Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Malleolus de Valderramiro

Malleolus de Valderramiro
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Respektvolle Landwirtschaft
Respektvolle Landwirtschaft
Malleolus de Valderramiro
Rotwein Reserva. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Vielfalt: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Herstellungsgebiete: Castilla y León
Bodega: Emilio Moro
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 14.5%
Rotwein Reserva. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Vielfalt: Tinto Fino
D.O. Ribera del Duero (Castilla y León)
Bodega: Emilio Moro
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 14.5%
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper

Eigenschaften von Malleolus de Valderramiro

Der Malleolus de Valderramiro ist ein wunderbarer Wein, der aus D.O. Ribera del Duero stammt und von der Bodega Emilio Moro entwickelt wurde.

Dieser Wein besteht einzig aus der Sorte Tinto Fino, welche aus den Trauben von Pago de Valderramiro, ein Weinberg mit ziemlich alten Reben, die als Gen-Pool für das Weingut dienen.

Pago de Valderramiro ist ein sehr alter Weinberg von der Bodega und liegt auf Lehmboden, der allerdings auch einige kalkhaltige Flächen aufweist. Der Lehmboden fördert das starke und komplexe Aroma, während der Wein eine elegante Note durch den Kalk erhält.

Malleolus de Valderramiro wird 26 Tage lang in Behältern die 3.000 Kg fassen mazeriert. Anschließend wird eine malolaktische Gärung in amerikanischen Eichenfässern durchgeführt. Nachdem der Wein in französische Barriquefässer umgefüllt wurde, reift er noch einmal weitere 18 Monate.

Der Malleolus de Valderramiro ist ein Wein, der am besten den Charakter dieser Böden ausdrücken kann.

Zu servieren 17.0ºC
Enthält Sulfite
Wir empfehlen Ihnen den Wein vor dem Genuss zu dekantieren
Harmonie
Wildgeflügel, Reis und Fleisch, Gebratenes, Wild (außer Geflügel), Rotes Fleisch vom (Holzkohle-)Grill

Feststellung aus der Weinprobe Malleolus de Valderramiro

Der Jahrgang 2015 begann mit einem Winter mit guten Wasserreserven im Untergrund. Der Frühling war warm und trocken bis zum Juni, als es starke Niederschläge gab, die mit dem Beginn der Blüte zusammenfielen. Ein Sommer mit gut aufgeteilten Gewittern wich einem sehr trockenen Herbst. Die Weinlese erfolgte etwas früher als üblich, aber die analytischen und organoleptischen Eigenschaften und das Gleichgewicht der Beeren waren ideal, so dass die Ernte im optimalen Reifegrad erfolgen konnte. Die Weine dieses Jahrgangs, die als ausgezeichnet eingestuft worden sind, zeigen eine gute Farbintensität, bedeutende fruchtige Noten in der Nase und ein hohes Gerbstoffpotential am Gaumen mit süßen Tanninen, die auf die gute phenolische Reifung der Beeren hindeuten. Ein Jahrgang, der an den außergewöhnlichen Jahrgang 2005 erinnert.
Nach einer guten Holzreife in einem milden Winter, erfolgte der Austrieb aufgrund des warmen Frühlingsanfangs fast 10 Tage früher. Der Sommer, ziemlich frisch und trocken, ermöglichte eine gute Entwicklung des vegetativen Zyklus und eine ausgewogene Reifung. Ein Jahrgang ohne Rückschläge. Hervorzuheben ist die hohe Produktion dieses Jahrgangs, die auf die guten klimatischen Verhältnisse während der Weinlese zurückzuführen ist. Die Weine dieses Jahrgangs besitzen eine große Farbintensität, viel fruchtigen Ausdruck in der Nase. Am Gaumen zeichnen sich ihre Ausgewogenheit und ihr Tanninpotential aus. Eigenschaften, die uns das große Potential zeigen, große Weine mit Lagerpotential und leichtere und fruchtige Ausarbeitungen herzustellen.
Nach einem vorhersehbaren Winter war das Wetter im Frühjahr wechselhafter und die Temperaturen höher als normal, was einen gewissen Fortschritt im Reifeprozess der Trauben bewirkte. Die normalen Wetterbedingungen am Ende des Frühlings und am Anfang des Sommers erlaubten es, den gewohnten Rhythmus wiederherzustellen, die Beerenreifung fiel mit den üblichen Daten zusammen. Der Beginn der Weinlese erfolgte etwas früher, da die Hitze während der Reifung stark war, aber das gute Wetter während der gesamten Weinlese, ohne Regen und Frost, erlaubte es, eine Traube mit einwandfreier Gesundheit zu erhalten. Die Weine des Jahrgangs 2011 zeichnen sich durch einen etwas höheren Alkoholgehalt als gewöhnlich aus, mit einer perfekten Ausgewogenheit dank der natürlichen Säure, der Anhäufung von Farbe und dem phenolischen Reichtum. Der Jahrgang ist als ausgezeichnet eingestuft worden und bietet hochwertige junge Weine und Weine mit idealen Eigenschaften für die Lagerung.
Aussehen Ein reifes und sehr intensives Kirschrot Geruch In der Nase ist er sehr intensiv. Die schwarzen Früchte, wie Brombeeren und Johannisbeeren, dominieren. Einige blumige und ausgeprägte mineralische Noten sind wahrnehmbar. Aufgrund der Reifung in Barriquefässern enthält der Geruch ebenfalls geröstete Noten.
Geschmack Der Geschmack lässt auf einen süßen, seidigen und ausgewogenen Wein schließen. Wunderbar feine Tannine von großartiger Qualität. Lang und ausdauernd.
Aussehen Sehr intensive kirschrote Farbe. Geruch In der Nase präsentieren sich elegante florale Noten, begleitet von Lakritze, Brombeere und Heidelbeere. Auch die Aromen des Holzes vom Ausbau sind präsent.

Geschmack Am Gaumen warm und appetitanregend, mit einer ausgeglichenen Säure und Tanninen von hoher Qualität.
Aussehen Sehr intensive kirschrote Farbe. Geruch In der Nase präsentieren sich elegante florale Noten, begleitet von Lakritze, Brombeere und Heidelbeere. Auch die Aromen des Holzes vom Ausbau sind präsent.

Geschmack Am Gaumen warm und appetitanregend, mit einer ausgeglichenen Säure und Tanninen von hoher Qualität.
Aussehen Elegant kirschrote Farbe, intensiv, klar und leuchtend. In mittel-hoch. Geruch Intensive und komplexe Aromen. Viele von reifen Früchten (meist schwarzen) und eingeengt. Balsamico stellt fest, dass entlang erscheint mit Noten von Unterholz und Kräutern. Tipps von Toast. Geschmack In den Mund, fanden wir eine große Last von reifen Früchten. Es ist fleischig, schwer, mit Volumen und seidig. Creamy Tannine sind gut integriert. Abgang mit Empfindungen von Kakao-und Beeren. Final lange und dauerhaft.

Benotungen

  • Parker 92
  • Atkin 92
  • Parker 93
  • Peñin 93
  • Decanter 95
  • Peñin 92
  • Parker 92
  • Parker 93
  • Parker 96
  • Peñin 94
  • Winespectator 90
  • Decántalo 93
  • Parker 95
  • Peñin 94
  • Winespectator 94

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Ribera del Duero

2017 Sehr gut
2016 Sehr gut
2015 Hervorragend
2014 Sehr gut
2013 Gut
2012 Sehr gut
2011 Hervorragend
2010 Hervorragend
2009 Hervorragend
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Gut
2005 Sehr gut
2004 Hervorragend
2003 Sehr gut
2002 Sehr gut
2001 Sehr gut
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ursprungsbezeichnungen D.O. Ribera del Duero

Bodega Emilio Moro

Ribera del Duero Wein ist einer der renommiertesten Weine Spaniens. Rotweine, die aus der Rebsorte Tinto Fino hergestellt werden, mit einer großen Aromenkomplexität, fein am Gaumen und mit einer großen Lagerkapazität. Die Weine von Ribera del Duero bieten eine perfekte Balance zwischen der Lebendigkeit der Frucht und der Raffinesse des Holzes, was sie zu einer wohlverdienten internationalen Anerkennung geführt hat.

Andere Weine aus der D.O. Ribera del Duero

  • Corimbo I Magnum 2014

    Rotwein Reserva. 16 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: La Horra. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta del Pais

    • Parker 92
    73,22 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Aalto Magnum 2017

    Rotwein Fass. 20 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Aalto. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    • Parker 92-94
    91,65 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Tinto Pesquera Reserva Millenium 2009

    Rotwein Reserva. 26 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Pesquera. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

    93,05 $
    6x
    88,37 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Arzuaga Gran Reserva 2011

    Rotwein Gran Reserva. 40 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Arzuaga Navarro. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Albillo und Tinto Fino.

    • Atkin 91
    98,06 $
    6x
    93,15 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Félix Callejo Selección de la familia 2015

    Rotwein Reserva. 15 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Felix Callejo. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    • Parker 93
    • Peñin 93
    102,21 $
    6x
    97,09 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Malleolus de Sanchomartín 2015

    Rotwein Reserva Respektvolle Landwirtschaft. 22 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Emilio Moro. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    • Parker 94
    • Atkin 89
    111,32 $
    6x
    105,72 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Flor de Pingus 2017

    Rotwein Fass. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Dominio de Pingus. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    • Atkin 89-94
    116,75 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Valbuena 5º Año 2014

    Rotwein Gran Reserva Respektvolle Landwirtschaft. 42 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche und 18 Monate in der Flasche. Bodega: Vega Sicilia. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Merlot und Tempranillo.

    • Parker 96
    • Peñin 95
    • Suckling 96
    137,53 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Carmelo Rodero Crianza (3L) 2016

    Rotwein Crianza. 15 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Rodero. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Cabernet Sauvignon und Tempranillo.

    • Peñin 92
    137,75 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Valbuena 5º Año 2015

    Rotwein Gran Reserva Respektvolle Landwirtschaft. 42 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche und 18 Monate in der Flasche. Bodega: Vega Sicilia. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Merlot und Tempranillo.

    • Atkin 97
    138,69 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Dominio del Águila Reserva Magnum 2016

    Rotwein Reserva Biowein. 35 Monate in Barriquefässern. Bodega: Dominio del Águila. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Garnacha Tinta, Bobal, Tempranillo und Albillo.

    • Parker 97
    151,17 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
Emilio Moro fand, Jahrgang für Jahrgang, eine spezifische und präzise Identität in der Herstellung der traditionellen Rotweine der Ribera del Duero im modernen und zeitgemäßen Stil. Die Weine sind farbenfroh, ausdrucksstark, viril und lebendig und basieren auf der Kaste und dem Adel des Familienklons Tinto Fino, der Stärke des Terroirs, der Auswahl des Holzes und einer gut interpretierten modernen Önologie. Die jüngsten Rotweine zeigen in allen vier Bereichen eine gute Muskulatur ohne dabei Geschmack und Ausgewogenheit einzubüßen, während das Spiel zwischen Zeit und Holz komplexere Weine bietet, die gleichzeitig noch durchdringender und samtiger sind, was besonders bei ihren Parzellenweinen geschätzt wird.

Andere Weine der Bodega Emilio Moro

  • Emilio Moro Vendimia Seleccionada 2017

    Rotwein Fass. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Emilio Moro. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

    26,27 $
    6x
    24,93 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Malleolus 2018

    Rotwein Fass Respektvolle Landwirtschaft. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche aus Allier. Bodega: Emilio Moro. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    28,67 $
    6x
    27,22 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • La Felisa 2018

    Rotwein Fass Biowein. 12 Monate in wiederverwendeten Fässern aus französischer Eiche . Bodega: Emilio Moro. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

    29,83 $
    6x
    28,31 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Emilio Moro Magnum 2017

    Rotwein Fass Respektvolle Landwirtschaft. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Emilio Moro. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    • Parker 90
    35,35 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Malleolus Magnum 2015

    Rotwein Fass Respektvolle Landwirtschaft. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche aus Allier. Bodega: Emilio Moro. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    • Parker 92
    • Peñin 93
    • Suckling 93
    80,15 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Malleolus de Sanchomartín 2015

    Rotwein Reserva Respektvolle Landwirtschaft. 22 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Emilio Moro. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    • Parker 94
    • Atkin 89
    111,32 $
    6x
    105,72 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online

Imágenes y situación Emilio Moro

Loading...