Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Matarromera Reserva

Matarromera Reserva
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Matarromera Reserva
Rotwein Reserva. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
Vielfalt: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Herstellungsgebiete: Castilla y León
Bodega: Matarromera
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 14.5%
Rotwein Reserva. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
Vielfalt: Tempranillo
D.O. Ribera del Duero (Castilla y León)
Bodega: Matarromera
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 14.5%
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper

Eigenschaften von Matarromera Reserva

Matarromera Reserva ist ein Rotwein aus der D.O. Ribera del Duero, hergestellt von der Bodega Matarromera.
Dieser Wein ist ein sortenreiner Tempranillo (100%), dessen Trauben von einem Weinberg stammen, der 180 Hektar groß ist und auf einer Höhe von 850 Metern gelegen ist. Was seine Herstellung angeht so wurde eine 10-14 Tage lange Gärung in Edelstahltanks, bei einer Gärungstemperatur von 28ºC durchgeführt. Schließlich alterte dieser Wein 18 Monate lang in amerikanischen und französischen Barriquefässern.
Zu servieren 17ºC
Enthält Sulfite
Harmonie
Kleinwild, Aufschnitt, Gebratenes, rotes Fleisch, Gegrilltes Lamm

Feststellung aus der Weinprobe Matarromera Reserva

Der Jahrgang 2015 begann mit einem Winter mit guten Wasserreserven im Untergrund. Der Frühling war warm und trocken bis zum Juni, als es starke Niederschläge gab, die mit dem Beginn der Blüte zusammenfielen. Ein Sommer mit gut aufgeteilten Gewittern wich einem sehr trockenen Herbst. Die Weinlese erfolgte etwas früher als üblich, aber die analytischen und organoleptischen Eigenschaften und das Gleichgewicht der Beeren waren ideal, so dass die Ernte im optimalen Reifegrad erfolgen konnte. Die Weine dieses Jahrgangs, die als ausgezeichnet eingestuft worden sind, zeigen eine gute Farbintensität, bedeutende fruchtige Noten in der Nase und ein hohes Gerbstoffpotential am Gaumen mit süßen Tanninen, die auf die gute phenolische Reifung der Beeren hindeuten. Ein Jahrgang, der an den außergewöhnlichen Jahrgang 2005 erinnert.
Nach einer guten Holzreife in einem milden Winter, erfolgte der Austrieb aufgrund des warmen Frühlingsanfangs fast 10 Tage früher. Der Sommer, ziemlich frisch und trocken, ermöglichte eine gute Entwicklung des vegetativen Zyklus und eine ausgewogene Reifung. Ein Jahrgang ohne Rückschläge. Hervorzuheben ist die hohe Produktion dieses Jahrgangs, die auf die guten klimatischen Verhältnisse während der Weinlese zurückzuführen ist. Die Weine dieses Jahrgangs besitzen eine große Farbintensität, viel fruchtigen Ausdruck in der Nase. Am Gaumen zeichnen sich ihre Ausgewogenheit und ihr Tanninpotential aus. Eigenschaften, die uns das große Potential zeigen, große Weine mit Lagerpotential und leichtere und fruchtige Ausarbeitungen herzustellen.
Wir stehen vor einem komplizierten Jahrgang, obwohl die Knospung der Rebe etwas früher erfolgte, verzögerten die niedrigen Temperaturen im Frühjahr den Vegetationszyklus, der sich im Sommer trotz eines warmen Juli nicht mehr erholte. Die Weinlese wurde sehr schnell vollzogen und mit einem zusätzlichen Aufwand seitens der Winzer durchgeführt, die die Früchte, die nicht den optimalen Bedingungen entsprachen, verwarfen, um so das mögliche Aufkommen eines Botrytis-Befalls aufgrund der Regenfälle zu verhindern. Die Weine dieses Jahrgangs, die als gut eingestuft worden sind, zeigen eine gute Farbintensität, einen großartigen Fruchtausdruck und viel Frische.
Klimatologisch gesehen beginnt der Jahrgang 2012 mit einem Rebaustrieb zu Beginn des Frühjahrs mit kühlen Temperaturen. Im Monat Mai machten großzügige Niederschläge und hohe Temperaturen einer generellen Trockenheit während des Sommers Platz. Glücklicherweise traten zu Beginn der Reifung Regenfälle ein. Die Niederschläge Anfang Oktober und die guten Temperaturen während der Ernte ermöglichten eine gleichmäßige Phenolreifung. Die Weine dieses Jahrgangs sind Weine mit einem guten Alkoholgehalt, der durch einen moderaten Säuregehalt ausgeglichen wird. Eine gute Färbungsintensität und phenolische Intensität sowie eine optimale Menge an Tanninen heben sich hervor, alles wichtige Eigenschaften für eine perfekte Reifung.
Nach einem vorhersehbaren Winter war das Wetter im Frühjahr wechselhafter und die Temperaturen höher als normal, was einen gewissen Fortschritt im Reifeprozess der Trauben bewirkte. Die normalen Wetterbedingungen am Ende des Frühlings und am Anfang des Sommers erlaubten es, den gewohnten Rhythmus wiederherzustellen, die Beerenreifung fiel mit den üblichen Daten zusammen. Der Beginn der Weinlese erfolgte etwas früher, da die Hitze während der Reifung stark war, aber das gute Wetter während der gesamten Weinlese, ohne Regen und Frost, erlaubte es, eine Traube mit einwandfreier Gesundheit zu erhalten. Die Weine des Jahrgangs 2011 zeichnen sich durch einen etwas höheren Alkoholgehalt als gewöhnlich aus, mit einer perfekten Ausgewogenheit dank der natürlichen Säure, der Anhäufung von Farbe und dem phenolischen Reichtum. Der Jahrgang ist als ausgezeichnet eingestuft worden und bietet hochwertige junge Weine und Weine mit idealen Eigenschaften für die Lagerung.
Aussehen Intensive Kardinalsfarbe mit bläulichen Rändern. Sehr bedeckte Robe, rein und glänzend. Geruch Im Bukett präsentiert er sich offenherzig, elegant und sehr komplex, wobei schwarze, sehr reife Früchte aus dem Bereich Maulbeere und Brombeere, rote Früchte aus dem Bereich Erdbeere und Johannisbeere dominieren. Diese stehen in einer Harmonie mit Aromen, wie würzige Zimtaromen, Vanille, Kaffee, Lakritze, schwarze Schokolade, Leder, Kakao und Röstungen, die von seinem Aufenthalt in Barrique stammen. Geschmack Am Gaumen präsentiert er ein elegantes Skelett von süßen Tanninen, die Körper und Eleganz gut mit einem Maß an Säure kombinieren. Es kommen die gleichen Aromen vor wie in der Nase, während sich eine ausgezeichnete Komplexität mit einem langen, elegant harmonisierenden und nachhaltigen Abgang abwechselt.
Der Jahrgang 2009 beginnt mit einem Winter mit niedrigen Temperaturen, die einem frischen Frühling weichen. Ein trockener Sommer mit warmen Tagen und milden Nächten und großen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, was sehr ausgewogene, komplexe und konzentrierte Trauben ergab. In Bezug auf das Klima war es der perfekte Jahrgang, dies hat die Gesundheit der Traube beeinflusst, die ausgezeichnet gewesen ist. So verfügen die Weine dieses Jahrgangs über eine gute Säure, die bei den Weinen für Langlebigkeit sorgt, gute Struktur und es sind im Allgemeinen sehr fruchtige Weine, bei denen die frische rote Frucht hervortritt. Einer der großen Jahrgänge dieser Region.

Benotungen

  • Peñin 92
  • Peñin 92
  • Decántalo 92
  • Parker 91

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Ribera del Duero

2017 Sehr gut
2016 Sehr gut
2015 Hervorragend
2014 Sehr gut
2013 Gut
2012 Sehr gut
2011 Hervorragend
2010 Hervorragend
2009 Hervorragend
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Gut
2005 Sehr gut
2004 Hervorragend
2003 Sehr gut
2002 Sehr gut
2001 Sehr gut
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ursprungsbezeichnungen D.O. Ribera del Duero

Bodega Matarromera

Ribera del Duero Wein ist einer der renommiertesten Weine Spaniens. Rotweine, die aus der Rebsorte Tinto Fino hergestellt werden, mit einer großen Aromenkomplexität, fein am Gaumen und mit einer großen Lagerkapazität. Die Weine von Ribera del Duero bieten eine perfekte Balance zwischen der Lebendigkeit der Frucht und der Raffinesse des Holzes, was sie zu einer wohlverdienten internationalen Anerkennung geführt hat.

Andere Weine aus der D.O. Ribera del Duero

  • Parada de Atauta Magnum 2015

    Rotwein Fass Biologisch-dynamisch ohne Zertifikat. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Dominio de Atauta. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    32,69 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Tinto Figuero 12 Magnum 2016

    Rotwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Figuero. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

    32,87 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Emilio Moro Magnum 2017

    Rotwein Fass Respektvolle Landwirtschaft. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Emilio Moro. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta del Pais

    • Parker 90
    34,52 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • López Cristóbal Selección 2012

    Rotwein Fass. 15 Monate in Barriquefässern. Bodega: López Cristobal. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta del Pais

    • Parker 90-90
    • Peñin 92
    • Suckling 91
    35,03 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Astrales Christina 2015

    Rotwein Fass. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Los Astrales. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León)

    • Decántalo 93
    • Parker 93
    • Peñin 91
    35,26 $
    6x
    33,47 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Protos Gran Reserva 2012

    Rotwein Gran Reserva. 24 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Protos. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    • Parker 91
    • Peñin 93
    • Suckling 93
    • Atkin 90
    35,30 $
    6x
    33,51 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Montecastro 2015 Magnum

    Rotwein Crianza. 17 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Montecastro. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

    35,67 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Garmón 2016

    Rotwein Fass. 16 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Continental. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

    • Suckling 92
    36,22 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • PradoRey Finca Real Sitio de Ventosilla 2009

    Rotwein Gran Reserva. 30 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: PradoRey. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Merlot und Tempranillo.

    • Peñin 91
    • Suckling 92
    36,63 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Silencio de Miros 2014

    Rotwein Fass. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Peñafiel. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    • Peñin 92
    • Suckling 91
    37,14 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Cepa 21 Magnum 2015

    Rotwein Fass. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Cepa 21. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    37,32 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Pago de Santa Cruz 2016

    Rotwein Fass Respektvolle Landwirtschaft. 18 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche. Bodega: Hermanos Sastre. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

    37,46 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online

Imágenes y situación D.O. Ribera del Duero

Drei Jahrzehnte lang und im Schatten dessen, was lange Jahre der einzige mythische Wein Spaniens war – Vega Sicília – entstanden in der Ribera del Duero weitere neue Bodegas, sowohl kleine, mittlere und große. Ihre unbekannten Rotweine entfachten Jahrgang für Jahrgang die Leidenschaft der erfahrensten und angesehensten Kritiker und internationalen Verkoster. Matarromera gehört zu den Weingütern, die für ihre Weine bei internationalen Wettbewerben eine Vielzahl von Medaillen gewonnen haben und zu den großen Namen, die damit begannen, das Prestige des Weins dieses Gebiets zu schaffen. Das Weingut wurde im Jahr 1988 in Valbuena de Duero gegründet, wo ihre edlen Rotweine auch in der Lage sind, all das im Laufe der Jahre gewonnene weiterzugeben.

Andere Weine der Bodega Matarromera

  • Melior 2016

    Rotwein Fass. 6 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche. Bodega: Matarromera. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta del Pais

    6,88 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Matarromera Crianza 2016

    Rotwein Crianza. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Matarromera. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta del Pais

    • Atkin 90
    17,83 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Matarromera Crianza 2016 Magnum

    Rotwein Crianza. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Matarromera. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta del Pais

    34,94 $
    6x
    33,15 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Matarromera Prestigio 2014

    Rotwein Fass. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Matarromera. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta del Pais

    • Suckling 91
    -10% 42,04 $
    37,84 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online Reduzierter Preis
Loading...