Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Les Sorcières du Clos des Fées

Les Sorcières du Clos des Fées
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Frischer und fruchtiger Rotwein aus dem Agly-Tal, Côtes du Roussillon

Les Sorcières du Clos des Fées
Rotwein Mit Bodensatz.
Vielfalt: Syrah,  Cariñena,  Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: AOC Côtes-du-Roussillon
Herstellungsgebiete: Languedoc-Roussillon
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 13.5%
Rotwein Mit Bodensatz.
Vielfalt: Syrah,  Cariñena,  Garnacha Tinta
AOC Côtes-du-Roussillon (Languedoc-Roussillon)
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 13.5%
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper

Eigenschaften von Les Sorcières du Clos des Fées

Les Sorcières du Clos des Fées ist eine Rotweincuvée aus Syrah, Garnacha Tinta und Cariñena aus der AOC Côtes du Roussillon von Clos des Fées.

Clos des Fées ist ein Weingut, das sich in Vingrau befindet. Es wird von Hervé Bizeul und seiner Frau Claudine geführt. Ihre Weinberge werden im Agly-Tal kultiviert, im Roussillon. Sie begannen zum reinen Vergnügen mit der Weinherstellung, aber dank ihrer Leidenschaft und ihres Talents konnten sie sich dank ihres ersten Weins, namens La Petite Sibérie, beruflich dem Weinbau widmen. Derzeit haben sie im ganzen Tal Weinparzellen, von denen einige über hundert Jahre alt sind.

Die Weinberge von Les Sorcières du Clos des Fées mit Garnacha und Cariñena sind zwischen 40 und 80 Jahre alt und die mit Syrah ungefähr 25 Jahre. Die Böden bestehen aus Kalkstein und Ton und alle Parzellen werden manuell geerntet.

Die Trauben von Les Sorcières du Clos des Fées werden bei niedriger Temperatur in Edelstahltanks vor der Gärung eingemaischt. Dann gärt der Wein und mazeriert mit den Schalen für etwa 2 oder 3 Wochen, wodurch eine schonende Extraktion der Schalen erreicht wird. Die Temperatur wird jederzeit geregelt, damit während des Prozesses keine unangenehmen Aromen entstehen. Anschließend findet die malolaktische Gärung statt und dann wird der Wein für 8 Monate in Tanks auf seiner Feinhefe gereift. Während der Weinbereitung, Reifung und Abfüllung wird sehr wenig Schwefel verwendet.

Les Sorcières du Clos des Fées ist ein fruchtiger, frischer und seidiger Wein, der zum sofortigen Verzehr geeignet ist. aber auch bis zu etwas mehr als sieben oder acht Jahren gelagert werden kann.
Zu servieren 16ºC
Enthält Sulfite
Harmonie
Aperitif, Gebratenes

Feststellung aus der Weinprobe Les Sorcières du Clos des Fées

Les Sorcières du Clos des Fées 2017 ist ein Wein mit mittlerem Körper und kontrollierter Konzentration, so dass er kurz nach der Abfüllung genossen werden kann. Es ist eine Explosion von Früchten mit zarten Tanninen und einem seidigen Gaumen. Er kann sich innerhalb zwei oder drei Jahren nach der Abfüllung verbessern.
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ursprungsbezeichnungen AOC Côtes-du-Roussillon

Andere Weine aus der AOC Côtes-du-Roussillon

Loading...