Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Pago de Carraovejas Reserva

Pago de Carraovejas Reserva
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Pago de Carraovejas Reserva
Rotwein Reserva. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Vielfalt: Merlot,  Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Herstellungsgebiete: Castilla y León
Alcohol: 15.0%
Rotwein Reserva. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Vielfalt: Merlot,  Tinto Fino
D.O. Ribera del Duero (Castilla y León)
Alcohol: 15.0%
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper

  • Produkt nicht vorrätig! Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, wenn wir den neuen Jahrgang bekommen?

Eigenschaften von Pago de Carraovejas Reserva

Pago de Carraovejas Reserva ist ein Rotwein von der Bodega Pago de Carraovejas in D.O. Ribera del Duero.

Pago de Carraovejas Reserva ist eine Coupage aus der Traubensorte Tinto Fino, als Hauptsorte mit einem kleinen Anteil von Cabernet Sauvignon.
Die Trauben stammen von Weinstöcken, die an den Abhängen der Finca in einer Höhe von 850 Metern in der Nähe des Río Duero liegen. Mit leicht kalkhaltigen Böden und einer guten Dränage wird die richtige Reifung der Trauben begünstigt.

Die Ernte wird von Hand durchgeführt und die Trauben anschließend auf den eigenen Weinbergen selektiert. Die Trauben werden in kleinen Kisten zur Bodega gebracht, um so Brüche zu vermeiden. Sobald sie in der Bodega angekommen sind, findet eine zweite Auswahl statt.

Die Trauben werden für eine Nacht in einer Kältekammer gelagert, bevor sie mithilfe der Schwerkraft in Behälter abgefüllt wird. Dort wird auch die Gärung bei fünf Grad begonnen und die Eigenschaften der Traube durch einen langsamen und kontrollierten Gärungsprozess gewährleistet.

Die Gärung findet in Edelstahltanks und französischen Eichenkübeln mit einheimischer Hefe von dem eigenen Weinberg statt.
Sobald die Gärung abgeschlossen ist, werden die Trauben durch die Schwerkraft in französischen Barriquefässer mit einem sehr leichten Röstgrad gefüllt, wo Pago de Carraovejas Reserva für 12 Monate reift.

Bevor er in Flaschen abgefüllt wird, dies geschieht auch nur durch die Schwerkraft, wird er mit natürlichem Eiweiß geklärt.
Bevor er auf den Markt gebracht wird, ruht der Wein in seiner Flasche, solange bis er 36 Monate seit Beginn seiner Herstellung erreicht hat.

Pago de Carraovejas Reserva ist einer der repräsentativsten Rotweine aus Ribera del Duero. Schmackhaft und elegant mit einer großartigen Verfeinerung durch die Barriquefässer.

Zu servieren 18ºC
Enthält Sulfite
Wir empfehlen Ihnen den Wein vor dem Genuss zu dekantieren
Harmonie
Gebratenes, Gebratenes, rotes Fleisch, Rotes Fleisch vom (Holzkohle-)Grill, Großwild

Feststellung aus der Weinprobe Pago de Carraovejas Reserva

Nach einer guten Holzreife in einem milden Winter, erfolgte der Austrieb aufgrund des warmen Frühlingsanfangs fast 10 Tage früher. Der Sommer, ziemlich frisch und trocken, ermöglichte eine gute Entwicklung des vegetativen Zyklus und eine ausgewogene Reifung. Ein Jahrgang ohne Rückschläge. Hervorzuheben ist die hohe Produktion dieses Jahrgangs, die auf die guten klimatischen Verhältnisse während der Weinlese zurückzuführen ist. Die Weine dieses Jahrgangs besitzen eine große Farbintensität, viel fruchtigen Ausdruck in der Nase. Am Gaumen zeichnen sich ihre Ausgewogenheit und ihr Tanninpotential aus. Eigenschaften, die uns das große Potential zeigen, große Weine mit Lagerpotential und leichtere und fruchtige Ausarbeitungen herzustellen.
Klimatologisch gesehen beginnt der Jahrgang 2012 mit einem Rebaustrieb zu Beginn des Frühjahrs mit kühlen Temperaturen. Im Monat Mai machten großzügige Niederschläge und hohe Temperaturen einer generellen Trockenheit während des Sommers Platz. Glücklicherweise traten zu Beginn der Reifung Regenfälle ein. Die Niederschläge Anfang Oktober und die guten Temperaturen während der Ernte ermöglichten eine gleichmäßige Phenolreifung. Die Weine dieses Jahrgangs sind Weine mit einem guten Alkoholgehalt, der durch einen moderaten Säuregehalt ausgeglichen wird. Eine gute Färbungsintensität und phenolische Intensität sowie eine optimale Menge an Tanninen heben sich hervor, alles wichtige Eigenschaften für eine perfekte Reifung.
Aussehen Ein dunkles Kirschrot mit granatrotem Rand. Geruch Großartige Fülle an Aromen in der Nase. Die reifen, schwarzen Früchte stechen hervor zusammen mit Lakritz, würzigen Noten, gerösteten Holz, geräucherten und trockenen Früchten, cremigen Noten und balsamischen Kräutern. Geschmack Dem Gaumen zeigt sich dieser Wein sehr angenehm, seidig, naschhaft und fleischig.
Die Tannine sind präsent, aber dennoch mild.
Die Früchte dominieren hier zusammen mit Röstnoten, Milch, Creme und Café.
Das Finale ist lang und ausdauernd mit gewissen Mineralien.
Aussehen Kirschrot sehr intensiv. Sauber und hell. Schlieren sehr dicht und langsam. Geruch Intensiv und anhaltend, mit viel aromatischer Nuancen. Gute Menge von schwarzen Früchten mit Nüssen, Gewürzen und begleitet von cremige Noten von Kakao-und Balsamico. Geschmack Reicher und eleganter Wein. Fleischig, warm und seidig, füllt den Mund. Sehr gute Intensität von Obst und gut integriert mit Holz. Reife Tannine. Langanhaltenden Nachgeschmack mit mineralischen Noten.
Aussehen Kirschrot sehr intensiv. Saubere und helle. Teardrop sehr dicht und langsam. Geruch Intensiv und anhaltend, mit viel aromatischer Nuancen. Gute Last von schwarzen Früchten mit Nüssen, Gewürzen und begleitet von cremige Noten von Kakao-und Balsamico. Geschmack Rich und eleganter Wein. Schritt fleischig, warm und seidig, dass füllt den Mund. Sehr gute Intensität von Obst und gut integriert Holz. Reife Tannine. Lang, lang anhaltenden Nachgeschmack mit mineralischen Nachgeschmack.
Aussehen Intensive kirschrote. Geruch Intensive und sehr komplex. Reife Früchte, ganz im Einklang mit den zwei Arten, Nüsse und Kokos. Geschmack Warm, intensiv, kraftvoll, mit weichen Tanninen.

Benotungen

  • Decántalo 94
  • Peñin 95
  • Parker 94
  • Parker 92
  • Peñin 95
  • Decántalo 91
  • Parker 91
  • Peñin 93
  • Decántalo 91
  • Peñin 88

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Ribera del Duero

2017 Sehr gut
2016 Sehr gut
2015 Hervorragend
2014 Sehr gut
2013 Gut
2012 Sehr gut
2011 Hervorragend
2010 Hervorragend
2009 Hervorragend
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Gut
2005 Sehr gut
2004 Hervorragend
2003 Sehr gut
2002 Sehr gut
2001 Sehr gut
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Loading...