Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Muga Rosado

Muga Rosado
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Muga Rosado
Roséwein Jung.
Vielfalt: Garnacha Tinta,  Viura,  Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Herstellungsgebiete: La Rioja
Bodega: Muga
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 13.0%
Roséwein Jung.
Vielfalt: Garnacha Tinta,  Viura,  Tempranillo
D.O.Ca. Rioja (La Rioja)
Bodega: Muga
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 13.0%
Fruchtig
Würzig
Leicht
Mit Körper
Blass
Intensiv

Eigenschaften von Muga Rosado

Der Muga Rosado ist ein Rosé der von der Bodega Muga in D.O. La Rioja entwickelt wurde.
Die Bodega ist in der Gemeinde Haro gelegen, eine Gemeinde mit der höchsten Konzentration an Weinkellern auf der gesamten Welt, somit zählt der Weinkeller Muga auch zu den historischsten Bodegas in La Rioja. 1932 wurde hierunter der Aufsicht des Ehepaars Isaac Muga und Aurora Caño damit begonnen Weine herzustellen.

Der Muga Rosado ist eine Coupage aus den Traubensorten Grenache, Viura und Tempranillo, die wohl typischsten Traubensorten aus Rioja.
Die Trauben stammen von den eigenen Weinbergen, die in 480 Meter Höhe auf kalkhaltigen Lehmböden gepflanzt sind und von einem Klima mit atlantischen, kontinentalen und mediterranen Charakter geprägt werden.

Sobald die Trauben in der Bodega ankommen, werden sie selektiert, entstielt und während zwölf Stunden mazeriert, bevor sie in die Gärung eintreten, die in Holzgefäßen mit einer Kapazität von 2000 Litern innerhalb von 20-25 Tagen bei einer kontrollierten Temperatur von 18°C stattfindet.
Sobald die Gärung abgeschlossen ist, verbringt der Muga Rosado zusammen mit seinen feinen Bodensätzen weitere zwei Monate in Holzgefäßen.
Nach dieser Zeit wird er unter Kälte stabilisiert, gefiltert und in Flaschen abgefüllt; bereit zum Verkauf.

Der Muga Rosado ist der Rosé unter den Rosé-Weinen. Ein Wein der Jahrgang für Jahrgang mit seiner bedingungslosen Köstlichkeit überzeugt. Und nicht ein bisschen weniger!

Zu servieren 10ºC
Enthält Sulfite
Harmonie
Mariniertes, Helles Fleisch, Ziegenkäse, Gemüse, Risotto, Sushi, Steak tartar, Reis und Fleisch, Geflügel, Vielfältige Salate, Fettfische

Feststellung aus der Weinprobe Muga Rosado

Dieser Jahrgang, der als „sehr gut“ eingestuft wurde, war durch den starken Frost gekennzeichnet, der auftrat, als der Vegetationszyklus Mitte April begann und danach setzte die Dürre ein. Abgesehen von diesen beiden meteorologischen Unfällen verlief der Jahrgang in der letzten Phase des Zyklus normal und mit einem einwandfreien Gesundheitszustand. Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch einen etwas höheren durchschnittlichen Alkoholgehalt aus, als die von 2016, und durch ein sehr gutes Alterungsvermögen und einen hohen Anteil an feinen und sehr identischen Weinen.
Der Jahrgang war von hohen sommerlichen Temperaturen geprägt. Nach einem milden Winter und mit geringen Niederschlägen begann der Frühling mit vielen Regenfällen, die das vegetative Wachstum der Rebe begünstigten. Während des Sommers herrschten sehr hohe Temperaturen und es gab keine Niederschläge, so dass die Reben einen guten Gesundheitszustand erreichten. Insgesamt ein ausgeglichenes Jahr, in dem das endgültige Ausbleiben von Regen zu einer guten Konzentration der Materie geführt hat. Dieses Jahr zeichnet sich durch einen Jahrgang mit Volumen aus, den man bereits in seiner Jugend genießen kann.
Nach einem Winter mit normalen Temperaturen und Niederschlägen für D.O.Ca. Rioja, war das Jahr von hohen Temperaturen im Frühjahr und Sommer geprägt und vom Ausbleiben von Niederschlägen zu den gefährlichsten Zeiten für den Weinberg. Diese Faktoren führten zu einem sehr guten Gesundheitszustand der Reben, aber die Weinlese wurde im Durchschnitt drei Wochen vorverlegt. Das Jahr wurde daher in diesem Gebiet als sehr gut eingestuft, mit dem einzigen Nachteil, dass die volle Reife nicht erreicht wurde. Daher sind die Weine dieses Jahrgangs typischerweise Rioja-Weine mit einem etwas höherem Alkoholgehalt und einer guten Ausgewogenheit zwischen Säure und Reife.
Aussehen Ein schönes Lachsrosa. Sehr hell und klar mit einer guten Intensität. Geruch In der Nase ist er sauber und komplex. Vor allem die Früchte, wie Kirschen, Pfirsich, Apfel, Ananas zusammen mit leichte, blumigen Aromen dominieren.
Wir finden auch eine sehr angenehme Präsenz von Backwaren und Hefe, die durch die Arbeit mit den Bodensätzen entstanden ist.
Geschmack Dem Gaumen präsentiert sich der Wein frisch, appetitanregend und intensiv. Mit einem sanften Eintritt und einer guten Säure. Erinnerungen an Zitronen. Ein langes und angenehmes Finale mit blumigen Erinnerungen im retronasalen Abgang.
Dieser Jahrgang war von einem sehr regnerischen und kalten Frühling in der Zeit des Vegetationszyklus geprägt. Diese Tatsache hat dazu geführt, dass er ungleichmäßig und mit einer gewissen Verspätung reifte. Dank eines recht trockenen Septembers und Oktobers wurden die mit einer gewissen Verzögerung gereiften Trauben selektiv gelesen. Ein komplizierter Jahrgang, aber mit guten Ergebnissen, da eine gründliche Traubenauswahl erfolgte. Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch eine gute Ausgewogenheit von Konzentration und Säure in ihrer Jugend aus.
Aussehen Blasse Lachsfarbe mit stählternem Rand. Sehr sauber und glänzend.
Geruch Sauber, frei und direkt. Das Aroma von frischer und saurer Frucht, rote Früchte und gelbes Steinobst, bis hin zu exotischen Früchten (Maracuja, Ananas) ,zeigt sich dominant und vermischt sich mit feinen floralen Aromen. Eine Spur von Noten die an frisch gebackenes Brot und Hefe erinnern, rundet das Ensemble ab. Geschmack Schmackhaft und frisch am Gaumen.Fein, weich und trocken am Gaumen. Mit einer aromatischen Säure, gut eingebunden, mit einer interessanten Frucht. Ein langer und andauernder Abgang. Retronasal kommen blumige und Fruchtige Aromen auf.
Aussehen Ein hell glänzende und saubere Lachsfarbe. Beinahe schon kristallklar. Geruch Eine intensiv frische und saure Frucht, rote Früchte sowie Steinobst (Pfirsisch) und exotische Früchte wie Passionsfrucht, die sich mit feinen blumigen Aromen vermischen. Im Hintergrund erscheinen überraschende holzige Aromen. 

Geschmack Ein leichter, frischer und sehr freundlicher Rioja Roséwein. Ein guter Auftakt, mit den Aromen der Nase vom ersten Moment an präsent. Seine Noten zeigen sich intensiv und naschhaft. Weich und trocken. Sehr gute, ausgewogene Säure. Ein langer Abgang mit blumigen Sensationen und an reife Früchte erinnernd. 
Aussehen Sehr hell und sauber blass lachsfarben. Geruch Seine weiche Aromen von frischen roten Früchten sind auf einem guten Hintergrund von exotischen und Steinobst angezeigt. Sehr subtil würzigen Noten. Geschmack Sehr schöne Wein mit einem breiten und neuen Angriff und einem weichen und trockenen Gaumen. Seine Noten von Früchten sind moderat und genau. Es hat eine gute Säure und ein sehr langes Finish.
Aussehen Intensive Farbe Lachs, mit Noten von Erdbeere. Saubere und helle. Geruch Hervorgehobene Aromen von roten Früchten sehr frisch, Apfelgrün und einem Punkt von Zitrusfrüchten. Geschmack Erscheint wieder in den Mund frische rote Früchte, Zitrusfrüchte, Kräuter-Banknoten und Apfel. Gute Säure, mit einem sehr frischen laufen, gliceric. Long beenden.

Benotungen

  • Parker 89
  • Suckling 91
  • Atkin 89
  • Decántalo 90
  • Decántalo 90
  • Parker 88
  • Peñin 90
  • Decántalo 89
  • Parker 87
  • Peñin 88
  • Decántalo 89
  • Parker 88
  • Peñin 87
  • Winespectator 87
  • Decántalo 89
  • Winespectator 85

Bewertungen der Jahrgänge der D.O.Ca. Rioja

2017 Sehr gut
2016 Sehr gut
2015 Sehr gut
2014 Gut
2013 Gut
2012 Sehr gut
2011 Hervorragend
2010 Hervorragend
2009 Sehr gut
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Sehr gut
2005 Hervorragend
2004 Hervorragend
2003 Gut
2002 Gut
2001 Hervorragend
2000 Gut
1999 Gut
1998 Sehr gut
1997 Gut
1996 Sehr gut
1995 Hervorragend
1994 Hervorragend
1993 Gut
1992 Gut
1991 Sehr gut
1990 Gut
1989 Gut
1988 Gut
1987 Sehr gut
Ordenar por:
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Mostrar todo
(1)
Valoraciones de productos
Bewertungen von Kunden, die dieses Produkt gekauft haben
  •  
    12/12/18 Muga Rosado 2017 Ein wunderbarer Rose, angenehm im Geschmack, edel in der Farbe
    Extra stabile Verpackung
    Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
    Zum verschenken
    Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
    Rückgabegarantie
    Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

    Ursprungsbezeichnungen D.O.Ca. Rioja

    Bodega Muga

    Die Rioja ist eine der bedeutendsten und traditionsreichsten Weinregionen der Welt. Dank einer über zweitausendjährigen önologischen Geschichte sowie exzellenten Böden und klimatische Bedingungen, werden in der Rioja großartige Weine produziert. Die wichtigsten Rebsorten sind Tempranillo und Garnacha. Die Weine aus der Rioja sind i.d.R. sehr runde Weine mit großem Reifepotential.

    Andere Weine aus der D.O.Ca. Rioja

    Imágenes y situación D.O.Ca. Rioja

    Muga ist eines der wenigen Weingüter in Rioja, dem es gelungen ist, die absolute Familientradition mit einer erneuerten Zukunftsvision zu verbinden, die es ermöglicht hat, einen einzigartigen Charakter und eine einzigartige Persönlichkeit in ihren Weinen zu bewahren. Darüber hinaus ist es eines der wenigen Weingüter in La Rioja, die das Eichenholz ihrer eigenen Böttcherei in allen Phasen der Produktion und der Alterung verwenden. Eine exemplarische Kellerei und eine der angesehensten in La Rioja, die seit ihrer Gründung Lese für Lese Weine mit dem Familiensiegel „Muga Stil“ bereitet.

    Andere Weine der Bodega Muga

    • Flor de Muga Rosado 2018

      Roséwein Jung. Bodega: Muga. D.O.Ca. Rioja. (La Rioja) Vielfalt: Garnacha Tinta

      • Parker 91
      • Suckling 93
      18,72 $
      6x
      17,76 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online

    Imágenes y situación Muga

    Loading...