Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Pruno

Pruno
4.84/5.00 aus 1067 Kundenbewertungen
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich ersetzen wir Ihnen den Wein, sollte dieser beschädigt bei Ihnen ankommen.
Pruno
Rotwein Fass. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.

  • Produkt nicht vorrätig! Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, wenn wir den neuen Jahrgang bekommen?

Eigenschaften von Pruno

Pruno ist ein Rotwein aus der D.O. Ribera del Duero, hergestellt durch die Bodega Finca Villacreces, eine Kellerei der Gruppe Artevino. Die Bodega wurde 2004 durch Gonzalo und Lalo Antón erworben und 2007, nach gründlichen Renovierungsarbeit im Weinberg und Kellerei, eröffnet.
Pruno ist der Kleine der Bodega Finca Villacreces und gleichzeitig die jüngste Inkorporation im Sortiment. Pruno erhält Jahrgang für Jahrgang gute Kritiken, unter anderem von Robert Parker. Der "Weingott" Parker liebt diesen Wein und hält ihn für nichts Geringeres als den besten spanischen Wein für unter 20 Dollar.
Da Klima in der D.O. Ribera del Duero ist kontinental mit atlantischem Charakter. Die Sommer sind trocken, die Winter lange und hart. Es herrschen ausgeprägte Temperaturunterschiede zwischen den Jahreszeiten. Die jährlichen Niederschlagsmengen betragen 350-500 mm.
Dieser Wein ist ein Verschnitt aus den Sorten Tinto Fino (90%) und Cabernet Sauvignon (10%). Die Trauben stammen vom 64 Hektar grossen Weinberg Villacreces, der sich im Herzen der Ribera del Duero, in der Ortschaft Milla de Oro auf rund 700 Metern Höhe, befindet. Der Weinberg verfügt über sandhaltige Schluffböden. Die Trauben dieses fantastischen Weines werden von Hand gelesen und mittels kleinen Kisten von 15 kg in die Bodega transportiert, wo eine doppelte Selektion stattfindet. Danach erfolgen eine alkoholische und malolaktische Fermentation in rostfreien Edelstahltanks.
Pruno verweilt während 12 Monaten in drittjährigen französischen Eichenbarriques.
Alkoholgehalt: 14.0%
Zu servieren 16ºC
Harmonie
Reis und Fleisch, Kleinwild, Gebratenes, Lammbraten, Vielfältige Salate, Rotes Fleisch vom (Holzkohle-)Grill, Rindfleisch

Feststellung aus der Weinprobe Pruno

Pruno 2016 ist ein Rotwein mit mittlerem Körper, in einem Jahrgang, in dem eine gute Produktion es geschafft hat, dem Wein eine gute Fließfähigkeit zu verleihen. Ein Wein, der 12 Monate im Fass verbracht hat, um ein ernsteres und würzigeres Profil zu bieten. Ein gut ausgewogener Wein und mit einem ausgezeichneten Preis-Genuss-Verhältnis.
Der Jahrgang 2015 begann mit einem Winter mit guten Wasserreserven im Untergrund. Der Frühling war warm und trocken bis zum Juni, als es starke Niederschläge gab, die mit dem Beginn der Blüte zusammenfielen. Ein Sommer mit gut aufgeteilten Gewittern wich einem sehr trockenen Herbst. Die Weinlese erfolgte etwas früher als üblich, aber die analytischen und organoleptischen Eigenschaften und das Gleichgewicht der Beeren waren ideal, so dass die Ernte im optimalen Reifegrad erfolgen konnte. Die Weine dieses Jahrgangs, die als ausgezeichnet eingestuft worden sind, zeigen eine gute Farbintensität, bedeutende fruchtige Noten in der Nase und ein hohes Gerbstoffpotential am Gaumen mit süßen Tanninen, die auf die gute phenolische Reifung der Beeren hindeuten. Ein Jahrgang, der an den außergewöhnlichen Jahrgang 2005 erinnert.
Nach einer guten Holzreife in einem milden Winter, erfolgte der Austrieb aufgrund des warmen Frühlingsanfangs fast 10 Tage früher. Der Sommer, ziemlich frisch und trocken, ermöglichte eine gute Entwicklung des vegetativen Zyklus und eine ausgewogene Reifung. Ein Jahrgang ohne Rückschläge. Hervorzuheben ist die hohe Produktion dieses Jahrgangs, die auf die guten klimatischen Verhältnisse während der Weinlese zurückzuführen ist. Die Weine dieses Jahrgangs besitzen eine große Farbintensität, viel fruchtigen Ausdruck in der Nase. Am Gaumen zeichnen sich ihre Ausgewogenheit und ihr Tanninpotential aus. Eigenschaften, die uns das große Potential zeigen, große Weine mit Lagerpotential und leichtere und fruchtige Ausarbeitungen herzustellen.
Aussehen Ein Wein mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis. Geruch In der Nase von mittlerer Intensität. Ein klarer und frischer Wein. Es dominieren rote Früchte gemeinsam mit toastigen und rauchigen Noten von der Fassreifung. Nach kurzer Zeit, gut wahrnehmbare Aromen von schwarzer reifer Frucht begleitet von Laktose sowie Gewürzen wie Lakritz und Vanille. Blumiger und balsamischer Hintergrund. Geschmack Im Mund kräftig und frisch. Schmackhaft und fleischig. Angenehme Frucht, leicht likörartig. Gute Säure. Mittellanges, anhaltendes und leicht bitteres Finale.
Aussehen Intensive kirschrote Farbe mit Lilanem Rand. Sauber, glänzend mit dichter Träne. Geruch Mittelhoch-intensive Nase, welche sauber und frisch wirkt. Frische Rotfrucht gut begleitet von eigenen Noten aus der Alterung in Holzfässern. Beim öffnen, kommen Aromen reifer Schwarzfrüchte auf entlang Reminiszenzen von Röst- und Milchnoten. Würze, Lakritz und Vanille, zusammen mit Blütenhauch und intensivem Balsamicohintergrund. Geschmack Starker aber gleichzeitig frischer Angriff. Schmackhafter und fleischiger Gaumen, mit sehr präsenter Frucht welche etwas stark im Mund scheint. Schöne Säure, gut definierte und intensive Gerbsäuresensation. Mittellanger Abgang mit leichten und angenehmen Bitternoten. Würzig.
Aussehen Intensives Rot von Sauerkirschen mit violettem Rand. Sauber, glänzend und dichte Träne.
Geruch Mittlere-hohe aromatische Intensität, sauber und frisch. Eine frische rote Frucht wird von Noten des Fassausbaus begleitet. Nach und nach zeigen sich Aromen von dunklen reifen Früchten, Räuchernoten und milichige Noten, Lakritz und Vanille, zarte blumige Noten und intensive balsamische Noten im Hintergrund.
Geschmack Kräftiger und gleichzeitig frischer Auftakt. Schmackhaft und fleischig, mit einer, etwas an Likör erinnernden, Frucht, die im Mittelpunkt steht. Gute Säure, definiert und intensiven Noten von Tannin. Ein mittellanger Abgang mit leichten und angenehmen bitteren Noten, andauernd und würzig.
Das Jahr 2010 begann mit starken Frösten im Winter und Frühjahr, was dazu führte, das der Beginns des vegetativen Zyklus verzögert wurde. Vor allem zeichnet sich der Jahrgang durch niedrige Produktionen in der Ernte aus. Diese Verzögerung des vegetativen Zyklus wurde durch eine gute, leicht warme Reifung ausgeglichen, was zu blumigen Weinen mit größerer Struktur und mit sehr reifen, kompottierten Früchten geführt hat, mit etwas weniger Säure als der Jahrgang 2009, aber mit einer ausgezeichneten Qualität und mit einer langen Lebensdauer. Die geringe Produktion und die hervorragende Reifung haben dazu beigetragen, diesen Jahrgang als ausgezeichnet zu klassifizieren.
Aussehen Intensive kirschrote Farbe mit violetten. Mittlere Schicht. Helle und dichten reißen. Geruch Nase sauber und frisch. Mit dem frischen roten Früchten sehr gut mit cremigen Noten von Eiche versammelt. Beim Öffnen angezeigt Noten von Mokka, Lakritze und Vanille, feine florale und Balsamico und eine leichte Mineral. Sehr elegant und etwas Süßes. Geschmack Außerordentliche Wein aus der Ribera del Duero und angenehm mit einem guten Einstieg. Schritt sehr lecker und süß, weich, seidig und sehr frisch. Obst sehr neben der cremig und würzig Wald präsentieren. Korrigieren Säure, die Frische verleiht. Polierte Tannine. Lang und sehr hartnäckig. Ein eleganter Wein mit fruchtig, sehr schmackhaft und reich, mit denen wir zu genießen.
Aussehen Intensive kirschrote Farbe. Geruch Aroma von roten Früchten mit einer Begleitung der Eiche, die ihren Eintrag Feinschmecker und süß sieht. Geschmack Nice reibungslose Passage durch den Mund und Gedächtnis.

Benotungen

  • Decántalo 91
  • Parker 90
  • Peñin 91
  • Decántalo 93
  • Decántalo 91
  • Parker 93
  • Decántalo 94
  • Parker 93
  • Peñin 91
  • Decántalo 92
  • Parker 93
  • Peñin 92
  • Decántalo 91
  • Parker 94
  • Peñin 92
  • Decántalo 90
  • Parker 91
  • Peñin 92
  • Decántalo 87
  • Parker 91
  • Peñin 89

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Ribera del Duero

2016 Sehr gut
2015 Hervorragend
2014 Sehr gut
2013 Gut
2012 Sehr gut
2011 Hervorragend
2010 Hervorragend
2009 Hervorragend
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Gut
2005 Sehr gut
2004 Hervorragend
2003 Sehr gut
2002 Sehr gut
2001 Sehr gut
Ordenar por:
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Mostrar todo
(1)
Valoraciones de productos
Bewertungen von Kunden, die dieses Produkt gekauft haben
  •  
    06/14/18 Pruno Magnum 2016 Outlet toller Geschmack und zu Fleisch ein Gedicht
    Extra stabile Verpackung
    Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
    Zum verschenken
    Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
    Rückgabegarantie
    Selbstverständlich ersetzen wir Ihnen den Wein, sollte dieser beschädigt bei Ihnen ankommen.
    Síguenos en nuestra redes sociales
    Síguenos en nuestra redes sociales
    Loading...