Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four

Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Biowein

Tiefgängig, frisch und sehr mineralisch

Biowein
Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four
Weißwein Fass.
Vielfalt: Chardonnay
Ursprungsbezeichnungen: AOC Mâcon
Herstellungsgebiete: Burgunder
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 13.0%
Weißwein Fass.
Vielfalt: Chardonnay
AOC Mâcon (Burgunder)
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 13.0%
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Wenig aromatisch
Sehr aromatisch

Eigenschaften von Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four

Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four ist ein biodynamischer und ökologischer Weißwein Barrique, hergestellt von Les Héritiers du Comte Lafon in AOC Mâcon (Burgund) aus der Sorte Chardonnay.

Dominique Lafon, ein Pionier im biodynamischen Weinbau, ist auch ein Visionär bei der Herstellung von Qualitätsweinen im südlichen Burgund. Bis zu seiner Ankunft im Jahr 1999 war Mâcon als Massenproduktionsgebiet bekannt. Doch durch die Geduld und Leidenschaft von Lafon gelang es, die verschiedenen Terroirs in der Region zu klassifizieren und die maximalen Eigenschaften aus jedem von ihnen herauszuholen, ohne die Umwelt zu schädigen.

Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four stammt von Weinbergen mit einem Durchschnittsalter von 35 Jahren, die an einem Hang in 250 Metern Höhe gepflanzt wurden. Es handelt sich um Reben, die in tiefgründigen Böden aus Ton und viel Kalkstein gepflanzt sind und deren Anbau nach biodynamischen und ökologischen Grundsätzen erfolgt. Die Weinlese erfolgt manuell zum optimalen Zeitpunkt der Reife.

Im Keller werden die Trauben des Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four schonend gepresst und der erhaltene Most mit einheimischen Hefen fermentiert. Anschließend reift er 10 bis 12 Monate in großen 600-Liter-Holztanks (Demi-Muids) auf Hefe, bevor er in Flaschen abgefüllt wird.

Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four ist eine emblematische Cuvée der Sorte Chardonnay mit der Komplexität und Tiefe eines Premier Cru aus der Region Mâcon.

Zu servieren 10.0ºC
Enthält Sulfite
Harmonie
Gemüse vom Grill, Helles Fleisch, Magerfische im Ofen, Weichkäse, Reis und Fisch

Feststellung aus der Weinprobe Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four

Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four 2017 ist ein profilierter Weißwein mit einer Nase aus Zitrusfrüchten, blumigen Noten und einem herrlich mineralischen Hintergrund. Am Gaumen weckt er eine ausgewogene Zitrus-Säure und einen langen, frischen Abgang.
Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four 2016 ist ein profilierter Weißwein mit komplexen Aromen von reifen weißen Früchten, Zitrus- und Feuersteinnoten. Am Gaumen ist er intensiv, frisch und sehr mineralisch. Ein ausgewogener und sehr eleganter Weißwein.

Benotungen

  • Parker 89
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ursprungsbezeichnungen AOC Mâcon

Bodega Les Héritiers du Comte Lafon

Andere Weine aus der AOC Mâcon

Nur wenige konnten es verstehen, als Dominique Lafon, ein renommierter Winzer aus dem Burgund, beschloss, Ländereien in der Region Mâconnais zu erwerben; ein Gebiet, das traditionell mit hohem Volumen verbunden ist. Dominique entschied sich, darauf zu setzen, die Vielfalt des Gebiets auszudrücken: Ländereien mit überwiegend kalkhaltigen Böden, Weinberge mittleren Alters mit geringen Erträgen und die Ausübung biodynamischer Landwirtschaft. Und wie konnte es auch anders sein, dies stellte sich als voller Gewinn heraus. Das Ergebnis sind kristalline Weine, ausgewogen und mit einer subtilen mineralischen Eleganz. Einzigartige Chardonnays.

Andere Weine der Bodega Les Héritiers du Comte Lafon

Imágenes y situación Les Héritiers du Comte Lafon

Loading...