Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Philippe Pacalet Gevrey-Chambertin

Philippe Pacalet Gevrey-Chambertin
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Wein ohne Sulfite Vegan

Natürlicher Pinot Noir. Minimaler Eingriff, aber viel Eleganz

Wein ohne Sulfite Vegan
Philippe Pacalet Gevrey-Chambertin
Rotwein Fass.
Vielfalt: Pinot Noir
Ursprungsbezeichnungen: AOC Gevrey-Chambertin
Herstellungsgebiete: Burgunder
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 13.0%
Rotwein Fass.
Vielfalt: Pinot Noir
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 13.0%
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper

Eigenschaften von Philippe Pacalet Gevrey-Chambertin

Philippe Pacalet Gevrey-Chambertin ist ein natürlicher sortenreiner Rotwein aus Pinot Noir, hergestellt von Philippe Pacalet unter der AO C Gevrey-Chambertin, im Burgund, Frankreich.

Philippe Pacalet Gevrey-Chambertin wird aus Trauben hergestellt, die aus Parzellen mit Ton- und Kalkböden auf Schwemmland stammen. Die im Durchschnitt 50 Jahre alten Rebstöcke werden nach den Grundsätzen der biodynamischen Landwirtschaft bearbeitet.

Es werden die vollständigen Rispen vinifiziert, die ohne Zusatz von Sulfiten und ohne künstliche Temperaturkontrolle vier Wochen lang mit ihrer eigenen Wildhefe gären, wobei zwei mal täglich der Tresterhut untergestossen wird. Der Wein reift danach 15 Monate lang auf seiner Feinhefe. Er wird manuell abgefüllt.

Philippe Pacalet arbeitete auf dem Weingut Prieuré-Roch an der Côte de Nuits, bevor er auf eigene Faust Weine im Burgund herstellte. Seine Philosophie entwickelte er zusammen mit seinem Onkel Marcel Lapierre in Beajolais, die sich auf der Wertschätzung dem Weinberg gegenüber und auf einen geringen Eingriff im An- und Ausbau stützt, um so den Ausdruck der Sorten Gamay und Pinot Noir, aus denen er seine Weine herstellt und deren Parzellen auf 10 Hektar der wichtigsten Anbaugebiete des Burgunds verteilt sind, zu fördern.

Seine Arbeit resultiert in natürlichen Weinen, die mit Bewusstsein hergestellt wurden und welche die Eigenschaften der Sorten und des Herkunftsgebietes elegant widerspiegeln.
Zu servieren 16.0ºC
Enthält keine hinzugefügten Sulfite
Harmonie
Aufschnitt, Geschmortes, Gebratenes, rotes Fleisch

Feststellung aus der Weinprobe Philippe Pacalet Gevrey-Chambertin

Philippe Pacalet Gevrey-Chambertin 2016 ist ein Rotwein mit zarten blumigen Aromen von Rosen und Veilchen sowie einem Hauch von Kirsche und Vanille. Er ist ein komplexer Wein, mit einem glatten Mundgefühl, mit Tanninen, die seinen Charakter verstärken und der eine großartige Alterungsfähigkeit besitzt.
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ursprungsbezeichnungen AOC Gevrey-Chambertin

Bodega Philippe Pacalet

Andere Weine aus der AOC Gevrey-Chambertin

Andere Weine der Bodega Philippe Pacalet

Loading...