausgewogen und samtig. Veraltete, würzig im Abgang. Langer Abgang.

Aussehen Bright Kirsche rot mit einer guten Lage. Geruch In der Nase bietet intensive Aromen von reifen schwarzen Früchten mit Noten von Balsamico und ein Souvenir-Kokos-und würzige Lakritze. Geschmack

Im Mund ist er frisch und angenehme Textur mit ein bedeutender Schritt in den Schatten, wo sie wieder montiert geräuchert mit reifen Früchten. Langem Abgang und Charme.

Benotungen

  • Peñin 91
  • Decántalo 90
  • Peñin 88
  • Decántalo 90
  • Peñin 88
  • Decántalo 88
  • Winespectator 87
  • Decántalo 88
  • Decántalo 87
  • Parker 86
  • Peñin 88
  • Decántalo 80
  • Peñin 88

Auszeichnungen

Gold Medal Concours Mondial de Bruxelles
Dallas Morning WC 2013, Silver Medal
Mundus Vini 2012, Silver Medal

Bewertungen der Jahrgänge der D.O.Ca. Rioja

2017 Sehr gut
2016 Sehr gut
2015 Sehr gut
2014 Gut
2013 Gut
2012 Sehr gut
2011 Hervorragend
2010 Hervorragend
2009 Sehr gut
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Sehr gut
2005 Hervorragend
2004 Hervorragend
2003 Gut
2002 Gut
2001 Hervorragend
2000 Gut
1999 Gut
1998 Sehr gut
1997 Gut
1996 Sehr gut
1995 Hervorragend
1994 Hervorragend
1993 Gut
1992 Gut
1991 Sehr gut
1990 Gut
1989 Gut
1988 Gut
1987 Sehr gut
Ordenar por:
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Mostrar todo
(1)
Valoraciones de productos
Bewertungen von Kunden, die dieses Produkt gekauft haben
  •  
    22/07/20 Ramón Bilbao Crianza 2016 Wunderbare Crianza, vor zwei Wochen zum ersten Mal bei einem Spanier in Perchtoldsdorf getrunken und jetzt fängt die Heimarbeit an.
  •  
    18/03/20 Ramón Bilbao Crianza 2016 Nicht meins. Hatte mir ein Freund empfohlen. Wie man in Deutschland sagt: "Ein Griff ins Kloh" - also eher schlecht...
  •  
    23/11/19 Ramón Bilbao Crianza 2016 Super Wein ausgewogen, blumig, reif.
  •  
    06/10/19 Ramón Bilbao Crianza 2016 Ein wunderbarer, Crianza - leicht begierig, weich und aromenreich
  •  
    07/10/17 Ramón Bilbao Crianza 2014 Preisleistung spitze Sehr runder Wein
  •  
    20/01/17 Ramón Bilbao Crianza 2014 Auch diesen Wein haben wir auf Fuerteventura getrunken und "lieben" gelernt. Der Wein hat eine frische Note und schmeckt zu vielenLamm/Fleisch/Ziegengerichten.
    Extra stabile Verpackung
    Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
    Zum verschenken
    Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
    Rückgabegarantie
    Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
    Loading...