Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Madremía

Madremía
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Respektvolle Landwirtschaft
Respektvolle Landwirtschaft
Madremía
Rotwein Fass. 9 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
Vielfalt: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Herstellungsgebiete: Castilla y León
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 14.5%
Rotwein Fass. 9 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
Vielfalt: Tinta de Toro
D.O. Toro (Castilla y León)
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 14.5%
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper

Eigenschaften von Madremía

Der Madremía ist ein Rotwein aus D.O. Toro und wurde von der Bodega Divina Proporción, die übrigens 2009 gegründet wurde, hergestellt. Die Weinberge wurden 2010 gepflanzt und der erste Wein verließ das Gut 2011.
Das Klima in dieser Zone ist kontinental mit atlantischen Einflüssen, was sich vor allem durch die sehr kalten Winter (mindestens -10°C), sehr heißen Sommer (maximal 40°C) und große Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht widerspiegelt.
Dieser Wein besteht ausschließlich aus Tinta de Toro, die von Weinbergen, die über 40 Jahre alt und absolut ökologisch und umweltfreundlich angebaut sind, stammen.
Bezüglich der Herstellung werden die Trauben nach der handverlesenen Ernte in Edelstahltanks gelagert, wo die alkoholische Gärung durchgeführt wird. Anschließend erfolgt die malolaktische Gärung in Eichenfässern und schließlich reift der Wein in französischen und amerikanischen Eichenfässern für neun Monate.
Zu servieren 16ºC
Enthält Sulfite
Harmonie
Gebratenes, Rindfleisch, Würzige Gerichte, Aufschnitt, Pilze, Wild (außer Geflügel), Geflügel mit Soße, Halbfester Käse

Feststellung aus der Weinprobe Madremía

Dies ist ein ausgezeichneter Jahrgang innerhalb der D.O. Toro. Mit einem etwas besonderen Herbst aufgrund der geringen Niederschläge und den etwas höheren Temperaturen als normal. Bis Ende Januar zeigte sich der Beginn der Regenfälle nicht wie normaler Weise.Von Februar bis März wurden die Temperaturen und Regenfälle mit der Normalität registriert, mit der die Wasservorräte und der vegetative Zyklus richtig begonnen haben.Das Keimen und Blühen verzögerten sich aufgrund der niedrigen Temperaturen im Mai um einige Tage.Ende Juni beginnen die hohen Temperaturen und der Blüten- und Wachstumsprozess beschleunigt sich.Der Sommer vergeht ohne nennenswerte Wetterunfälle. Bis Mitte September wurde ein leichter Regen und ein Temperaturabfall verzeichnet, der zu einer Verlangsamung der Reifung bis zur frühen Ernte führte, die mit einem optimalen Reifegrad einherging.Somit sind die Weine dieses Jahrgangs durch eine große Ausgewogenheit zwischen Reifung und Säure gekennzeichnet. Frische Weine in ihrer Jugend und bereit, perfekt zu altern.
Dieses als sehr gut qualifizierte Jahr begann mit hohen Temperaturen, die erst Ende November einsetzten, und mit recht geringen Wasserreserven. Zu Beginn des Frühlings begannen die Temperaturen zu steigen, was zum ersten Weinen der Reben führte. Der Beginn des vegetativen Zyklus begann ohne größere Zwischenfälle, mit Ausnahme der niedrigen Luftfeuchtigkeit aufgrund des fehlenden Regens im Winter. Im Laufe des Monats Mai begann die Rebe, die Blüte zu entwickeln, die in der ersten Juniwoche blühte. Als die Reife begann, konnte man die Trockenheit und den Stress der Reben bemerken. Ende August gab es einige Regenfälle, die dazu beitrugen, die Trauben zu hydratisieren, wodurch gesündere Trauben geerntet werden konnten.Das Ergebnis war ein Jahr mit Weinen eines konzentrierten Profils und mit etwas Säure. Perfekt in ihrer Jugend und mit einer durchschnittlichen Lagerkapazität.
Das Jahr begann mit einem verregneten Herbst und niedrigen Temperaturen, die im Dezember für einige Tage hintereinander für Frost sorgten. Anfang März begannen sich die Temperaturen zu erholen und bis Anfang April war der Beginn des vegetativen Zyklus zu erkennen. Aufgrund der anhaltenden hohen Temperaturen kam es zu einem beschleunigten Wachstum des Weinstocks, was den Blütetermin vorverlegte. Im Juni fielen die Temperaturen, aber im Juli stiegen sie erneut stark an, was die Austrocknung einiger Beeren bewirkte. Im August und Anfang September entwickelte sich das Klima bis zur Ernte normal.Das Ergebnis ist ein Jahr mit Weinen von gutem Körper und guter Säure. Fließfähige Weine in ihrer Jugend und mit einer guten Lagerfähigkeit.
Aussehen Kirschrot mit rubinroten Einsätzen und violetten Schimmer. Sehr sauber und klar. Eine hohe Farbintensität. Geruch In der Nase präsentiert er sich intensiv mit Noten von roten und schwarzen Früchten zusammen mit intensiven, blumigen, würzigen und gerösteten Noten. Geschmack Im Mund zeigt er sich kraftvoll und strukturiert. Eine große Rolle im Geschmack spielen die saftigen Früchte, die noch durch die würzigen Noten verfeinert werden. Eine gute Säure und ein langer Abgang.
Aussehen Intensives Kirschrot mit rubinrotem Rand und violett schimmernden Reflexen. Sauber und glänzend. Hohe Farbdichte und reich an Tränen.
Geruch Aromatische Intensität. Eine Explosion von Früchten. Rote reife Früchte, Johannisbeere, Kirsche, reife Erdbeere, dunkle Früchte, Heidelbeere und casis. Nach und nach weichen die fruchtigen Noten und lasse Raum für feine angenehme blumige Noten. Eine Spur von Gewürzen, süß und scharf, und ein feiner Hintergrund aus Röstnoten. Geschmack Ein kräftiger Rotwein, der auch hier am Gaumen von einer mitreißenden Frucht, saftig und fleischig, bestimmt wird. Eine gute Säure und reifes und festes Tannin. Gute Struktur. Ein langer und anhaltender Abgang, erinnernd an eingelegte Früchte und Gewürze. Exzellentes Preis-Genuss-Verhältnis.
Aussehen Intensives Kirschrot mit rubinrotem Rand und violett schimmernden Reflexen. Sauber und glänzend. Hohe Farbdichte und reich an Tränen.
Geruch Aromatische Intensität. Eine Explosion von Früchten. Rote reife Früchte, Johannisbeere, Kirsche, reife Erdbeere, dunkle Früchte, Heidelbeere und casis. Nach und nach weichen die fruchtigen Noten und lasse Raum für feine angenehme blumige Noten. Eine Spur von Gewürzen, süß und scharf, und ein feiner Hintergrund aus Röstnoten. Geschmack Ein kräftiger Rotwein, der auch hier am Gaumen von einer mitreißenden Frucht, saftig und fleischig, bestimmt wird. Eine gute Säure und reifes und festes Tannin. Gute Struktur. Ein langer und anhaltender Abgang, erinnernd an eingelegte Früchte und Gewürze. Exzellentes Preis-Genuss-Verhältnis.

Benotungen

  • Peñin 90
  • Peñin 91
  • Decántalo 92
  • Decántalo 92
  • Parker 92

Auszeichnungen

Bacchus de Plata
Bacchus 2013, Bacchus De Plata
CMB 2013, Medaille d Or

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Toro

2016 Hervorragend
2015 Sehr gut
2014 Sehr gut
2013 Sehr gut
2012 Sehr gut
2011 Hervorragend
2010 Hervorragend
2009 Hervorragend
2008 Hervorragend
2007 Sehr gut
2006 Sehr gut
2005 Hervorragend
2004 Hervorragend
2003 Hervorragend
2002 Sehr gut
2001 Hervorragend
2000 Sehr gut
1999 Hervorragend
1998 Sehr gut
1997 Gut
1996 Sehr gut
1995 Sehr gut
1994 Gut
1993 Gut
1992 Gut
1991 Gut
1990 Gut
1989 Hervorragend
1988 Sehr gut
1987 Gut
1986 Sehr gut
1985 Sehr gut
Ordenar por:
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Mostrar todo
(1)
Valoraciones de productos
Bewertungen von Kunden, die dieses Produkt gekauft haben
  •  
    12/02/19 Madremía 2016 Noch nicht probiert, erst gestern eingetroffen
  •  
    24/09/18 Madremía 2016 Noch etwas jung, aber ein wahrhaft exzellenter Jahrgang,
    Extra stabile Verpackung
    Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
    Zum verschenken
    Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
    Rückgabegarantie
    Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

    Ursprungsbezeichnungen D.O. Toro

    Bodega Divina Proporción

    In Toro werden überwiegend Rotweine aus der Rebsorte Tinta de Toro gewonnen. Die Trauben stammen von Rebstöcken, die auf sandigen Böden an den Ufern des Flusses Duero stehen. Die Rotweine aus Toro sind ausdrucksstarke, korpulente und komplexe Weine. Neben den Rotweinen werden auch einige Weißweine aus den Rebsorten Verdejo und Malvasía produziert. Seit den 80er wurde die Weinproduktion in Toro kräftig angekurbelt. Wichtige Protagonisten des Siegeszuges sind unter anderem die Bodega Pintia, die zu der Gruppe Vega Sicília gehört, und die Bodega Teso la Monja der Gruppe Sierra Cantabria.

    Andere Weine aus der D.O. Toro

    • Prima 2017

      Rotwein Fass. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Maurodos. D.O. Toro. (Castilla y León) Vielfalt: Garnacha Tinta und Tinta de Toro.

      9,88 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Muruve Reserva 2014

      Rotwein Reserva. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Frutos Villar. D.O. Toro. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta de Toro

      10,43 $
      6x
      10,06 $/u
      -3%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Abracadabra 2017

      Rotwein Fass Respektvolle Landwirtschaft. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Divina Proporción. D.O. Toro. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta de Toro

      10,75 $
      6x
      10,20 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Liberalia Cuatro 2013

      Rotwein Crianza. Bodega: Liberalia. D.O. Toro. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta de Toro

      • Parker 90
      • Peñin 88
      11,16 $
      6x
      10,65 $/u
      -4%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Matsu El Recio 2017

      Rotwein Crianza Biologisch-dynamisch ohne Zertifikat. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Matsu. D.O. Toro. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta de Toro

      11,16 $
      6x
      10,56 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Máquina & Tabla Páramos de Nicasia 2017

      Rotwein Fass Biologisch-dynamisch ohne Zertifikat. 12 Monate in Barriquefässern. Bodega: Máquina & Tabla. D.O. Toro. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta de Toro

      11,71 $
      6x
      11,11 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Tritón Tinta de Toro 2017

      Rotwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Jorge Ordoñez. D.O. Toro. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta de Toro

      11,80 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • El Primer Paso 2018

      Rotwein Fass Respektvolle Landwirtschaft. 7 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Dominio del Bendito. D.O. Toro. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta de Toro

      12,25 $
      6x
      11,61 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Vetus 2016

      Rotwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Vetus. D.O. Toro. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta de Toro

      13,03 $
      6x
      12,35 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Elías Mora Crianza 2015

      Rotwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Elias Mora. D.O. Toro. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta de Toro

      13,53 $
      6x
      12,85 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Almirez 2017

      Rotwein Crianza Respektvolle Landwirtschaft. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Teso la Monja. D.O. Toro. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta de Toro

      • Decántalo 91
      • Peñin 93
      • Suckling 93
      14,77 $
      6x
      13,99 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online

    Imágenes y situación D.O. Toro

    Divina Proporción ist ein relativ neues, kleines Familienweingut, in der D.O. Toro, wo die autochthone Rebsorte Tinta de Toro ihre Standarte ist. Die Weine des Weinguts, modern und ehrlich, sind unter der Philosophie konzipiert, die Identität des Terroirs sowie die Persönlichkeit und Qualität der autochthonen Rebsorten des Gebiets zu stärken. Sie bieten ein sorgfältiges Image und ein unschlagbares Verhältnis von Qualität und Preis und sind ein klares Bekenntnis zu einem Gebiet im Aufschwung und von großem önologischen Interesse.

    Andere Weine der Bodega Divina Proporción

    • Encomienda de la Vega 2018

      Rotwein Fass Respektvolle Landwirtschaft. 5 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Divina Proporción. D.O. Toro. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta de Toro

      5,53 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • 24 Mozas 2018

      Rotwein Fass Respektvolle Landwirtschaft. 6 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Divina Proporción. D.O. Toro. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta de Toro

      8,23 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Abracadabra 2017

      Rotwein Fass Respektvolle Landwirtschaft. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Divina Proporción. D.O. Toro. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta de Toro

      10,75 $
      6x
      10,20 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online

    Imágenes y situación Divina Proporción

    Loading...